Zum Seiteninhalt springen
Unternehmen

Betriebsrat

Audi Betriebsrat

Mitreden, Mitgestalten, Mitbestimmen – Möglichkeiten, die ein starker Betriebsrat hat und wahrnimmt. Der Betriebsrat gestaltet die Zukunft bei Audi aktiv mit und engagiert sich für die Interessen aller Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen. Gelebte Mitbestimmung ist die Basis für den nachhaltigen Erfolg von Audi. Grundlage dafür ist die gesetzlich verankerte Betriebsratswahl, denn sie ermöglicht der Belegschaft, den Betriebsrat ihres Vertrauens zu wählen.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 12.04.18
    Unternehmen

    Audi-Aufsichtsratswahl entschieden

    Mehr als 130 Delegierte aus ganz Deutschland haben am Donnerstag in Ingolstadt die Arbeitnehmervertreter für den Aufsichtsrat der AUDI AG gewählt. Alle in den Aufsichtsrat gewählten Vertreter kandidierten auf der Liste der IG Metall.
  • 11.04.18
    Unternehmen

    Betriebsrat zeigt aktuelle Handlungsfelder zur Weiterentwicklung des Standorts auf

    Während der ersten Betriebsversammlung in diesem Jahr hat der amtierende stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Rainer Schirmer die drei aktuellen Handlungsfelder für die Weiterentwicklung des Standortes aufgezeigt. Neben diesen Punkten hält der Betriebsrat weiterhin an seinem Masterplan fest. Schirmer und sein Amtskollege Rolf Klotz stellen sich Ende April erneut der Wahl als Vorsitzende des Betriebsrates in Neckarsulm.
  • 10.04.18
    Unternehmen

    Audi-Betriebsrat rüstet sich für die Zukunft

    Zukunft fest im Blick: Auf der ersten Betriebsversammlung des Jahres hat die neu konstituierte Betriebsratsspitze um Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Peter Mosch ihre Ziele für die Audi-Zukunft erklärt. Beschäftigungssicherheit, Kulturwandel sowie innovative Qualifizierungs- und Weiterbildungskonzepte mit entsprechendem Budget nannte Mosch als zentrale Elemente einer arbeitnehmerfreundlichen Transformation bei Audi.

Biografien

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang