Audi in Indien (Aurangabad)
Audi am Standort Aurangabad

Audi in Chhatrapati Sambhajinagar (Indien)

Die AUDI AG produziert seit September 2007 Automobile am Standort Aurangabad im indischen Bundesstaat Maharashtra. Im Werk von Škoda Auto Volkswagen India Private Limited (SAVWIPL) werden zurzeit die Audi A4 Limousine, die Audi A6 Limousine, der Audi Q3, Audi Q5 und der Audi Q7 für den indischen Markt hergestellt.

Nachhaltigkeit
Das Werk in Aurangabad setzt seit 2022 ausschließlich Grünstrom ein, was den CO2-Ausstoß um 48 Prozent senkt. Rund 36.000 Bäume im Sauerstoffpark und Green Hub sind der lebende Beweis für das Versprechen des Standorts Chhatrapati Sambhajinagar, das Naturkapital zu erhalten und zu vergrößern: Die Bäume werten die grünen Räume im Gewerbegebiet Shendra auf und tragen entscheidend zur Biodiversität bei. 

Aktuelle Modellreihen am Standort: Audi A4, Audi A6, Audi Q3, Audi Q5, Audi Q7

Produktionsstandorte Audi Konzern

Pressekontakte

Juhi Hingorani Juhi Hingorani
Pressesprecherin Standort Indien
David Helm David Helm
Pressesprecher Internationale Standorte / Audi Group
Alle Pressekontakte

Sie sind kein_e Journalist_in?

Bei allgemeinen Anfragen zu Audi und unseren Produkten wenden Sie sich gerne an: audi.com/contact