Zum Seiteninhalt springen
Der Audi e-tron-Prototyp
Der Audi e-tron-Prototyp
Erfolgsmodell mit neuen Stärken:
Die zweite Generation des Audi Q3
Der neue Audi TT: 
Update für die Design-Ikone
Idealer Begleiter für einen urbanen Lifestyle:
Der neue Audi A1 Sportback
Der neue Audi Q8

Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.

Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.

Verbrauchsangaben Audi Q8 50 TDI: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6.8 - 6.6; CO2-Emission kombiniert in g/km: 179 - 172.
Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Top-Meldungen

09.08.18
Unternehmen

Audi steigert Auslieferungen im Juli um 7,0 Prozent

Im Juli hat die AUDI AG rund 165.350 Premium-Automobile an Kunden übergeben, eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert um 7,0 Prozent. Die drei Kernmärkte entwickelten sich positiv: Gegenüber Juli 2017 zog die Nachfrage in China um 3,8 Prozent an, in USA um 2,1 Prozent und in Deutschland um 37,5 Prozent. Auf dem gesamten Heimatkontinent beeinflussen derzeit Sondereffekte das Geschäft positiv. Die kumulierten, weltweiten Verkäufe belaufen sich auf rund 1.114.650 Einheiten (+4,8%).
08.08.18
Modelle

Energiewende: Audi e-tron-Prototyp im Rekuperationstest

Der Audi e-tron-Prototyp vereint enorme Kraft mit hoher Effizienz. Mit einer Systemleistung von bis zu 300 kW beschleunigt der vollelektrisch angetriebene Oberklasse-SUV in unter sechs Sekunden von null auf 100 km/h. Im WLTP-Prüfzyklus legt er mit einer Batterieladung mehr als 400 Kilometer zurück. Ein wichtiger Faktor für die hohe Reichweite ist das innovativste Rekuperationskonzept im Wettbewerb. Dieses stellt der Elektro-SUV am Pikes Peak eindrucksvoll unter Beweis.
03.08.18
Unternehmen

Audi erreicht solide Finanzzahlen im ersten Halbjahr und erwartet wachsende Herausforderungen

Der Audi Konzern hat im ersten Halbjahr 2018 seine Umsatzerlöse auf €31,2 Mrd. erhöht und sein Operatives Ergebnis auf €2,8 Mrd. gesteigert. Die Operative Umsatzrendite der Vier Ringe entwickelte sich stabil und lag wie im Vorjahreszeitraum bei 8,9 Prozent. Wie im Geschäftsbericht prognostiziert erwartet das Unternehmen für 2018 deutliche unterjährige Schwankungen seiner Finanz- und Volumen-Kennzahlen. Nach einem Anstieg der Auslieferungen an Kunden um 4,5 Prozent im ersten Halbjahr werden sich in der zweiten Jahreshälfte die Umstellung auf den WLTP-Prüfzyklus sowie der umfassendste Umbau des Modellportfolios der Audi-Geschichte verstärkt belastend auswirken. Positive Einflüsse gehen dagegen von der konsequenten Umsetzung des zu Jahresbeginn gestarteten Audi Transformationsplans aus.
02.08.18
Unternehmen

Audi und Ericsson erproben 5G-Technologie für die Automobilfertigung

Der Premium-Automobilhersteller Audi und der 5G-Innovationsführer Ericsson erproben erstmals den Einsatz der aufkommenden Mobilfunk- und Netztechnologie 5G für die Automobilfertigung. Hierzu haben die beiden Unternehmen am Hauptsitz von Audi in Ingolstadt eine gemeinsame Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) unterzeichnet. Der Fokus des Projekts liegt im Bereich „Industrial Internet of Things (IIoT)“. Ziel der Zusammenarbeit ist es, das Potential von 5G als eine zukunftssichere und auf die hohen Anforderungen der Automobilproduktion abzielende Kommunikationstechnologie zu untersuchen. In den kommenden Monaten baut ein Team aus Experten von Audi und Ericsson in einem Technikum des „Audi Production Lab“ in Gaimersheim bei Ingolstadt ein Testfeld mit einer 5G-Funkzelle auf.
01.08.18
Unternehmen

Audi China bereitet Wechsel im Top-Management vor

Thomas Owsianski wird im Laufe des vierten Quartals 2018 die Position des Präsidenten von Audi China als Nachfolger von Joachim Wedler übernehmen und bereits ab dem 1. August 2018 das Top-Management von Audi China verstärken. Der 51-jährige Manager war zuletzt Vertriebsvorstand bei Volkswagen do Brasil Ltda. und als First Executive Vice President Verantwortlicher der Marke Volkswagen für die Region Südamerika. Audi China-Präsident Joachim Wedler wird im vierten Quartal nach 34 Jahren erfolgreicher Tätigkeit im Audi Konzern in den Ruhestand treten.
30.07.18
Modelle

Audi PB 18 e-tron: Showcar-Weltpremiere bei der Pebble Beach Car Week

Audi wird 2018 zum ersten Mal eine Weltpremiere im Rahmen der Pebble Beach Car Week in Kalifornien an den Start bringen – die Studie eines Supersportwagens mit E-Antrieb. Die Pebble Beach Car Week – sie findet alljährlich im August in und rund um die kalifornische Küstenstadt Monterey statt – hat sich längst als das weltweit wichtigste Forum für die Liebhaber automobiler Preziosen etabliert. Das Interesse gilt dabei nicht nur historischen Fahrzeugen, sondern auch zukunftsweisenden Designstudien und Technik-Visionen.
25.07.18
Modelle

Erfolgsmodell mit neuen Stärken: die zweite Generation des Audi Q3

Der neue Audi Q3 ist ein Familien-SUV mit großen Allround-Talenten. In der zweiten Generation präsentiert er sich nicht nur optisch selbstbewusster, sondern bietet dank reichlich Platz, umfassender Variabilität und vielen praktischen Details einen deutlich gesteigerten Nutzwert. Ähnlich wie die Top-Modelle von Audi hat er ein digitales Cockpit und ein großes MMI touch-Display. Zahlreiche Infotainment-Lösungen aus der Oberklasse vernetzen den kompakten SUV mit seiner Umwelt. Beim Parken, in der Stadt und auf der Langstrecke unterstützen neue Assistenzsysteme. Diese erhöhen zusätzlich den Komfort, genauso wie das weiterentwickelte Fahrwerk.
24.07.18
Unternehmen

Neue Ära: Audi Hungaria startet Serienproduktion von Elektromotoren

Bei Audi Hungaria beginnt eine neue Ära: Am Dienstag ist in Győr die Serienproduktion von Elektroantrieben offiziell gestartet. Im Rahmen des symbolischen Akts haben Péter Szijjártó, Minister für Außenwirtschaft und Auswärtiges, Peter Kössler, Vorstand Produktion und Logistik der AUDI AG, und Achim Heinfling, Vorsitzender des Vorstands der AUDI HUNGARIA Zrt., gemeinsam die Fertigungsanlagen in Betrieb genommen. Auf 8.500 Quadratmetern entstehen die E Antriebe nach einem neuartigen Produktionskonzept, der modularen Montage. Für den Aufbau der E Motorenfertigung investierte das Unternehmen einen zweistelligen Millionenbetrag. Derzeit sind rund 100 Mitarbeiter in dem neuen Fachbereich beschäftigt.
18.07.18
Modelle

Der neue Audi TT – Update für die Design-Ikone

Zwanzig Jahre nach dem Seriendebüt des Ur-TT erhält die dritte Generation des Audi TT ein umfassendes Update. Die Design-Ikone präsentiert sich mit einem sportlich-geschärften Exterieur-Design, leistungsstärkeren Motoren und einer erweiterten Serienausstattung.
17.07.18
Modelle

AUDI AG: Behörden in Nordamerika stimmen technischen Lösungen für Diesel-Autos zu

Fast drei Jahre nach Beginn der Dieselkrise kann Audi für all seine Dieselmotoren in den USA und Kanada eine konkrete Lösung anbieten. Die zuständigen Zulassungsbehörden stimmten nun auch bei der letzten von fünf Motorengenerationen dem vorgeschlagenen Maßnahmenpaket zu.
10.07.18
Unternehmen

Audi-Absatz wächst im ersten Halbjahr um 4,5 Prozent

Die AUDI AG hat im Juni rund 164.000 Premium-Automobile an Kunden übergeben. Damit lagen die Verkäufe 3,8 Prozent unter dem starken Ergebnis des entsprechenden Vorjahreszeitraums. In den USA blieben die Verkäufe der Vier Ringe mit einem Plus von 0,3 Prozent auf Vorjahresniveau. Damit verzeichnet Audi of America den 90. Rekordmonat in Folge. In China erreichten die Auslieferungen aufgrund der angekündigten Zoll-Senkungen das Rekordniveau aus dem Jahr 2017 nicht (-7,2%). Auch in Europa verkaufte Audi 1,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Weltweit und über alle Audi-Modelle hinweg stiegen die Auslieferungen seit Jahresbeginn um 4,5 Prozent. Die kumulierten Verkäufe belaufen sich damit auf rund 949.300 Einheiten.
10.07.18
Unternehmen

Audi und Huawei unterzeichnen Absichtserklärung zur strategischen Kooperation

Audi hat bei der Entwicklung intelligent vernetzter Autos einen starken Partner gewonnen: Gemeinsam mit dem chinesischen Informations- und Telekommunikationskonzern unterzeichnete der Automobilhersteller heute in Berlin die Absichtserklärung für eine strategische Kooperation. Die Vereinbarung ist Teil einer großangelegten Zusammenarbeit zwischen Unternehmen beider Länder, die der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel initiiert haben.

Aktuelle Pressemappen

11.08.18
Sport
In Brands Hatch (England) starten die Audi-DTM-Teams am Wochenende des 11./12. August in die zweite Saisonhälfte. Zum ersten Mal findet die populäre Tourenwagen-Rennserie dabei auf dem traditionsreichen Grand-Prix-Kurs statt. Die sechs Audi-Piloten erwartet ein sehr anspruchsvolles Streckenprofil mit hohen Kurvengeschwindigkeiten.
13.07.18
Kultur und Trends
Ein Festival, das Menschen zusammenbringt und sie überrascht, mit lebendigen Konzerten und Weltklasse-Künstlern. Das sind die Audi Sommerkonzerte. Auch 2018 präsentiert das Klassikfestival wieder renommierte Musiker, die nahbar sind, inspirieren und berühren: Sol Gabetta, Jordi Savall, der diesjährige Fokus-Künstler Pekka Kuusisto, Nikolai Lugansky, Fazil Say, Cameron Carpenter und viele mehr laden das Publikum ein auf eine Reise zu musikalischen Sehnsuchtsorten. Das Mahler Chamber Orchestra, das Philharmonia Orchestra und das Schumann Quartett geben in diesem Jahr ihre Debüts bei den Audi Sommerkonzerten.
09.07.18
Modelle
Der Audi Q8 bringt das Beste aus zwei Welten zusammen – die Eleganz eines viertürigen Luxus-Coupés und die praktischen Talente eines großen SUV. Der üppig bemessene Innenraum mit variablem Gepäckabteil, modernste Bedien- und Fahrwerkstechnologien sowie intelligente Assistenzsysteme machen den Audi Q8 zum souveränen Begleiter für Business und Freizeit. Ein starker und gleichzeitig effizienter 3.0 TDI mit 210 kW (286 PS) und Mild-Hybrid-System sorgt für die Dynamik, die das muskulöse Design verspricht. Mit dem permanenten Allradantrieb quattro und einer Bodenfreiheit von bis zu 254 Millimetern fährt das SUV-Coupé auch dort weiter, wo befestigte Straßen enden. Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6.8 - 6.6; CO2-Emission kombiniert in g/km: 179 - 172 (Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.)
18.05.18
Modelle
Vollvernetzt, komfortabel und sportlich zugleich: Der neue Audi A6 ist vielseitig wie nie zuvor. Die Bedienung mit dem volldigitalen MMI touch response-System ist richtungsweisend, die Connectivity- und Assistenzsysteme bieten auch auf Langstrecken viel Komfort. Sein Fahrwerk bringt souveränen Abrollkomfort mit gesteigerter Agilität zusammen, alle Motoren sind serienmäßig mit einem Mild-Hybrid-System ausgestattet. Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,1 – 5,5; CO2-Emission in g/km: 161 – 142; Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Audi MediaTV

08.08.18
Modelle

Gipfelstürmer – der Audi e-tron Prototyp im Rekuperationstest am Pikes Peak

Am 4,301 Meter hohen Pikes Peak demonstriert der Audi e-tron Prototyp eindrucksvoll sein variables und innovatives Rekuperationskonzept. Auf 31 Kilometern, in 162 Kurven und dank eines Höhenunterschiedes von 1.900 Metern schafft es der Elektro-SUV für jeden Kilometer bergab einen zusätzlichen Kilometer in Reichweite zu generieren. Insgesamt 30 Prozent mehr Reichweite durch Energie-Rückgewinnung – das schafft kein anderes Serienmodell!
25.07.18
Modelle

Trailer: Der neue Audi Q3

Die zweite Generation des Familien-SUV zeigt sich nicht nur optisch gestärkt. Das großzügige und variable Raumkonzept des Exterieurs wird im Innenraum durch ein smartes Infotainment und innovative Assistenzsysteme ergänzt. Die Anzeige des Audi Q3 präsentiert sich innovativ: alle analogen Instrumente wurden durch digitale ersetzt.
08.08.18
Technik

Zeit für neue Legenden – der Audi e-tron Prototyp am Pikes Peak

1987 gewann Walther Röhrl mit dem Audi Sport quattro S1 am Pikes Peak das berühmteste Bergrennen der Welt. Ein wahrhaft besonderer Ort für Audi, um hier ausgewählten Journalisten das innovative Rekuperationssystem des Audi e-tron Prototypen zu demonstrieren. Der Elektro-SUV beeindruckt: er rekuperiert mit bis zu 220KW elektrischer Leistung – das sind 70 Prozent seiner Antriebsleistung. 31 Jahre später ist Audi mit seinem e-tron Prototyp am Pikes Peak wieder rekordmäßig unterwegs!
18.07.18
Modelle

Audi TT Roadster – maskuliner, progressiver, sportiver

Die dritte Generation des Audi TT zeigt die Design-Ikone im neuen Gewand. Neben dem geschärften Exterieur kommt das Update des kompakten Sportwagens mit stärkeren Motoren und einer erweiterten Serienausstattung.

Aktuelle Audi-Videos in 4k, Weltpremieren und Audi-Events im Livestream.

Jetzt auch auf Ihrem SmartTV, Tablet und Smartphone.

Audi Newsroom

08.08.18

Electrifying - the Audi e-tron prototype at Pikes Peak

What would you say if someone told you that there’s an electric car that is able to generate an additional kilometer in range for each kilometer it travels downhill? A car able to recuperate energy with up to 220kW of electric power – more than 70 percent of its operating energy input? A car so efficient that its energy recuperation can add up to 30 percent to its range? It’s neither a crazy idea, nor a dream, nor a concept car. It’s reality – watch journalists test the Audi e-tron prototype building its legacy at Pikes Peak! Welcome to the Audi MediaTV YouTube channel, the home of “Vorsprung”. On this channel, you’ll find first-hand information on us as a company, innovations and coverage of exciting model releases. Be prepared for fascinating formats and the reporting of important events. Subscribe for thrilling insights, diverse opinions and new perspectives on the brand with Four Rings and become a member of a worldwide community of automotive aficionados. Imprint: https://www.audi-mediacenter.com/en/imprint-3697
08.08.18

Break the rules! – The Audi e-tron prototype at Pikes Peak

Downhill. Seven percent decline. A distance of 31 kilometers. 1,900 meters difference in altitude. Sounds like overheated brakes to you? Not if you are driving the Audi e-tron prototype at Pikes Peak. Its innovative recuperation system and specifically developed brake discs define the electronic SUV’s groundbreaking efficiency - and even impresses the Highway Rangers. Welcome to the Audi MediaTV YouTube channel, the home of “Vorsprung”. On this channel, you’ll find first-hand information on us as a company, innovations and coverage of exciting model releases. Be prepared for fascinating formats and the reporting of important events. Subscribe for thrilling insights, diverse opinions and new perspectives on the brand with Four Rings and become a member of a worldwide community of automotive aficionados. Imprint: https://www.audi-mediacenter.com/en/imprint-3697
08.08.18

Efficiency redefined – the Audi e-tron-prototype at Pikes Peak

The 4,301 meters Pikes Peak in the southern Rocky Mountains is the right place to show off an impressive performance. 31 kilometres. 162 turns. 1,900 meters difference in altitude. Each kilometer downhill brings around an additional kilometer in range. So thanks to its variable and most innovative recuperation concept the Audi e-tron prototype has up to 30 percent more range. Unbeaten in its class! f Imprint: https://www.audi-mediacenter.com/en/imprint-3697
YouTube
Zurück zum Seitenanfang