Zum Seiteninhalt springen
Die 130. Ordentliche Hauptversammlung der AUDI AG am 23. Mai 2019 in Neckarsulm.
Hauptversammlung: 
Audi stellt Neuausrichtung vor
Audi A4
Upgrade für den Bestseller
Der Audi e-tron

Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 26,2 - 22,6 (WLTP); 24,6 - 23,7 (NEFZ); CO2-Emission kombiniert in g/km: 0; Angaben zu den Stromverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeug.

Top-Meldungen

23.05.19
Unternehmen

Flächendeckendes Premium-Mobilitätsangebot für Europa: Audi setzt auf Multikanal-Strategie

Die Vier Ringe weiten ihr Geschäft für flexible Premium-Mobilität in Europa deutlich aus und stellen die Dachmarke Audi on demand auf mehrere Säulen. Vom vierten Quartal an können Kunden sukzessive in zehn Ländern auf bis zu 10.000 Audi-Fahrzeuge zugreifen und diese flexibel buchen. Parallel dazu intensiviert das Unternehmen die Integration der eigenen Handelsorganisation in das digitale Geschäftsfeld und hebt zusätzliche Synergien innerhalb des Volkswagen-Konzerns.
23.05.19
Unternehmen

„Konsequent Audi“: Vorstand stellt Aktionären Neuausrichtung vor

Audi wird zum Anbieter ganzheitlich CO2-neutraler Premium-Mobilität – mit dem Ziel, dabei im Wettbewerb die Führungsrolle zu übernehmen. Dazu beschleunigt der Hersteller seine Elektrifizierungs-Roadmap und unternehmensweite Dekarbonisierung. Bereits bis 2025 soll sich der CO2-Fußabdruck der Fahrzeug-Flotte über den gesamten Lebenszyklus hinweg um 30 Prozent gegenüber 2015 verringern. Die Kapitalrendite als zentrale finanzielle Steuerungsgröße bildet künftig auch die CO2-Performance der Vier Ringe ab und soll durch nachhaltiges Management auf über 21 Prozent steigen. Der Vorstand stellt die Neuausrichtung auf der 130. Ordentlichen Hauptversammlung in Neckarsulm vor und informiert zur aktuellen Geschäftsentwicklung. Während Audi 2019 ein anspruchsvolles Geschäftsjahr mit hohen operativen Belastungen bewältigt, treibt der Premiumanbieter seinen Umbau voran und zielt langfristig auf eine deutliche Steigerung des Unternehmenswertes. Die Vier Ringe werden dazu strikt auf kundenorientierte Innovationen fokussieren, ihr Geschäftsmodell profitabel weiterentwickeln und Synergien innerhalb des Volkswagen Konzerns sowie in externen Partnerschaften realisieren. Leitgedanke der tiefgreifenden Transformation ist „Konsequent Audi“.
22.05.19
Modelle

„International Engine of the Year“-Awards: Der 2.0 TFSI-Motor von Audi gewinnt seine Klasse

Der 2.0 TFSI von Audi hat den „International Engine of the Year“-Award in der Kategorie von 150 bis 250 PS gewonnen. Eine internationale Experten-Jury aus 70 Motorjournalisten kürte den Vierzylinder-Benzinmotor zum Klassensieger. Die Preisverleihung fand heute im Rahmen der „Engine Expo + The Powertrain Technology Show 2019“ auf der Messe Stuttgart statt.
22.05.19
Unternehmen

IONITY und Tank & Rast nehmen gemeinsam mit Audi die ersten High-Power-Charging Ladestationen auf der Autobahn in Bayern in Betrieb

Feierlicher Anlass am Rasthof Köschinger Forst Ost an der A9: Tank & Rast und IONITY nehmen gemeinsam mit der AUDI AG den ersten High-Power-Charging (HPC) Ladepark auf der Autobahn in Bayern in Betrieb.
21.05.19
Modelle

Sportlich und effizient mit Plug-in Hybridantrieb: der Audi Q5 55 TFSI e quattro

Der Audi Q5 55 TFSI e quattro mit 270 kW (367 PS) Systemleistung (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 2,4 - 2,1; CO2-Emission kombiniert in g/km*: 53 - 46) ist der erste Vertreter der neuen Plug-in Modelle von Audi. Das Antriebskonzept aus Verbrennungs- und Elektromotor und dessen intelligente Steuerung lassen ihn die täglichen Strecken größtenteils elektrisch zurücklegen. Die rein elektrische Reichweite beträgt mehr als 40 Kilometer nach WLTP. Mit dem E-Kennzeichen nach dem deutschen Elektromobilitätsgesetz profitiert der Besitzer zudem von steuerlichen Vorteilen und kommunalen Verkehrsprivilegien.
20.05.19
Unternehmen

KI für Bienenforschung: we4bee wird Teil des Microsoft „AI for Earth“-Förderprogramms

Das von der Audi Stiftung für Umwelt geförderte Bienenforschungsprojekt we4bee wurde in das Förderprogramm „AI for Earth“ von Microsoft aufgenommen. we4bee vernetzt mit Sensoren ausgestattete, intelligente Bienenstöcke in der Cloud, um Langzeit-Analysen von Bienenvölkern und erhobenen Umweltdaten durchzuführen und mittels Data-Science-Methoden die Wirkung bestimmter Einflüsse auf Bienen zu erforschen. Als Mitglied des weltweiten „AI for Earth“-Netzwerks erhält we4bee Zugang zu Produkten und Services rund um Künstliche Intelligenz (KI) und wird durch Lern- und Trainingsprogramme unterstützt.
19.05.19
Sport

René Rast siegt auch in Zolder

René Rast ist der erste Fahrer, dem in der neuen Turbo-Ära der DTM zwei Siege gelungen sind. Beim DTM-Comeback im belgischen Zolder gewann der Audi-Pilot souverän das Sonntagsrennen. Teamkollege Jamie Green machte den Triumph des Audi Sport Team Rosberg mit seinem dritten Platz perfekt. Mike Rockenfeller vom Audi Sport Team Phoenix wurde Vierter.
15.05.19
Modelle

Der Audi A4: noch sportlicher und noch moderner

Der A4 steht für den Kern der Marke – nach vier Jahren Bauzeit hat Audi das erfolgreiche Mittelklassemodell noch straffer und sportlicher gemacht. Sein Exterieur ist in die neue Designsprache der Marke eingebettet, bei der Bedienung bietet das große MMI touch-Display dem Kunden ein Erlebnis, wie er es vom Smartphone kennt. Viele Motorisierungen gibt es nun mit Mild-Hybrid-Systemen (MHEV) – von dieser Breitenelektrifizierung profitieren Effizienz und Komfort. Dies gilt auch für den Audi S4 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,3 – 6,2*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 166 – 163*), erstmals mit einem V6-TDI unter der Haube, einem 48-Volt-Hauptbordnetz und einem elektrisch angetriebenen Verdichter, der seinem bulligen Antritt noch mehr Spontanität verleiht. Diese Kombination von Leistung, Drehmoment und Effizienz macht ihn einzigartig im Segment.
14.05.19
Kultur und Trends

Audi vernetzt sich mit Ampeln in Deutschland

Audi bringt den Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I) „Ampelinformation” nach Deutschland. Ab Juli vernetzt Audi neue Modelle mit den Ampeln in Ingolstadt; weitere europäische Städte folgen ab 2020. Dann sollen Autos möglichst auf der „Grünen Welle“ durch die Stadt fahren: Audi-Fahrer sehen im Cockpit, bei welcher Geschwindigkeit sie die nächste grüne Ampel erreichen. Ist das im Rahmen des geltenden Tempolimits nicht möglich, zählt ein Countdown bis zur nächsten Grünphase. Das Autofahren in der Stadt wird so entspannter und effizienter. In den USA nutzen Audi-Kunden den Service bereits seit Ende 2016. Audi ist der erste Hersteller weltweit, der seine Serienmodelle mit Ampeln in Städten vernetzt.
13.05.19
Unternehmen

Für die Mobilität von morgen - Technologiepark IN-Campus für Audi und die Region Ingolstadt

Das Kürzel „IN“ steht für Innovation: Mit dem IN-Campus haben die AUDI AG und die Stadt Ingolstadt eine strategische Investition auf den Weg gebracht. Gemeinsam wird das Gelände einer ehemaligen Erdölraffinerie in Ingolstadt aufwändig saniert, ein bislang einzigartiges Umweltprojekt in Bayern. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der AUDI AG und der Stadt Ingolstadt, investiert in einen Campus – der Fokus liegt auf den Technologien der Zukunft. Die Bebauung des offen und naturnah konzipierten 75 Hektar umfassenden IN-Campus läuft bereits. Am heutigen 13. Mai legen der Bayerische Ministerpräsident, Dr. Markus Söder, der Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt, Dr. Christian Lösel, sowie Audi-Produktionsvorstand Peter Kössler zusammen mit den beiden Geschäftsführern der IN-Campus GmbH offiziell den Grundstein für das gesamte Projekt.
13.05.19
Unternehmen

Audi on demand auf Mallorca: Mobilitätsdienst expandiert in Spanien

Pünktlich zum Beginn der Sommersaison ist der Premium-Mobilitätsdienst Audi on demand auch auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca neu gestartet. Dafür steht den Nutzern vor Ort eine Auswahl an exklusiven, sportlichen R- und RS-Modellen zur Verfügung. Das Audi Center Palma fungiert als Handelspartner. Damit treibt Audi nicht nur die Integration des Mobilitätskonzepts im Handel voran, sondern erweitert auch sein internationales Netzwerk um einen weiteren, europäischen Standort.
12.05.19
Sport

Siebter Sieg für Audi RS 3 LMS in FIA WTCR

Frédéric Vervisch und das Comtoyou Team Audi Sport feierten mit Audi Sport customer racing auf dem Slovakiaring den siebten Sieg des Audi RS 3 LMS im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup. Am dritten Rennwochenende der Saison 2019 gelang dem Belgier im ersten Rennen von Platz neun auf feuchter Strecke ein starker Start. Noch in der ersten Runde überholte er sieben Konkurrenten. In einem sehenswerten Kampf schob er sich in Runde fünf am Führenden vorbei. So gelang Vervisch sein zweiter WTCR-Sieg, nachdem er im Vorjahr beim Finale in Macau erstmals gewonnen hatte. Zusammen mit den Ergebnissen der drei übrigen Audi Sport-Piloten gelang der Marke somit das bislang erfolgreichste Wochenende in der FIA WTCR in diesem Jahr. Mit 74 Punkten sammelten alle Fahrer insgesamt einen Zähler mehr als beim Auftakt in Marokko.

Aktuelle Pressemappen

23.05.19
Unternehmen
Auf den Hauptversammlungen der AUDI AG erläutert der Vorstand die wesentlichen Kennzahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs und informiert die Aktionäre über aktuelle Entwicklungen des Unternehmens. In diesem Bereich stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum jährlichen Aktionärstreffen der Vier Ringe zur Verfügung.
17.05.19
Sport
René Rast ist der erste Fahrer, dem in der neuen Turbo-Ära der DTM zwei Siege gelungen sind. Beim DTM-Comeback im belgischen Zolder gewann der Audi-Pilot souverän das Sonntagsrennen.
14.05.19
Kultur und Trends
Audi bringt den Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I) „Ampelinformation” nach Deutschland. Ab Juli vernetzt Audi neue Modelle mit den Ampeln in Ingolstadt; weitere europäische Städte folgen ab 2020. Dann sollen Autos möglichst auf der „Grünen Welle“ durch die Stadt fahren: Audi-Fahrer sehen im Cockpit, bei welcher Geschwindigkeit sie die nächste grüne Ampel erreichen. Ist das im Rahmen des geltenden Tempolimits nicht möglich, zählt ein Countdown bis zur nächsten Grünphase. Das Autofahren in der Stadt wird so entspannter und effizienter. In den USA nutzen Audi-Kunden den Service bereits seit Ende 2016. Audi ist der erste Hersteller weltweit, der seine Serienmodelle mit Ampeln in Städten vernetzt.
13.05.19
Unternehmen
Das Kürzel „IN“ steht für Innovation: Mit dem IN-Campus haben die AUDI AG und die Stadt Ingolstadt ein strategisches Investment auf den Weg gebracht. Beide Partner sanieren gemeinsam das Gelände einer ehemaligen Erdölraffinierie und wandeln diese Industriebrache in einen Campus um. Der Fokus liegt auf der Entwicklungsarbeit für Zukunftsprojekte. Der künftige Technologiepark IN-Campus wird offen, nachhaltig und naturnah konzipiert. Die ersten Baumaßnahmen sind in vollem Gange.

Audi MediaTV

21.05.19
Unternehmen

Biodiversität heißt Zuhören

Zum Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai heißt es bei Audi: Zuhören liegt in unserem Namen! Seit Jahren setzt sich Audi für den Erhalt von Biodiversität ein und schafft somit Lebensraum für mehr als hundert Pflanzen- und Tierarten.
17.05.19
Motorsport

Formel E Teaser: What’s up in Berlin?

Die Formel E kommt nach Deutschland: Am 25. Mai starten Daniel Abt, Lucas di Grassi & Co auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin. Die beiden Audi-Fahrer über das Heimspiel, die Fans und besondere Partynächte.
13.05.19
Unternehmen

Campus für Zukunftstechnologie

Mit dem Technologiepark IN-Campus schaffen Audi und die Stadt Ingolstadt einen Arbeitsraum, bei dem Natur auf Technik trifft.
08.05.19
Motorsport

MotoGP-Star Dovizioso startet für Audi in der DTM

Prominenter Neuzugang bei Audi Sport in der DTM: Für ein Wochenende wechselt der italienische Motorrad-Star Andrea Dovizioso (33) von seiner Ducati Desmosedici GP in das Cockpit eines Audi RS 5 DTM.

Aktuelle Audi-Videos in 4k, Weltpremieren und Audi-Events im Livestream.

Jetzt auch auf Ihrem Apple TV, Smart TV, Tablet und Smartphone.

Audi Newsroom

22.05.19

The Sound of Biodiversity | Audi Environmental Protection

What will #nature sound like in the #future? The loss of biodiversity is one of the biggest challenges we face. That is why we have transformed 17 hectares of land at our Münchsmünster #plant into near-natural habitat for animals and plants. Stay tuned for news from the Audi Universe: Audi Blog: https://blog.audi.de/?lang=en Facebook: https://www.facebook.com/Audi.AG/ Twitter: https://twitter.com/audi_press?lang=en Audi MediaCenter: https://www.audi-mediacenter.com/en
20.05.19

What’s up in Berlin? | Audi at the 2019 Formula E | E-Prix teaser

From Monaco to #Berlin: the next #race of the #FormulaE takes place in the German capital. Lucas di Grassi and Daniel Abt reflect on their last race that included a pole position, beer and a big celebration. Stay tuned for news from the Audi Universe: Audi Blog: https://blog.audi.de/?lang=en Facebook: https://www.facebook.com/Audi.AG/ Twitter: https://twitter.com/audi_press?lang=en Audi MediaCenter: https://www.audi-mediacenter.com/en
16.05.19

What’s up, Audi? #14 | Introducing the 2019 Audi A4, 3D printing and the e-tron charging power

In episode #14 of #WhatsUpAudi, Misha shows the 2019 #Audi #A4 and how #3D #printing improves #production & supports employees. We also welcomed Jérôme Boateng, our brand ambassador for #diversity. #AudiUniverse #WhatsUp Stay tuned for news from the Audi Universe: Audi Blog: https://blog.audi.de/?lang=en Facebook: https://www.facebook.com/Audi.AG/ Twitter: https://twitter.com/audi_press?lang=en Audi MediaCenter: https://www.audi-mediacenter.com/en" ------------------------- Fuel consumption Audi A4: Combined fuel consumption in l/100 km: 6.9 – 4.9; Combined CO2 emissions in g/km: 166-125. Information on fuel consumption and CO2 emissions as well as efficiency classes in ranges depending on the tires and alloy wheel rims used. Combined electric power consumption Audi e-tron in kWh/100 km (62.1 mi)*: 26.2 –22.6 (WLTP); 24.6 - 23.7 (NEFZ); CO2 emissions combined in g/km (g/mi): 0; Information on electricity consumption and CO2 emissions in ranges depending on the equipment and accessories of the car. Fuel consumption Audi R8 Coupé: Combined fuel consumption in l/100 km: 12,9; Combined CO2 emissions in g/km: 293. Information on fuel consumption and CO2 emissions as well as efficiency classes in ranges depending on the tires and alloy wheel rims used. // www.audi.de/DAT-Hinweis
YouTube
Zurück zum Seitenanfang