Zum Seiteninhalt springen
Technik

Lichttechnologie

Audi Q5 40 TDI

Audi ist weltweit die führende Marke in der automobilen Lichttechnologie, neue Lösungen wie die Matrix Laser-Scheinwerfer treiben den Fortschritt weiter voran. Zusätzlich zu seiner Funktion hat das Licht der Audi-Modelle auch als Design-Element einen zentralen Stellenwert. In hohem Maße visualisiert das Licht die Kernwerte der Marke – Progressivität, Sportlichkeit und Hochwertigkeit.

Highlights

Im modifizierten Q5 ist erstmals die nächste Generation der OLED-Lichttechnologie erhältlich. OLEDs sind besonders effiziente organische Leuchtdioden, die ein homogenes Flächenlicht abgeben. Das optionale OLED- Rücklicht ist in drei Kacheln mit jeweils sechs Segmenten aufgeteilt. Dies ermöglicht es Audi Designern und Entwicklern, unterschiedliche Lichtdesigns und -signaturen mit einer einzigen Hardware darzustellen.
Audi ist führend im Bereich Lichttechnik und -design. Im neuen A8 interagieren die Technologien intelligent mit dem Umfeld. So arbeitet das Audi Laserlicht erstmals mit dem HD Matrix LED-Fernlicht zusammen.
Mit der Studie e-tron Sportback concept schlägt Audi ein weiteres Kapitel für Innovationen bei der automobilen Lichttechnik auf. Die Marke mit den Vier Ringen hat weltweit die ersten LED-Vollscheinwerfer eingeführt.

Basisinformation

  • 04.12.20
    Technik

    Markenprägende Ästhetik und kompromisslose Funktionalität: Wie Audi das Licht neu erfindet

    Audi stößt in eine neue Dimension der automobilen Lichttechnik vor. Ursprünglich diente die Fahrzeugbeleuchtung im Straßenverkehr vorrangig der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Mit der Digitalisierung von Scheinwerfern und Heckleuchten bieten sich ungekannte Perspektiven: Licht wird zum Medium der Außenkommunikation und Interaktion, personalisiert das Design und eröffnet dem Kunden neue Möglichkeiten der Gestaltung und Individualisierung.

Pressemitteilungen

  • 04.12.20
    Technik

    Neue Dimensionen der Lichttechnologie

    Audi stößt in eine neue Dimension der automobilen Lichttechnik vor. Ursprünglich diente die Fahrzeugbeleuchtung im Straßenverkehr vorrangig der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Mit der Digitalisierung von Scheinwerfern und Heckleuchten bieten sich ungekannte Perspektiven: Licht wird zum Medium der Außenkommunikation und Interaktion, personalisiert das Design und eröffnet dem Kunden neue Möglichkeiten der Gestaltung und Individualisierung.
  • 29.07.20
    Technik

    Lichttechnik-Pionier Audi bringt nächste Generation der OLED-Technologie

    Die nächste Generation einer Lichttechnologie feierte im Juni 2020 ihre Premiere im Audi Q5: die digitale OLED-Technologie. Mit organischen Leuchtdioden in den Heckleuchten, den sogenannten OLEDs (Organic Light Emitting Diodes), war Audi bereits 2016 ein Pionier. Die Digitalisierung eröffnet ein neues Zeitalter. Diese Technik verspricht mehr Sicherheit im Straßenverkehr und erlaubt erstmals eine Personalisierung der Heckleuchten-Signatur.
  • 29.06.20
    Modelle

    Ein Bestseller wird noch besser: Audi präsentiert den Q5 im neuen Look

    Seit Jahren schon gehört der Audi Q5 in seinem Segment der Premium-Mittelklasse zu den meistverkauften SUV auf den europäischen Märkten. Jetzt hat Audi ihn noch besser und attraktiver gemacht. Der optimierte Q5 vereint sportlichen Charakter mit hoher Alltagstauglichkeit und bietet ein umfangreiches Infotainment- und Assistenzangebot. Das nachgeschärfte Exterieurdesign des Erfolgsmodells betont die Q-Identität und bietet als Weltneuheit die Heckleuchten in digitaler OLED-Technologie.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang