Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Tradition

Jubiläen

„Nach oben offen“: Audi mit Cabrios auf Techno Classica

Die vier ineinander verschlungenen Ringe bildeten von Anfang an das Markenzeichen der 1932 in Chemnitz gegründeten Auto Union AG, des damals zweitgrößten deutschen Kraftfahrzeugherstellers. Bereits 1899 gründete August Horch seine erste Firma, 1873 entstand die Keimzelle der Audi-Vorgängermarke NSU. Die AUDI AG blickt auf eine über 100-jährige Geschichte und damit auf eine Vielzahl von Jubiläen zurück. Audi Tradition fühlt sich dieser Geschichte verbunden und feiert diese Jubiläen auf Veranstaltungen, in Publikationen oder mit Spezialprojekten – beispielsweise den Wiederaufbau des Audi Front 225 Roadster, der 2009 anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Audi“ präsentiert wurde.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 16.05.17
    Tradition

    Jubiläums-Ausstellung im Audi museum mobile: „Revolution – 60 Jahre NSU/Wankel-Motor“

    Ein spannendes Stück Technik-Geschichte zeigt das Audi museum mobile Ingolstadt in seiner neuen Sonderausstellung „Revolution – 60 Jahre NSU/Wankel-Motor“. Anlass ist das 60-jährige Jubiläum des damals revolutionären Motorenkonzeptes, das auf dem Rotationsprinzip basiert. Die Audi-Vorgängermarke NSU öffnete sich früh der neuen Technik mit Automobilen wie dem Prototyp „Prinz 3“. Die Ausstellung zeigt vom 20. Mai bis 5. November 2017 dieses und weitere NSU-Modelle mit Wankel-Motor. Darüber hinaus illustrieren Boots-, Flug- und Motorradmotoren ebenso wie Rasenmäher und Motorsägen verschiedener Hersteller die bewegte Geschichte dieser progressiven Technik.
  • 09.02.17
    Tradition

    Audi Jubiläumstermine 2017

    Audi Tradition informiert mit dem digitalen Booklet „Jubiläumstermine 2017“ über die wichtigsten Ereignisse, Rekorde und Meilensteine in der Produktentwicklung der Audi Geschichte.
  • 02.12.16
    Modelle

    Erfolgsmodell Audi A3: zwei Jahrzehnte, drei Generationen

    Die Marke mit den Vier Ringen feiert das Jubiläum des Audi A3. Vor 20 Jahren hatte das Erfolgsmodell seine Messepremiere auf dem Pariser Automobilsalon. Heute gibt es den Premium-Kompakten in vier Karosserieformen, vier Antriebsarten und drei Ausstattungslinien.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang