Zum Seiteninhalt springen
Modelle

Audi A3

Der Audi A3 bietet dem Kunden ein breites Angebot von Fahrerassistenzsystemen und Motoren sowie ein sportliches Exterieurdesign mit dynamisch gestalteten Scheinwerfern und Heckleuchten. An Bord ist auch das innovative Bedien- und Anzeigekonzept Audi virtual cockpit. Der A3 ist als Sportback, Limousine und Cabriolet erhältlich. Die sportliche Variante Audi S3 verbindet hohe Leistung, dezentes Understatement sowie eine umfangreiche Ausstattung mit hoher Alltagstauglichkeit. Mit dem Audi A3 Sportback e-tron und dem Audi A3 Sportback g-tron bietet die A3-Reihe das vielfältigste Antriebsangebot im Premium-Kompaktsegment.

Audi S3 Sportback: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,4; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 170 - 169
Audi S3 Limousine: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,3 - 7,2; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 166 – 165
Audi A3 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100km: 3,5; CO2-Emissionen kombiniert in g/km (CNG): 96 - 95
Audi A3 Sportback e-tron: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 1,8 - 1,6; Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 12 - 11,4; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 40 - 36
Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Pressemappen

  • 19.07.21
    Modelle

    Audi RS 3 Limousine und Audi RS 3 Sportback

    Der neue Audi RS 3 bietet Fahrdynamik auf höchstem Niveau und Bestwerte in seinem Segment. Mit dem 400 PS starken Fünfzylinder, der 500 Nm Drehmoment entfaltet, sorgt ein Erfolgsmotor für rasante Beschleunigung bei hoch-emotionalem Sound. Erstmals überhaupt kommt in einem Audi der RS Torque Splitter zum Einsatz, der die Antriebsmomente vollvariabel zwischen den Hinterrädern verteilt. Optisch demonstriert der RS 3 seine sportlichen Gene mit verbreiterter Karosserie, RS-Sportabgasanlage und Cockpitanzeigen wie im Motorsport.

Basisinformationen

  • 17.12.20
    Modelle

    Die neuen Plug-in-Hybridmodelle: Audi A3, Audi Q3 und Audi Q3 Sportback, Audi Q8

    Von der Kompakt- bis zur Oberklasse: der Audi A3 Sportback TFSI e und der Audi Q8 TFSI e bilden die Klammer im Plug-Hybrid-Programm der Marke mit den Vier Ringen. Die neuen Q3 45 TFSI e und Q3 Sportback 45 TFSI e reihen sich dazwischen ein. Sie bilden den Einstieg in die Welt der elektrifizierten Q Modelle. Das vielfältige Portfolio des A3 Sportback wird um das sportliche Modell 45 TFSI e erweitert.
  • 15.09.20
    Modelle

    Dynamischer denn je: der Audi S3 Sportback und die S3 Limousine

    Noch dynamischer, noch markanter und rundum digitalisiert: Audi präsentiert den neuen S3 Sportback und die neue S3 Limousine. Ihr 2.0 TFSI beschleunigt die kompakten S-Modelle mit 228 kW (310 PS) in 4,8 Sekunden auf Landstraßen-Tempo. Die Siebengang S tronic, der quattro-Antrieb und das Sportfahrwerk bringen die Power auf die Straße und garantieren emotionalen Fahrspaß. Weitere Neuerungen – beim Bedienkonzept, beim Infotainment und den Assistenzsystemen – schärfen das Profil der S3-Modelle.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 03.08.21
    Modelle

    Rundenrekord auf der Nordschleife: Audi RS 3 Schnellster in der Kompaktklasse

    Mit einer Zeit von 7:40,748 Minuten ist die neue Audi RS 3 Limousine das schnellste Kompaktmodell auf der Nürburgring-Nordschleife. Bereits im Juni verbesserte Frank Stippler, Renn- und Entwicklungsfahrer Audi Sport den bisherigen Rundenrekord in dieser Klasse um 4,64 Sekunden. Vor allem der Torque Splitter mit seiner vollvariablen Momentenverteilung an der Hinterachse trug zur gelungenen Rekordfahrt bei – Vorsprung durch Technik.
  • 22.07.21
    Modelle

    Klassenprimus rollt an den Start: Neuer Audi RS 3 ab sofort bestellbar

    Der neue Audi RS 3 ist in puncto Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit Bester seiner Klasse. Der erstmals in einem Audi verbaute Torque Splitter sorgt für maximale Agilität und optimale Stabilität. Zwei zusätzliche RS-Fahrmodi lassen sowohl schnelle Rundenzeiten als auch kontrollierte Drifts auf abgesperrter Strecke zu. Ab heute ist der neue RS 3 bestellbar. In Deutschland kostet der RS 3 Sportback ab 60.000 Euro, die RS 3 Limousine ab 62.000 Euro.
  • 19.07.21
    Modelle

    Alltagstauglicher Top-Sportler: der neue Audi RS 3

    Von 0 auf 100 km/h in 3,8 Sekunden, bis zu 290 km/h Top-Speed, RS Torque Splitter, Semi-Slicks und spezifische RS-Fahrmodi – der neue Audi RS 3 bietet Fahrdynamik auf höchstem Niveau und Bestwerte in seinem Segment. Mit dem 294 kW (400 PS) starken Fünfzylinder sorgt ein Erfolgsmotor für rasante Beschleunigung bei hoch-emotionalem Sound. Das Aggregat gibt nun 500 Nm Drehmoment ab und spricht noch schneller an. Optisch demonstriert der RS 3 seine sportlichen Gene mit verbreiterter Karosserie, RS-Sportabgasanlage und Cockpitanzeigen wie im Motorsport.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang