Zum Seiteninhalt springen
Unternehmen

Produktion und Logistik

Audi steht für Premiumqualität – durch ein weltweites, flexibles Produktionsnetzwerk, hoch qualifizierte Mitarbeiter und eines der effizientesten Produktionssysteme der Automobilindustrie. Die zunehmende Digitalisierung macht den Weg frei für die Smart Factory, die intelligente, digital vernetzte Fabrik der Zukunft. Neue Hightech-Lösungen steigern das hohe Qualitätsniveau noch weiter, zugleich erleichtern sie die Arbeit in der Produktion und sorgen für eine verbesserte Ergonomie. Anspruchsvolle Ziele verfolgt Audi auch im Umweltschutz. Bis 2025 sollen alle Audi Standorte bilanziell CO₂-neutral sein – das Werk in Brüssel ist es bereits seit dem Produktionsstart des Audi e-tron im Jahr 2018. Im Umweltprogramm „Mission:Zero“ bündelt Audi die Umweltschutz-Maßnahmen in der Produktion in den vier Handlungsfeldern Dekarbonisierung in Produktion und Logistik, Wassernutzung, Ressourceneffizienz sowie Biodiversität.

Basisinformationen

  • 05.04.17
    Unternehmen

    Karosserieentwicklung bei Audi – Innovation, Qualität und Präzision

    Audi schreibt ein neues Kapitel seiner erfolgreichen Leichtbau-Geschichte. Bei der kommenden Generation des Audi A8 kommt in der Karosseriestruktur erstmals ein intelligenter Mix aus vier Materialien zum Einsatz – mehr als bei allen Serienmodellen der Marke zuvor. Damit stellt die Luxuslimousine ihre Rolle als Innovationstreiber im automobilen Leichtbau erneut unter Beweis. Eine Tradition, die bis auf das Jahr 1994 zurückgeht, als der A8 mit seiner selbsttragenden Aluminiumkarosserie in Audi Space Frame (ASF)-Bauweise für Aufsehen sorgte.

Pressemitteilungen


Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang