Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Modelle

Audi A8

Der neue Audi A8 präsentiert die Zukunft der Luxusklasse. In der vierten Generation ist das Flaggschiff der Marke erneut die Referenz für Vorsprung durch Technik – mit einer neuen Designsprache, einem innovativen Touch-Bedienkonzept und konsequenter Elektrifizierung des Antriebs. Darüber hinaus ist der Audi A8 als erstes Serienauto der Welt für hochautomatisiertes Fahren entwickelt.

Pressemappe

  • 08.09.17
    Technik

    TechDay piloted driving

    Mit dem Audi AI Staupilot präsentiert die Marke mit den Vier Ringen das weltweit erste System, das hochautomatisiertes Fahren auf Level 3 ermöglicht. Das Auto übernimmt im Stau oder zähfließenden Autobahnverkehr bis 60 km/h die Fahraufgabe. Dabei muss es der Fahrer in dieser definierten Situation nicht mehr permanent überwachen. Er muss lediglich wahrnehmungsbereit bleiben und die Verantwortung wieder übernehmen, wenn ihn das System dazu auffordert.
  • 11.07.17
    Modelle

    Audi A8

    Audi hat den A8 in vierter Generation von Grund auf neu entwickelt. Mit stilprägendem Design, erstklassigen Fahrwerklösungen, einem Touch-Bedienkonzept und Komfort höchster Güte demonstriert die Luxuslimousine Vorsprung durch Technik auf ganzer Linie. Eine der Top-Innovationen ist der Audi AI Staupilot, den kein anderer Wettbewerber bietet.
  • 05.04.17
    Technik

    TechDay Body Structure

    Audi schreibt ein neues Kapitel seiner Leichtbau-Erfolgsgeschichte. Bei der nächsten Generation des Audi A8 kommt in der tragenden Karosseriestruktur erstmals ein intelligenter Mix aus vier Materialien zum Einsatz – mehr Werkstoffe als bei allen Serienmodellen der Marke zuvor. Damit stellt die Luxuslimousine ihre Rolle als Innovationstreiber im automobilen Leichtbau erneut unter Beweis: geringes Gewicht und hohe Steifigkeit sind die Grundlage für mehr Fahrperformance, Effizienz und Sicherheit.

Basisinformationen

  • 11.09.17
    Modelle

    Der neue Audi A8: Zukunft der Luxusklasse

    Die vierte Modellgeneration des Audi A8 ist erneut die Referenz für Vorsprung durch Technik. Die Luxuslimousine demonstriert dies mit stilprägendem Design, innovativen Fahrwerklösungen, einem neuartigen Touch-Bedienkonzept und konsequenter Elektrifizierung des Antriebs. Als erstes Serienautomobil der Welt ist der neue Audi A8 für hochautomatisiertes Fahren auf Level 3 konzipiert. Ab 2018 bringt die Marke pilotierte Fahrfunktionen wie Parkpilot, Garagenpilot und Staupilot schrittweise in Serie.
  • 11.09.17
    Technik

    Per Autopilot Richtung Zukunft: die Audi Vision vom autonomen Fahren

    Dreifach-Debüt auf der IAA 2017 bei Audi: Der neue Audi A8 erlebt in Frankfurt seine Messepremiere. Er ist das erste Serienautomobil, das hochautomatisiertes Fahren im öffentlichen Verkehr erlauben wird. Erstmals kann der Fahrer die Fahraufgabe in definierten Verkehrssituationen komplett abtreten – technologisch ist dieser Schritt eine Revolution. Und mit der Doppel-Weltpremiere von zwei Konzeptautomobilen zeigt Audi, wie die Marke das autonome Fahren in der Zukunft weiter entwickeln will.
  • 07.09.17
    Modelle

    TechDay piloted driving – Der Staupilot im neuen Audi A8

    Mit dem Audi AI Staupilot präsentiert die Marke mit den Vier Ringen das weltweit erste System, das hochautomatisiertes Fahren auf Level 3 ermöglicht. Das Auto übernimmt im Stau oder zähfließenden Autobahnverkehr bis 60 km/h die Fahraufgabe. Dabei muss es der Fahrer in dieser definierten Situation nicht mehr permanent überwachen. Er muss lediglich wahrnehmungsbereit bleiben und die Verantwortung wieder übernehmen, wenn ihn das System dazu auffordert.
  • 11.07.17
    Modelle

    Audi A8 – die Generation vier: Aufbruch in eine neue Ära

    Audi hat den A8 in vierter Generation von Grund auf neu entwickelt. Mit stilprägendem Design, erstklassigen Fahrwerklösungen, einem Touch-Bedienkonzept und Komfort höchster Güte demonstriert die Luxuslimousine Vorsprung durch Technik auf ganzer Linie. Eine der Top-Innovationen ist der Audi AI Staupilot, den kein anderer Wettbewerber bietet. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.
  • 05.04.17
    Unternehmen

    Karosserieentwicklung bei Audi – Innovation, Qualität und Präzision

    Audi schreibt ein neues Kapitel seiner erfolgreichen Leichtbau-Geschichte. Bei der kommenden Generation des Audi A8 kommt in der Karosseriestruktur erstmals ein intelligenter Mix aus vier Materialien zum Einsatz – mehr als bei allen Serienmodellen der Marke zuvor. Damit stellt die Luxuslimousine ihre Rolle als Innovationstreiber im automobilen Leichtbau erneut unter Beweis. Eine Tradition, die bis auf das Jahr 1994 zurückgeht, als der A8 mit seiner selbsttragenden Aluminiumkarosserie in Audi Space Frame (ASF)-Bauweise für Aufsehen sorgte.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 10.09.17
    Modelle

    Audi A8 und A8 L

    Die vierte Modellgeneration des Audi A8 ist erneut die Referenz für Vorsprung durch Technik – mit einer neuen Designsprache, einem innovativen Touch-Bedienkonzept und konsequenter Elektrifizierung des Antriebs. Darüber hinaus ist die Luxuslimousine als erstes Serienauto der Welt für hochautomatisiertes Fahren entwickelt.
  • 08.09.17
    Modelle

    Audi auf der IAA 2017: In drei Schritten zum autonomen Fahren

    Fortschritt in drei Stufen: Auf der IAA 2017 stellt Audi seine Strategie beim autonomen Fahren vor. Der neue Audi A8 bringt das hochautomatisierte Fahren auf Level 3 in Serie. Zudem präsentieren zwei Concept Cars die Audi-Vision für Level 4 und Level 5. Sie liefern obendrein Ausblicke auf die künftigen Audi AI-Technologien der Marke. Weitere Serienmodelle – von sportlich bis höchsteffizient – komplettieren den Messeauftritt der Vier Ringe.
  • 07.09.17
    Technik

    Navigationstechnologie auf höchstem Niveau: Audi und HERE entwickeln Hand in Hand

    Audi und HERE Technologies vernetzen sich weiter für noch mehr Kundennutzen. In der neuen Luxuslimousine Audi A8 greift der Automobilhersteller auf viele Technologien und Services des Kartenentwicklers zurück. Zusammen mit anderen Unternehmen ist Audi an HERE beteiligt. Beide Unternehmen wollen ihre Zusammenarbeit in Zukunft weiter intensivieren.
  • 07.09.17
    Technik

    Automatisiertes Fahren auf neuem Level: der Audi AI Staupilot

    Der Audi AI Staupilot ermöglicht als weltweit erstes System hochautomatisiertes Fahren auf Level 3. Audi präsentiert die Innovation im neuen A8, der im Stau oder im zähfließenden Autobahnverkehr bis 60 km/h die Fahraufgabe übernimmt. Der Fahrer muss das Auto in dieser definierten Situation nicht mehr permanent überwachen. Er muss lediglich wahrnehmungsbereit bleiben und die Verantwortung wieder übernehmen, wenn ihn das System dazu auffordert. Derzeit erleben nationale und internationale Journalisten den Audi AI Staupiloten unter realen Bedingungen rund um Düsseldorf – eine der stauträchtigsten Regionen in Deutschland.
  • 24.08.17
    Modelle

    Die Faszination der reinen Musik: 3D-Klang im neuen Audi A8

    Im neuen Audi A8 wird Musik hören zum Sinneserlebnis. Das Bang & Olufsen Advanced Sound System bringt den reinen 3D-Klang mit seinem einmaligen Raumklang nun auch auf die Rücksitze. Damit bietet die Marke mit den Vier Ringen erstklassige Sound-Qualität im Top-Segment.
  • 11.07.17
    Modelle

    Der neue Audi A8: Zukunft der Luxusklasse

    Heute beginnt die Zukunft der Luxusklasse: Der neue Audi A8 feiert seine Weltpremiere beim Audi Summit in Barcelona. In der vierten Generation gibt das Flaggschiff erneut die Referenz für Vorsprung durch Technik – mit einer neuen Designsprache, einem innovativen Touch-Bedienkonzept und einer konsequenten Elektrifizierung des Antriebs. Darüber hinaus ist der Audi A8 als erstes Serienauto der Welt für hochautomatisiertes Fahren entwickelt. Ab 2018 bringt Audi pilotierte Fahrfunktionen wie Parkpilot, Garagenpilot und Staupilot sukzessive in Serie.
  • 11.07.17
    Unternehmen

    Erster „Audi Summit“ in Barcelona: Weltpremieren unterstreichen Vorsprung der Vier Ringe

    Bei der Erstauflage des Audi Summit präsentiert die Premiummarke an diesem Dienstag Innovationen auf dem Weg zur Premium Digital Car Company. Barcelona ist Schauplatz für ein markenexklusives Event, bei dem 2.000 Gäste aus aller Welt die Premiere des neuen Audi A8 und weitere technologische Meilensteine der Marke mit den Vier Ringen erleben. In Zukunftsfeldern wie nachhaltiger Fertigung, Leichtbau, Vernetzung, pilotiertem Fahren und Digital Services stellt die Leistungsschau der Marke neue Konzepte für die individuelle Mobilität im Digital-Zeitalter vor.
  • 07.07.17
    Modelle

    Interview Marc Lichte: „Der neue Audi A8 prägt das progressive Gesicht der Marke.“

    Marc Lichte leitet das Audi Design seit 2014. Auf dem Audi Summit am 11. Juli 2017 in Barcelona wird nun die vierte Generation des A8 präsentiert. Die Luxuslimousine steht für eine neue Designsprache.
  • 22.06.17
    Modelle

    Ausblick auf den neuen Audi A8: vollaktives Fahrwerk bietet Flexibilität nach Maß

    Der neue Audi A8 präsentiert sich auf der Straße als vielseitige Persönlichkeit. Durch sein Aktivfahrwerk dient er dem komfortorientierten Kunden als elegant gleitende Chauffeurslimousine. Der begeisterte Selbstfahrer erlebt die Eigenschaften eines Sportwagens. Möglich ist diese Flexibilität durch das neue Aktivfahrwerk auf Basis des 48-Volt-Bordnetzes, das zum ersten Mal als Hauptbordnetz zum Einsatz kommt. Der neue Audi A8 feiert seine Weltpremiere am 11. Juli auf dem Audi Summit in Barcelona.
  • 09.06.17
    Modelle

    „Audi Summit“ im Juli in Barcelona: Leistungsschau der Vier Ringe

    Audi lädt am 11. Juli 2017 zu einer eigenen großen Leistungsschau. Auf mehr als 10.000 Quadratmetern zeigt der erste „Audi Summit“ wegweisende Lösungen für urbane Mobilität von morgen – von Premium-Mobilitätsdiensten bis zum pilotierten Fahren und Parken. 2.000 Gäste aus aller Welt sehen auf dieser Veranstaltung die Premiere des neuen Flaggschiffs Audi A8.
  • 08.06.17
    Technik

    Ausblick auf den neuen Audi A8: mit hoher Spannung zu gesteigerter Effizienz

    Der neue Audi A8 treibt die Elektrifizierung auf breiter Front voran. In der nächsten Modellgeneration erhält das Flaggschiff erstmals serienmäßig einen elektrifizierten Antriebsstrang. Die Motoren werden dafür mit der Mild-Hybrid-Technologie ausgestattet. Für den Kunden bedeutet das: souveräne Laufkultur, noch mehr Performance bei gleichzeitig gesteigerter Effizienz. Grundlage dafür ist das 48-Volt-Bordnetz, das im neuen Audi A8 zum ersten Mal als Hauptbordnetz in Serie kommt.
  • 05.04.17
    Unternehmen

    Ausblick auf den neuen Audi A8: Space Frame mit einzigartigem Materialmix

    Audi schreibt ein neues Kapitel seiner Leichtbau-Erfolgsgeschichte. Bei der nächsten Generation des Audi A8* kommt in der tragenden Karosseriestruktur erstmals ein intelligenter Mix aus vier Materialien zum Einsatz – mehr Werkstoffe als bei allen Serienmodellen der Marke zuvor. Damit stellt die Luxuslimousine ihre Rolle als Innovationstreiber im automobilen Leichtbau erneut unter Beweis: geringes Gewicht und hohe Steifigkeit sind die Grundlage für mehr Fahrperformance, Effizienz und Sicherheit.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang