Zum Seiteninhalt springen

Pressemitteilungen

In diesem Bereich finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen rund um die Themen und Nachrichten der AUDI AG.


  • 22.09.18
    Sport

    DTM-Krimi in Spielberg: Audi feiert unerwarteten Dreifachsieg

    Audi hat das Versprechen, im DTM-Titelkampf für Spannung zu sorgen, mit einem Dreifachsieg im spektakulären Samstagsrennen auf dem Red Bull Ring gehalten: Durch seinen dritten Sieg in Folge machte Audi-Pilot René Rast vom Audi Sport Team Rosberg weiter Boden auf die beiden führenden Mercedes-Benz-Fahrer Paul Di Resta und Gary Paffett gut. Mike Rockenfeller (Audi Sport Team Phoenix) und Nico Müller (Audi Sport Team Abt Sportsline) komplettierten den ersten Audi-Dreifachtriumph des Jahres.
  • 21.09.18
    Unternehmen

    Audi setzt auf Baukastenlösung für Virtual-Reality-Trainings

    Virtuelle Trainings gestalten fast ohne Programmierkenntnisse: Mit dem sogenannten Virtual Reality (VR) Software Development Kit (SDK) gestalten IT-erfahrene Trainer bei Audi künftig die Inhalte ihrer Trainingseinheiten selbst. Bislang war dies nur Programmierern möglich und beanspruchte viel Zeit und Aufwand. Eine neu entwickelte Baukastenlösung aus der Audi-Markenlogistik ändert das. Auszubildende im Werk Ingolstadt üben die „Pick-by-light“-Methode nun erstmals mit einem VR-Training.
  • 21.09.18
    Sport

    Formel E: Audi liefert e-tron FE05 an Virgin Racing

    Wenn die ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft am 15. Dezember in Riad in ihre neue Saison geht, werden gleich vier Fahrer mit Audi-Technologie am Start sein: Neben dem eigenen Werksteam stattet Audi Sport auch das britische Rennteam Virgin Racing mit seinem neu entwickelten Audi e-tron FE05 inklusive Antriebsstrang aus.
  • 20.09.18
    Modelle

    Leserwahl von auto, motor und sport: Audi ist top bei Vernetzung und Interieurdesign

    Audi ist die führende Automobilmarke bei der Vernetzung und hat mit seinem Flaggschiff Audi A8 das beste vernetzte Auto. Das sind zwei Ergebnisse der Leserwahl „Car Connectivity Award“ des renommierten Fachmagazins auto, motor und sport. Beim Wettbewerb „Autonis“, einer weiteren Leserwahl der Zeitschrift, gewann Audi die Wertung „Innenraum-Designmarke 2018“. Die Preisverleihung findet am 20. September 2018 in Stuttgart statt.
  • 20.09.18
    Modelle

    Fünf Sterne: Der neue Audi A6 im Euro NCAP

    Der neue Audi A6 erreicht Top-Werte bei der passiven Sicherheit – im Euro NCAP (New Car Assessment Programme), einem der wichtigsten Sicherheitstests in Europa, hat er die Höchstwertung von fünf Sternen erhalten. Damit gehört die Business-Limousine zu den sichersten Autos ihrer Klasse.
  • 20.09.18
    Unternehmen

    Audi feiert 25 jährige Erfolgsgeschichte in Ungarn

    Audi Hungaria feiert 2018 sein 25-jähriges Bestehen. Bei der Jubiläumsveranstaltung am heutigen Donnerstag haben Péter Szijjártó, Minister für Außenwirtschaft und Auswärtiges Ungarns, Zsolt Borkai, Oberbürgermeister der Stadt Győr, Bram Schot, kommissarischer Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, und Achim Heinfling, Vorsitzender des Vorstands der AUDI HUNGARIA Zrt., die gemeinsamen Erfolge und die Vorreiterrolle von Audi in der ungarischen Automobilindustrie gewürdigt. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellte das Unternehmen den neuen Audi Q3 zum ersten Mal dem ungarischen Publikum vor.
  • 19.09.18
    Sport

    World RX Audi-Pilot Ekström erstmals bei Nitro World Games

    Audi-Rallycross-Pilot Mattias Ekström ist erstmals zu Gast bei den Nitro World Games (22.–23. September) in Salt Lake City. Beim neuen Rallycross-Event startet er mit einem Audi S1 EKS RX quattro. Ekström trifft auf Top-Fahrer aus der Rallycross-Serie wie auch auf bekannte US-Actionsport-Stars. Das in den USA beliebte Actionsport-Event zieht mit Freestyle Motocross, BMX und Inline Skating, Skateboarding und Scootering zahlreiche Zuschauer in seinen Bann.
  • 18.09.18
    Sport

    Audi will beim Finale in Laguna Seca Titel verteidigen

    Vor dem Finale der Intercontinental GT Challenge (IGTC) vom 26. bis 28. Oktober in Kalifornien hat Audi Sport customer racing Fahrer- und Teamaufgebote festgelegt: Zwei der bisher drei genannten Audi R8 LMS setzt das Team WRT von Vincent Vosse ein. Die Mannschaft von Wolfgang Land startet mit einem weiteren GT3-Sportwagen der Marke bei den California 8 Hours.
  • 18.09.18
    Audi MediaCenter

    Elektrisierender Fahrspaß: der Audi e-tron

    Der Audi e-tron ist das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell der Marke mit den Vier Ringen. In San Francisco präsentiert das Unternehmen seinen sportlichen und alltagstauglichen Oberklasse-SUV erstmals der Weltöffentlichkeit.
  • 18.09.18
    Unternehmen

    Audi liefert Premium-Services nach Maß für den Vertrieb von morgen

    Audi macht die nächsten Schritte auf dem Weg zur Premium Digital Car Company. Mit neuen Services und Angeboten gestaltet das Unternehmen den Mobilitätsalltag seiner Kunden noch einfacher und flexibler und setzt Maßstäbe in Sachen User-Experience. Zentraler Zugangspunkt ist das Kundenportal myAudi, in dem alle digitalen Lösungen über eine intuitive Oberfläche gebucht, verwaltet und genutzt werden können. Schon im Jahr 2025 sollen neue digitale Geschäftsmodelle eine Milliarde Euro zum Operativen Ergebnis des Unternehmens beitragen.
  • 18.09.18
    Sport

    Audi in der Formel E: Titelgewinn im Premierenjahr

    Audi fährt auch 2019 im Motorsport elektrisch, nachdem die Marke im Premierenjahr schon ihre E-Kompetenz mit dem Gewinn der Teammeisterschaft unter Beweis gestellt hat. Wenn am 15. Dezember 2018 in Riad (Saudi-Arabien) die neue Saison der Formel E beginnt, kämpfen Daniel Abt und Lucas di Grassi mit dem neu entwickelten Audi e-tron FE05 erneut um Titel.
  • 18.09.18
    Unternehmen

    Audi Denkwerkstatt – Geschäftsmodelle der Zukunft

    Über das Auto hinaus denken: Die Audi Denkwerkstatt entwickelt in Berlin Geschäftsmodelle zur Premiummobilität der Zukunft.
  • 17.09.18
    Modelle

    Audi lässt Drohnen von Intel für Lichtshow bei Elektroauto-Weltpremiere fliegen

    Intel® hat die Weltpremiere des vollelektrischen Audi e-tron für eine aufwändige Drohnen-Show genutzt. Erstmals flogen dabei 850 aufeinander präzise abgestimmte Drohnen sowohl in der Veranstaltungshalle als auch im Freien eine spektakuläre Formation. Die Premiummarke Audi begrüßte am Montag, 17. September 2018, 1.600 Multiplikatoren zur Präsentation ihres ersten Elektroautos im Norden des Silicon Valleys.
  • 17.09.18
    Audi MediaCenter

    Streamen, shoppen, sich informieren: Amazon Alexa im Audi e-tron

    Audi verfolgt konsequent seine Digitalisierungsstrategie und bietet seinen Kunden noch intensivere Vernetzung im Auto. Aktuellstes Beispiel: Der neue, rein elektrisch angetriebene SUV Audi e-tron hat auf Wunsch den Amazon-Sprachdienst Alexa an Bord. Der digitale Assistent ist voll in das MMI-Bediensystem des Autos eingebunden – ein Smartphone ist nicht erforderlich.
  • 17.09.18
    Unternehmen

    Der e-tron als Startsignal: Audi beginnt E-Offensive

    Mit der Weltpremiere des Audi e-tron startet die Marke mit den Vier Ringen ihre Elektrifizierungs-Offensive. Bis 2025 wird Audi zwölf Automobile mit reinem Elektro-Antrieb in den wichtigsten Märkten weltweit anbieten und rund ein Drittel seines Absatzes mit elektrifizierten Modellen erzielen. Zu den SUVs innerhalb dieses Portfolios zählen unter anderem der e-tron und der 2019 debütierende e-tron Sportback. Darüber hinaus wird es eine Reihe Modelle mit klassischem Karosserie-Layout wie Avant und Sportback geben. Das Angebot soll von der Kompaktklasse bis in die Oberklasse alle relevanten Marktsegmente umfassen.
  • 17.09.18
    Sport

    Neun Titel für Audi Sport-Kunden in Europa und Asien

    Drei Titel im Blancpain GT Series Sprint Cup, drei weitere in der GT4 European Series und drei in China – Audi Sport customer racing erlebte ein Traumwochenende mit seinen internationalen Kundenteams.
  • 17.09.18
    Sport

    DTM-Showdown: Audi will für Spannung sorgen

    Die DTM steht vor einem spannenden Showdown: Theoretisch könnte der Meister bereits diesen Sonntag, 23. September, auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg feststehen. Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg setzt alles daran, die Entscheidung auf das Finale in Hockenheim im Oktober zu vertagen.
  • 16.09.18
    Kultur und Trends

    Audi-Studie: Kein Stau in der Stadt der Zukunft

    Wie viel Zeit sparen wir in der Stadt mit autonomen Autos, Ride Sharing und intelligenter Verkehrssteuerung? Antworten darauf gibt die Audi-Studie „25. Stunde – Flow“. Die Projektpartner, die Verkehrsforscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und die Münchner Beratung MobilityPartners, haben in Ingolstadt die Zukunft der Mobilität simuliert. Demnach lässt sich die Fahrzeit auf einer typischen Pendlerstrecke nachhaltig reduzieren: Im vollautonomen Verkehr um ein Drittel, obwohl gut zehn Prozent mehr Menschen unterwegs sind. Das setzt voraus, dass sich der Trend zum Teilen etabliert.
  • 16.09.18
    Sport

    Erneuter Podiumserfolg für EKS Audi Sport in Riga

    Zum sechsten Mal in der aktuellen Saison der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft freute sich EKS Audi Sport über einen Podiumsplatz: Beim neunten Saisonlauf in der lettischen Hauptstadt Riga musste sich Mattias Ekström im Audi S1 EKS RX quattro nur dem Sieger und Tabellenführer Johan Kristoffersson (Volkswagen) geschlagen geben und belegte mit 2,3 Sekunden Rückstand Rang zwei.
  • 14.09.18
    Sport

    Audi Nines MTB 2018: Marke unterstützt Mountainbiker-Wettkampf

    Bei der Audi Nines MTB Freeride-Festival in Rheinland-Pfalz zeigten die 20 weltweit besten Mountainbikern ihr ganzes Können. Vom 8. bis 13. September trafen sich die Sportler unter dem Motto „Send it to the Moon“ im ungewöhnlichen Setting eines stillgelegten Steinbruchs im Hunsrück. Die Premiummarke unterstützte den Event erstmals als Titelsponsor analog zur Audi Nines Winterversion.
  • 13.09.18
    Unternehmen

    Audi e-tron: Gemeinsam mit Lieferanten für mehr Nachhaltigkeit

    Nachhaltigkeit zählt: Audi setzt sich gemeinsam mit seinen Lieferanten systematisch für verantwortungsvolles Handeln ein. Dazu hat das Unternehmen ein Nachhaltigkeits-Rating entwickelt, das zum Ziel hat, die Umwelt zu schonen und soziale Standards zu sichern. Seit April 2017 hat Audi damit mehr als 600 Partner an ihren Produktionsstandorten überprüft. Aktuell stehen insbesondere diejenigen Lieferanten im Fokus, die für Bauteile des Audi e-tron beauftragt sind. Ab Herbst 2019 soll das Nachhaltigkeits-Rating ausschlaggebend sein bei der Auftragsvergabe an Lieferanten.
  • 13.09.18
    Kultur und Trends

    Audi Bläserphilharmonie reist für guten Zweck in „Ferne Welten“

    Audi unterstützt auch in diesem Jahr die Spendenaktion „Vorweihnacht der guten Herzen“ mit einem Benefizkonzert. Die Audi Bläserphilharmonie lädt am Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 19.30 Uhr in das Stadttheater Ingolstadt ein. Der Erlös der Eintrittskarten kommt sozialen Einrichtungen aus Ingolstadt und der Region zugute.
  • 12.09.18
    Unternehmen

    Grenzenlos mobil: Audi e-tron Charging Service komplettiert Ladeangebot

    Mit dem e-tron beginnt für Audi eine neue Ära. Die Marke mit den vier Ringen wandelt sich vom klassischen Automobilhersteller zum Systemanbieter für Premium-Mobilität. Der Audi e-tron Charging Service wird Teil eines ganzheitlichen Ladeangebots sein und bietet europaweiten Zugang zu öffentlicher Ladeinfrastruktur. Die Audi-eigene Ladekarte bündelt mehr als 72.000 Ladepunkte von 220 Anbietern und ermöglicht damit grenzenlose und sorgenfreie Elektromobilität.
  • 12.09.18
    Modelle

    Terminhinweis: Weltpremiere des Audi e-tron live aus San Francisco

    Audi feiert am Dienstag, 18. September 2018 in Kalifornien eine historische Weltpremiere: Auf dem Event „The Charge“ präsentiert die Marke den Audi e-tron – ihr erstes rein elektrisch angetriebenes Serienmodell. Außerdem stellt Audi seine Mobilitätsoffensive in den USA vor.
  • 11.09.18
    Unternehmen

    Erster SUV aus Győr: Produktionsstart des Audi Q3 bei Audi Hungaria

    Der erste Audi Q3 der zweiten Modellgeneration fährt heute bei Audi Hungaria vom Band: der erste Premium-Kompakt-SUV aus Győr hat die Farbe Turboblau. Audi liefert den neuen Q3 mit vier Motorisierungen aus, drei Benziner und einem Diesel in Kombination mit Front- oder quattro-Antrieb.
  • 11.09.18
    Unternehmen

    Audi entwickelt digitales Lern-Ökosystem

    Audi testet das Lernen der Zukunft. Auf rund 500 Quadratmetern erprobt der Autohersteller in der unternehmenseigenen Audi Akademie die Infrastruktur für neue Qualifizierungsformate. Hierzu zählen Software-Labs genauso wie Selbstlernräume oder Labors für Virtual Reality oder 3D-Druck. Diese sind wichtige Bausteine für das digitale Lern-Ökosystem, in dem Audi seine Mitarbeiter künftig qualifizieren will.
  • 11.09.18
    Sport

    Rallycross: Dreimal EKS Audi Sport in Riga

    Großeinsatz für EKS Audi Sport im Baltikum: Beim neunten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) in der lettischen Hauptstadt Riga bekommen Andreas Bakkerud und Mattias Ekström Unterstützung von DTM-Star Nico Müller am Steuer eines dritten Audi S1 EKS RX quattro.
  • 10.09.18
    Sport

    Titel für Marcin Jedliński und Kris Heidorn

    Während Audi Sport customer racing mit dem Privatteam Olimp Racing den Eset V4 Cup in Zentraleuropa mit Marcin Jedliński für sich entschieden hat, feierte Kris Heidorn den Titel im Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup auf dem Nürburgring.
  • 10.09.18
    Unternehmen

    Audi setzt Wachstum im August fort

    Die Marke Audi hat im August mit rund 153.900 verkauften Premium-Automobilen ihr Ergebnis aus dem Vorjahr um 10,9 Prozent übertroffen. Unter den Kernregionen stieg die Zahl der Auslieferungen in Europa am stärksten (+21,5%). Hier wirken sich weiterhin die Auslieferungen bevorrateter Modelle im Zuge der WLTP-Umstellung sowie Modellwechsel positiv auf die Verkaufsbilanz aus. Im vergangenen Monat verzeichneten auch Nordamerika (+5,1%) und China (+6,0%) positives Wachstum. Seit Januar übergab Audi weltweit mehr als 1.268.550 Automobile an Kunden (+5,5%).
  • 09.09.18
    Sport

    Zwei Poles, zwei Siege: Audi-Pilot René Rast gelingt das perfekte DTM-Wochenende

    Audi-Pilot René Rast ist auf dem Nürburgring das perfekte DTM-Wochenende gelungen: Wie schon am Samstag sicherte sich der Titelverteidiger auch am Sonntag die Pole-Position und den Sieg. Damit holte er mit seinem Audi RS 5 DTM die maximal mögliche Punktzahl und verbesserte sich auf Rang drei der Gesamtwertung.
  • 09.09.18
    Sport

    DTM Nürburgring: Stimmen Audi

    Perfektes Wochenende für René Rast im Audi RS 5 DTM: zwei Pole-Positions, zwei unangefochtene Siege. Die Stimmen aus der Audi-Mannschaft.
  • 08.09.18
    Sport

    DTM Nürburgring: René Rast holt zweiten Saisonsieg für Audi

    René Rast hat für Audi den zweiten Saisonsieg in der DTM geholt. Der amtierende Champion aus dem Audi Sport Team Rosberg gewann das Samstagsrennen auf dem Nürburgring vor Bruno Spengler (BMW) und Gary Paffett (Mercedes-Benz).
  • 07.09.18
    Modelle

    Praktisch. Schön. Sportlich. Der neue Audi A6 Avant

    Hohe Variabilität und dynamisch-elegantes Design, souveräner Komfort und gesteigerte Sportlichkeit – der neue Audi A6 Avant vereint Gegensätze. Für gesteigerte Effizienz verbindet er verschiedene Fahrerassistenzsysteme mit dem Antriebsmanagement des serienmäßigen Mild-Hybrid-Systems. Das Fahrwerk ist komfortabel und sportlich zugleich. Das volldigitale Bediensystem MMI touch response lässt sich intuitiv nutzen und ermöglicht einen hohen Grad an Personalisierbarkeit. Die umfangreiche Vernetzung sorgt für gesteigerten Reisekomfort.
  • 06.09.18
    Unternehmen

    Sicherheit geht vor: Audi ehrt Mitarbeiter mit Präventionspreis

    Von der Montagelinie über die Büros bis hin zu den Küchen der Betriebsgastronomie – ein sicherer, gesundheitskonformer Arbeitsplatz stärkt das Wohl aller Mitarbeiter. Um Gefahren zu verhindern, setzt Audi auf hohe Standards bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Einen entscheidenden Beitrag dazu leisten die Mitarbeiter selbst, indem sie sich für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz engagieren. Als Anerkennung für diesen vorbildlichen Einsatz hat die Marke am Donnerstag auch in diesem Jahr wieder den Präventionspreis an Mitarbeiter Teams der deutschen und internationalen Audi Standorte verliehen.
  • 04.09.18
    Tradition

    Nachts im Audi museum mobile: „Pop meets Magic“

    Die Gäste des Audi museum mobile erleben am 8. September die Ingolstädter Nacht der Museen mit einem bunten Programm. „Pop meets Magic“ ist der Abend überschrieben, der bis nach Mitternacht mit einer Falco-Show den Pop-Star der 1980er Jahre aufleben lässt oder in die Welt der Magie entführt. Der Audi Heißluftballon und eine Reihe von Automobilen aus der historischen Sammlung heißen die Gäste auf der Piazza willkommen.
  • 03.09.18
    Unternehmen

    Jazz im Audi Forum Ingolstadt: Rhythmen aus der Region, aus Europa und den USA

    Jazz-Fans kommen in diesem Herbst im Audi Forum Ingolstadt wieder voll auf ihre Kosten: Bis Dezember präsentiert Audi gemeinsam mit dem Birdland Jazz Club Neuburg als Veranstalter vier abwechslungsreiche Konzerte mit regionalen ebenso wie internationalen Bands. Die Konzerte sind Teil der Reihe „Jazz im Audi Forum Ingolstadt“.
  • 03.09.18
    Sport

    Zweiter Titel für Audi R8 LMS GT4

    Nur drei Wochen nach seinem ersten Wertungssieg gelang dem Audi R8 LMS GT4 mit Pilot James Sofronas in der Pirelli World Challenge in Nordamerika ein zweiter Titelerfolg.
  • 03.09.18
    Unternehmen

    Produktionsstart für Audi e-tron

    Audi startet in die Zukunft: An diesem Montag beginnt Audi Brussels die Großserienfertigung des Audi e-tron. Der erste vollelektrische SUV der Marke hat eine alltagstaugliche Reichweite. An Schnellladesäulen tankt er mit bis zu 150 kW Ladeleistung Strom und ist damit in etwa 30 Minuten bereit für die nächste Langstrecken-Etappe. Audi präsentiert das Elektroauto erstmals unverhüllt am 17. September bei der Weltpremiere in San Francisco.
  • 03.09.18
    Sport

    Nürburgring am Wochenende: 150. DTM-Rennen für Audi-Pilot Mike Rockenfeller

    Nach drei spektakulären internationalen Events kehrt die DTM am Wochenende zurück nach Deutschland. Vom 7. bis 9. September starten die über 500 PS starken Tourenwagen auf dem Nürburgring in der Eifel. Für den aus Neuwied stammenden Audi-Fahrer Mike Rockenfeller ist es ein ganz besonderes Heimspiel: Der DTM-Champion 2013 nimmt am Samstag sein 150. DTM-Rennen mit Audi in Angriff.
  • 02.09.18
    Sport

    Nach Doppelführung bis zur letzten Runde: EKS Audi Sport knapp geschlagen

    Ein spannendes Rennwochenende mit einer Entscheidung auf den letzten Metern: Beim achten Saisonlauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft verpassten Andreas Bakkerud und Mattias Ekström den ersten Saisonsieg für EKS Audi Sport nur knapp, eroberten aber vor 80.000 begeisterten Fans in der Bretagne den zweiten Platz in der Teamwertung zurück.
  • 31.08.18
    Sport

    Audi quattro Cup: Nationale Sieger des Amateurgolfturniers stehen fest

    Es ist eine der weltweit größten Amateur-Turnierserien im Golfsport: Beim Audi quattro Cup sind die besten deutschen Amateurgolfer im Deutschlandfinale gegeneinander angetreten. Im Golfresort Berlin Scharmützelsee setzten sich die Duos Gudrun und Claus Molitor (GC Bensheim) und Ridvan Abay (GC Laineck-Bayreuth) / Peter Hünnighausen (GC Salzgitter) unter insgesamt 216 Teilnehmern durch. Damit sicherten sie sich die begehrten Tickets für das Weltfinale von 23. bis 27.September im österreichischen Kitzbühel.
  • 30.08.18
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter September 2018

    Der Newsletter bietet eine Übersicht der Veranstaltungen und Angebote im Audi Forum Ingolstadt im September 2018.
  • 30.08.18
    Unternehmen

    Audi-Ausbildung 2018: Elektromobilität und Digitalisierung im Fokus

    Rund 830 junge Leute beginnen im September 2018 eine Ausbildung oder ein duales Studium bei Audi in Ingolstadt und Neckarsulm. Mit der Qualifizierung eigener Nachwuchskräfte auf hohem Niveau sichert das Unternehmen langfristig die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Standorte. Immer stärker im Fokus stehen dabei Elektromobilität und Digitalisierung.
  • 30.08.18
    Unternehmen

    Pionierleistung: Audi México produziert vollständig abwasserfrei

    Audi produziert als weltweit erster Premiumhersteller Automobile vollständig abwasserfrei. Am mexikanischen Standort in San José Chiapa setzt das Unternehmen eine neue Abwasseraufbereitung ein. Diese fängt 100 Prozent des dort entstehenden Abwassers auf, reinigt es und speist große Mengen wieder in den Wasserkreislauf des Werks ein. Damit gewährleistet Audi México einen nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wasser und hält die Umweltauswirkungen seiner Automobilproduktion möglichst gering.
  • 30.08.18
    Unternehmen

    Kabarett-Abend mit Rolf Miller im Audi Forum Neckarsulm

    Der Kabarettist Rolf Miller ist am Samstag, 27. Oktober, um 20 Uhr mit seinem neuen Programm „Obacht Miller“ zu Gast im Audi Forum Neckarsulm. Mit odenwäldischem Dialekt und seinen typischen Halbsätzen schlüpft der Kabarettpreisträger erneut in die Rolle eines Stammtischredners.
  • 29.08.18
    Sport

    Audi mit Formel E und DTM in die Zukunft

    Audi fährt auch 2019 im Motorsport elektrisch. Gleichzeitig verlängert der Hersteller sein werkseitiges Engagement in der populären Tourenwagenserie DTM.
  • 28.08.18
    Sport

    Rallycross in Frankreich: Rockstar-Feeling für EKS Audi Sport

    Rund 75.000 Fans verwandeln die kleine Rennstrecke von Lohéac an diesem Wochenende wieder in einen Hexenkessel. Die beiden Piloten von EKS Audi Sport, Andreas Bakkerud und Mattias Ekström, freuen sich auf den achten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2018 (World RX) vor großer Kulisse.
  • 27.08.18
    Sport

    Audi Sport-Kunden mit Erfolgen in Italien und Kanada

    Seriensieger Kris Heidorn dominierte auch beim vorletzten Saisonlauf des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup in Italien. In Kanada waren Audi-Kundenteams mit dem Audi R8 LMS GT4 und dem Audi RS 3 LMS in ihrer Klasse erfolgreich.
  • 27.08.18
    Sport

    DTM Misano: Stimmen Audi

    Mit zwei packenden Rennen unter Flutlicht sorgte die DTM im italienischen Misano für Furore. Die Stimmen aus der Audi-Mannschaft.
  • 27.08.18
    Sport

    Audi stärkste Marke bei der DTM in Italien

    In einem turbulenten Regenrennen unter Flutlicht hat Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg am Sonntagabend im italienischen Misano ein weiteres DTM-Podium für Audi geholt. Erstmals in dieser Saison fuhren alle sechs Audi RS 5 DTM in die Punkteränge. Mit insgesamt 92 Punkten war Audi in Misano die stärkste Marke.
  • 26.08.18
    Sport

    Saturday Night Fever: Audi-Pilot Robin Frijns holt sein erstes DTM-Podium bei Flutlicht-Premiere

    Audi-Pilot Robin Frijns vom Audi Sport Team Abt Sportsline ist im italienischen Misano das erste Podium seiner DTM-Karriere gelungen. Der Niederländer tobte beim ersten Flutlicht-Rennen der DTM-Geschichte mit seinem Audi RS 5 DTM von Startplatz zwölf auf Platz zwei nach vorn. Mit vier Autos in den Top Ten und insgesamt 42 Punkten gelang Audi das bisher beste Saisonergebnis.
  • 26.08.18
    Sport

    Podium für Audi bei den 10 Stunden von Suzuka

    Nach jeweils 25 Punkten für den Wertungssieg in Bathurst (Australien) im Februar und in Spa (Belgien) im Juli erreichte der Audi R8 LMS in Suzuka Platz drei. Das Audi Sport Team Absolute Racing feierte das Podiumsergebnis mit den drei Audi Sport-Piloten Christopher Haase/Kelvin van der Linde/Markus Winkelhock.
  • 24.08.18
    Modelle

    Weltpremiere in Pebble Beach - Die Studie Audi PB18 e-tron

    Audi präsentiert erstmals eine Designstudie bei der Pebble Beach Automotive Week in Monterey/Kalifornien. Der rein elektrisch angetriebene Audi PB18 e-tron zeigt sich als radikale Vision eines Hochleistungssportwagens von morgen. Breit und flach, sichtbar von Windkanal und Rennstrecke inspiriert, signalisiert er bereits durch seine pure Präsenz die Bestimmung für den Grenzbereich. Sein Konzept und seine aufregende Linienführung sind im neuen Audi Designstudio im kalifornischen Malibu entstanden – dort wird die Formgebung der Marke konsequent in Richtung Zukunft fortgeschrieben. Das technische Konzept des PB18 e-tron profitiert von der langjährigen Rennerfahrung des LeMans-Seriensiegers Audi. Für die Umsetzung sorgt die Kompetenz der Performance-Tochter Audi Sport GmbH. Das Namenskürzel „PB18 e-tron“ verweist sowohl auf den Premierenort Pebble Beach als auch auf die gemeinsamen Technik-Gene mit den erfolgreichen LMP1-Rennwagen Audi R18 e-tron.
  • 22.08.18
    Unternehmen

    Neue Händlerverträge: Audi und Partnerverband schließen Verhandlungen erfolgreich ab

    Es ist der Grundstein für eine weiterhin erfolgreiche gemeinsame Zukunft: Die AUDI AG sowie der Volkswagen und Audi Partnerverband e.V. haben sich auf neue Verträge geeinigt. In siebenmonatigen Verhandlungen haben die Parteien gemeinsam die Eckpfeiler der künftigen Zusammenarbeit im Detail ausgestaltet. Die neuen Verträge umfassen den Handel mit Neuwagen, den Service sowie den Vertrieb digitaler Produkte sowie den Vertrieb der Audi Sport Modelle. Vertragsbeginn ist 1. April 2020.
  • 22.08.18
    Unternehmen

    Mobilitätsangebot wächst: Audi on demand startet in Großbritannien

    Nach Asien weitet Audi jetzt seinen flexiblen Mobilitätsdienst auch auf dem Heimatkontinent aus: Mit Standorten in Manchester, Edinburgh und Glasgow ist Audi on demand nun auch in Großbritannien verfügbar. Im Vereinigten Königreich fungieren erstmals in Europa Händler als Anlaufstationen für die Kunden des Mobilitätsservices. Bis Ende des Jahres will Audi das Konzept auf weitere Standorte auf der britischen Insel ausweiten.
  • 22.08.18
    Unternehmen

    „After-Work meets Poetry Slam“: Schwäbische Reimkunst im Audi Forum Neckarsulm

    Heimatabend der besonderen Art: Wortkünstler Wolfgang Heyer ist am Donnerstag, 20. September, bei „After-Work meets Poetry Slam“ zu Gast im Audi Forum Neckarsulm. Dabei lässt er den schwäbischen Dialekt auf seine ganz eigene, künstlerische Art hochleben. DJ André Chors sorgt bei der Feierabend-Veranstaltung für die Musik – mit Hits aus dem „Ländle“.
  • 21.08.18
    Kultur und Trends

    Audi Sound Night mit Newcomer Ofenbach

    Die Melodien sind einprägsam, die Rhythmen mitreißend: Als Hauptact der diesjährigen Audi Sound Night im Rahmen des SWR3 New Pop Festival tritt das DJ-Duo Ofenbach am 14. September ab 22 Uhr im Design-Hotel Roomers in Baden-Baden auf. Der Eintritt ist frei.
  • 20.08.18
    Sport

    Audi-Pilot Langeveld Tabellenführer in ADAC TCR Germany

    Vom Jäger zum Gejagten: Zwei Läufe vor Saisonende der ADAC TCR Germany ist Niels Langeveld die Wende geglückt. Der Niederländer hat im Audi RS 3 LMS bei seinem Heimspiel in Zandvoort die Tabellenführung übernommen.
  • 20.08.18
    Modelle

    Die neue Oberklasse von Audi – mit der Markteinführung des Q8 jetzt komplett

    Der neue Audi Q8 (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6.8 – 6.6*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 179 – 172*) liefert mit seinem markanten Design und der großen Variabilität seine ganz eigene Interpretation eines großen viertürigen SUV-Coupés. Zusammen mit dem Audi A8, dem Audi A7 Sportback und dem Audi A6 bildet er die neue Oberklasse im Produktportfolio der Marke. Mit einem reichhaltigen Paket an innovativen Technologien unterstreichen die Oberklasse-Modelle einmal mehr „Vorsprung durch Technik“ und bieten hohen Nutzwert für die Kunden.
  • 20.08.18
    Sport

    ​Premiere in Italien: Audi RS 5 DTM startet erstmals bei Nachtrennen

    Auf DTM-Champion René Rast und seine Fahrerkollegen wartet an diesem Wochenende eine ganz neue Herausforderung: Das Team von Audi Sport startet beim ersten DTM-Rennen unter Flutlicht. Im italienischen Badeort Misano Adriatico werden am Samstag und Sonntag (25./26. August) jeweils ab 22.30 Uhr (MESZ) die ersten beiden Nacht­rennen der DTM-Geschichte ausgetragen.
  • 17.08.18
    Sport

    Allan McNish: „Luxus, zwei so schnelle und aggressive Fahrer im Team zu haben“

    Seine erste Saison als Audi-Teamchef in der Formel E ist zu Ende: Allan McNish (48) erlebte 2017/18 eine Achterbahnfahrt der Gefühle und ein Happy End mit dem Gewinn der Teammeisterschaft. Im Interview spricht der dreimalige Le-Mans-Sieger über die schwierigsten Momente, die besten Entscheidungen, seine Gedanken über die Zukunft der Formel E und warum es ein Luxus ist, mit Daniel Abt und Lucas di Grassi zwei so aggressive Fahrer im Team zu haben.
  • 17.08.18
    Tradition

    Audi Tradition beim Grand Prix in Bern: Auto Union Typ C kehrt zurück

    Mit einer der Hauptattraktionen wartet Audi Tradition beim 3. Grand Prix Suisse Memorial am 26. August in Bern auf. An die Startlinie fährt der Auto Union Typ C – und damit die weltweit einzige Replika des Autos, in dem Bernd Rosemeyer 1936 den Großen Preis der Schweiz gewann.
  • 17.08.18
    Kultur und Trends

    Audi verlängert Engagement bei den Salzburger Festspielen

    Audi bleibt Hauptsponsor der Salzburger Festspiele und verlängert den Kooperationsvertrag bis 2022. In den kommenden vier Jahren wollen die beiden Partner die gemeinsamen Projekte weiter ausbauen. Die Premiummarke engagiert sich seit 1995 als Hauptsponsor für die Festspiele. Eine Besonderheit der Partnerschaft ist das jährliche Gastspiel der Salzburger Festspiele in Ingolstadt. Hochkarätige Künstler, wie in diesem Jahr der katalanische Gambist Jordi Savall, stehen bei den Audi Sommerkonzerten auf der Bühne.
  • 16.08.18
    Sport

    Audi neuer Partner des englischen Fußballklubs Tottenham Hotspur

    Audi ist künftig offizieller Automobilpartner des englischen Topklubs Tottenham Hotspur. Das gaben die Ingolstädter und der Fußballverein heute offiziell bekannt. Die Partnerschaft ist auf vier Jahre datiert. Mit diesem Engagement erweitert Audi sein Sponsoring-Portfolio um einen weiteren namenhaften Partner und ist damit in der Premier League vertreten.
  • 13.08.18
    Sport

    Erste Titel 2018 für Audi Sport-Kundenteams

    In seiner ersten Saison feierte der Audi R8 LMS GT4 in der Pirelli World Challenge GTS SprintX mit GMG Racing seinen ersten Titel. Weitere Teams sorgten mit ihren Ergebnissen für ein erfolgreiches Wochenende für Audi Sport customer racing.
  • 12.08.18
    Sport

    DTM Brands Hatch: Stimmen Audi

    Mit zwei Top-Ergebnissen ragte René Rast aus der Audi-Mannschaft beim DTM-Auftritt in Brands Hatch heraus. Aber auch Mike Rockenfeller fuhr zweimal in die Punkte. Die Stimmen.
  • 12.08.18
    Sport

    René Rast holt weiteres DTM-Podium für Audi

    Platz vier am Samstag, Dritter am Sonntag: Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg hat beim England-Comeback der DTM in Brands Hatch insgesamt 28 Punkte gesammelt und für Audi ein weiteres Podium in der populären Tourenwagen-Rennserie geholt.
  • 11.08.18
    Sport

    DTM: René Rast verpasst Podium knapp

    Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg hat bei der DTM-Premiere auf dem Grand-Prix-Kurs in Brands Hatch (Großbritannien) als Vierter knapp das Podium verpasst.
  • 09.08.18
    Unternehmen

    Audi steigert Auslieferungen im Juli um 7,0 Prozent

    Im Juli hat die AUDI AG rund 165.350 Premium-Automobile an Kunden übergeben, eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert um 7,0 Prozent. Die drei Kernmärkte entwickelten sich positiv: Gegenüber Juli 2017 zog die Nachfrage in China um 3,8 Prozent an, in USA um 2,1 Prozent und in Deutschland um 37,5 Prozent. Auf dem gesamten Heimatkontinent beeinflussen derzeit Sondereffekte das Geschäft positiv. Die kumulierten, weltweiten Verkäufe belaufen sich auf rund 1.114.650 Einheiten (+4,8%).
  • 08.08.18
    Sport

    Neue Herausforderung für Audi Sport in Japan

    Audi führt die Fahrer- und Markenwertung der Intercontinental GT Challenge an und steht nun vor einer neuen Aufgabe: Vom 24. bis 26. August gastiert die junge Rennserie erstmals auf dem Kurs von Suzuka in Japan. Die Strecke 400 Kilometer südwestlich von Tokio ist mit ihren weltweit einzigartigen Kurvenkombinationen beliebt und anspruchsvoll.
  • 08.08.18
    Modelle

    Energiewende: Audi e-tron-Prototyp im Rekuperationstest

    Der Audi e-tron-Prototyp vereint enorme Kraft mit hoher Effizienz. Mit einer Systemleistung von bis zu 300 kW beschleunigt der vollelektrisch angetriebene Oberklasse-SUV in unter sechs Sekunden von null auf 100 km/h. Im WLTP-Prüfzyklus legt er mit einer Batterieladung mehr als 400 Kilometer zurück. Ein wichtiger Faktor für die hohe Reichweite ist das innovativste Rekuperationskonzept im Wettbewerb. Dieses stellt der Elektro-SUV am Pikes Peak eindrucksvoll unter Beweis.
  • 06.08.18
    Sport

    Erster Sieg für I.S.R. mit Audi R8 LMS

    Der dritte Saisonsieg des Audi R8 LMS im ADAC GT Masters war der Debüterfolg des tschechischen Audi-Kundensportteams I.S.R. von Igor Salaquarda in der hochkarätigen deutschen Rennserie.
  • 06.08.18
    Sport

    Audi RS 5 DTM vor Premiere in England

    In Brands Hatch (England) starten die Audi-DTM-Teams am Wochenende des 11./12. August in die zweite Saisonhälfte. Zum ersten Mal findet die populäre Tourenwagen-Rennserie dabei auf dem traditionsreichen Grand-Prix-Kurs statt. Die sechs Audi-Piloten erwartet ein sehr anspruchsvolles Streckenprofil mit hohen Kurvengeschwindigkeiten.
  • 05.08.18
    Sport

    Enttäuschung in Kanada: EKS Audi Sport nur Vierter

    Ein verrücktes Rennwochenende mit vielen Höhen und Tiefen: Beim siebten Saisonlauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft im kanadischen Trois-Rivières belegte Mattias Ekström als bester Audi-Pilot mit einem knappen Rückstand Rang vier.
  • 03.08.18
    Unternehmen

    Audi erreicht solide Finanzzahlen im ersten Halbjahr und erwartet wachsende Herausforderungen

    Der Audi Konzern hat im ersten Halbjahr 2018 seine Umsatzerlöse auf €31,2 Mrd. erhöht und sein Operatives Ergebnis auf €2,8 Mrd. gesteigert. Die Operative Umsatzrendite der Vier Ringe entwickelte sich stabil und lag wie im Vorjahreszeitraum bei 8,9 Prozent. Wie im Geschäftsbericht prognostiziert erwartet das Unternehmen für 2018 deutliche unterjährige Schwankungen seiner Finanz- und Volumen-Kennzahlen. Nach einem Anstieg der Auslieferungen an Kunden um 4,5 Prozent im ersten Halbjahr werden sich in der zweiten Jahreshälfte die Umstellung auf den WLTP-Prüfzyklus sowie der umfassendste Umbau des Modellportfolios der Audi-Geschichte verstärkt belastend auswirken. Positive Einflüsse gehen dagegen von der konsequenten Umsetzung des zu Jahresbeginn gestarteten Audi Transformationsplans aus.
  • 02.08.18
    Unternehmen

    Audi und Ericsson erproben 5G-Technologie für die Automobilfertigung

    Der Premium-Automobilhersteller Audi und der 5G-Innovationsführer Ericsson erproben erstmals den Einsatz der aufkommenden Mobilfunk- und Netztechnologie 5G für die Automobilfertigung. Hierzu haben die beiden Unternehmen am Hauptsitz von Audi in Ingolstadt eine gemeinsame Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) unterzeichnet. Der Fokus des Projekts liegt im Bereich „Industrial Internet of Things (IIoT)“. Ziel der Zusammenarbeit ist es, das Potential von 5G als eine zukunftssichere und auf die hohen Anforderungen der Automobilproduktion abzielende Kommunikationstechnologie zu untersuchen. In den kommenden Monaten baut ein Team aus Experten von Audi und Ericsson in einem Technikum des „Audi Production Lab“ in Gaimersheim bei Ingolstadt ein Testfeld mit einer 5G-Funkzelle auf.
  • 02.08.18
    Tradition

    Sommer, Auto, Urlaub: Neue Sonderausstellung im Audi museum mobile

    Im Sommer fährt man in den Urlaub – oder geht entspannt ins Museum: Passend zu den schönsten Wochen im Jahr präsentiert das Audi museum mobile die neue Sonderausstellung „Der Sonne hinterher! Die Geschichte des Urlaubs bei Audi“. Vom 8. August bis zum 28. Oktober 2018 erfahren die Museumsbesucher unter anderem, wie die Deutschen zu „Reise-Weltmeistern“ wurden und welche Rolle das Automobil dabei spielte.
  • 02.08.18
    Sport

    Audi FC Ingolstadt Soccer Camp 2018 in Peking unterstützt den Nachwuchsfußball in China

    Heute startete das Audi FC Ingolstadt Soccer Camp 2018 in Peking, welches gemeinsam von Audi China und Deutschlands größter Vereinsfußballschule „Audi Schanzer Fußballschule“ veranstaltet wird. Unter der Anleitung von professionellen Trainern des FC Ingolstadt 04 werden 214 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren neun Tage lang Fußball genießen.
  • 01.08.18
    Unternehmen

    Audi bei der Formula Student Germany: Im Renntempo in Richtung Zukunft

    Die Mobilität der Zukunft ist elektrisch und automatisiert: Dieser Trend spiegelt sich auch in der diesjährigen Formula Student Germany (FSG) in Hockenheim wider. Audi wird sich dort erstmals ausschließlich auf die Kategorien „Electric“ und „Driverless“ konzentrieren. Drei studentische Teams gehen ab dem 6. August für die Marke mit den Vier Ringen auf Punktejagd, unter anderem in den Disziplinen Kosten und Herstellung, Engineering-Design, Energieeffizienz und Beschleunigung. Die jungen Konstrukteure treffen auf 3.500 weitere Nachwuchswissenschaftler aus 23 Nationen.
  • 01.08.18
    Unternehmen

    Audi China bereitet Wechsel im Top-Management vor

    Thomas Owsianski wird im Laufe des vierten Quartals 2018 die Position des Präsidenten von Audi China als Nachfolger von Joachim Wedler übernehmen und bereits ab dem 1. August 2018 das Top-Management von Audi China verstärken. Der 51-jährige Manager war zuletzt Vertriebsvorstand bei Volkswagen do Brasil Ltda. und als First Executive Vice President Verantwortlicher der Marke Volkswagen für die Region Südamerika. Audi China-Präsident Joachim Wedler wird im vierten Quartal nach 34 Jahren erfolgreicher Tätigkeit im Audi Konzern in den Ruhestand treten.
  • 31.07.18
    Sport

    Rallycross: erster Übersee-Einsatz für EKS Audi Sport

    Mit zwei in Details optimierten Audi S1 EKS RX quattro startet EKS Audi Sport am 4. und 5. August im kanadischen Trois-Rivières. Das Rennwochenende läutet die zweite Saisonhälfte der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) ein.
  • 30.07.18
    Modelle

    Audi PB 18 e-tron: Showcar-Weltpremiere bei der Pebble Beach Car Week

    Audi wird 2018 zum ersten Mal eine Weltpremiere im Rahmen der Pebble Beach Car Week in Kalifornien an den Start bringen – die Studie eines Supersportwagens mit E-Antrieb. Die Pebble Beach Car Week – sie findet alljährlich im August in und rund um die kalifornische Küstenstadt Monterey statt – hat sich längst als das weltweit wichtigste Forum für die Liebhaber automobiler Preziosen etabliert. Das Interesse gilt dabei nicht nur historischen Fahrzeugen, sondern auch zukunftsweisenden Designstudien und Technik-Visionen.
  • 30.07.18
    Sport

    Dreifachsieg für Audi R8 LMS in Hockenheim

    Beim sechsten Rennwochenende der DMV GTC setzten private Audi-Piloten die Erfolgsserie des Audi R8 LMS fort.
  • 29.07.18
    Sport

    Zweiter Saisonsieg für Audi in der Intercontinental GT Challenge

    Audi Sport customer racing hat bei der 70. Ausgabe der 24 Stunden von Spa den dritten Podiumsplatz im Gesamtklassement belegt. Die Brüder Sheldon und Kelvin van der Linde fuhren mit Jeffrey Schmidt auf Platz drei. Gleichzeitig ging der Sieg für die eingeschriebenen Teilnehmer der Intercontinental GT Challenge an den Audi R8 LMS. Das Audi Sport Team Saintéloc, das das 24-Stunden-Rennen in Spa im vergangenen Jahr gewonnen hatte, sicherte sich diesen Erfolg mit den drei Audi-Sport-Piloten Christopher Haase, Frédéric Vervisch und Markus Winkelhock. Im Kampf um den Rennsieg in den Ardennen ließ die am Tag des Rennens geänderte Performance-Einstufung Audi allerdings kaum eine Chance. Viele Gelbphasen sorgten zudem für deutliche Verschiebungen im Klassement.
  • 27.07.18
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter August 2018

    Der Newsletter bietet eine Übersicht der Veranstaltungen und Angebote im Audi Forum Ingolstadt im August 2018.
  • 27.07.18
    Kultur und Trends

    Audi Sommerkonzerte 2018: Musikalischer Spaziergang durch die Stadt begeistert Kultur-Fans

    Mit einem außergewöhnlichen Konzerterlebnis gehen die Audi Sommerkonzerte 2018 an diesem Samstag, 28. Juli, zu Ende: In einem Fusion-Konzert treffen Streicher des PODIUM Esslingen auf die Elektronikband dOP aus Frankreich. Seit 13. Juli erleben die Besucher des Klassik-Festivals ein geballtes Kulturprogramm. In insgesamt zwölf Konzerten haben Klassik-Stars wie Sol Gabetta, Jordi Savall und Patricia Kopatchinskaja das diesjährige Leitmotiv „Sehnsuchtsorte“ interpretiert.
  • 25.07.18
    Sport

    FC Ingolstadt 04 – Teambuilding im Audi driving experience center

    Die Fußballabteilung des FC Ingolstadt 04 hat dem Audi driving experience center in Neuburg einen Besuch abgestattet. Die Fußball-Profis der „Schanzer“ absolvierten zusammen mit der Frauen- und U-21-Mannschaft ein Exklusivtraining. Dabei lernten sie unter anderem den Audi R8 auf dem Handling Parcours kennen.
  • 25.07.18
    Modelle

    Erfolgsmodell mit neuen Stärken: die zweite Generation des Audi Q3

    Der neue Audi Q3 ist ein Familien-SUV mit großen Allround-Talenten. In der zweiten Generation präsentiert er sich nicht nur optisch selbstbewusster, sondern bietet dank reichlich Platz, umfassender Variabilität und vielen praktischen Details einen deutlich gesteigerten Nutzwert. Ähnlich wie die Top-Modelle von Audi hat er ein digitales Cockpit und ein großes MMI touch-Display. Zahlreiche Infotainment-Lösungen aus der Oberklasse vernetzen den kompakten SUV mit seiner Umwelt. Beim Parken, in der Stadt und auf der Langstrecke unterstützen neue Assistenzsysteme. Diese erhöhen zusätzlich den Komfort, genauso wie das weiterentwickelte Fahrwerk.
  • 24.07.18
    Unternehmen

    Neue Ära: Audi Hungaria startet Serienproduktion von Elektromotoren

    Bei Audi Hungaria beginnt eine neue Ära: Am Dienstag ist in Győr die Serienproduktion von Elektroantrieben offiziell gestartet. Im Rahmen des symbolischen Akts haben Péter Szijjártó, Minister für Außenwirtschaft und Auswärtiges, Peter Kössler, Vorstand Produktion und Logistik der AUDI AG, und Achim Heinfling, Vorsitzender des Vorstands der AUDI HUNGARIA Zrt., gemeinsam die Fertigungsanlagen in Betrieb genommen. Auf 8.500 Quadratmetern entstehen die E Antriebe nach einem neuartigen Produktionskonzept, der modularen Montage. Für den Aufbau der E Motorenfertigung investierte das Unternehmen einen zweistelligen Millionenbetrag. Derzeit sind rund 100 Mitarbeiter in dem neuen Fachbereich beschäftigt.
  • 24.07.18
    Unternehmen

    Audi startet neue 3D-Konfiguration

    Audi setzt als erster Automobilhersteller in seinem Produkt-Konfigurator eine 3D-Visualisierung ein. Statt bisher in statischen Bildern erlebt der Kunde künftig ein animiertes Auto in einer 360-Grad Perspektive in Echtzeit erstmals direkt über die Audi-Website. Neben Deutschland startet die Anwendung in weiteren 24 Ländern weltweit.
    • Zurück zum Seitenanfang