Zum Seiteninhalt springen
Technik

Audi connect

Functions on Demand: eine neue Form der Individualisierung

Jederzeit und überall vernetzt, die Nutzung von Online-Diensten und -Portalen sowie optimale Kommunikationsmöglichkeiten im Auto – diese Anforderungen erfüllt Audi mit den umfassenden Diensten und Funktionen in Audi connect. Ob Social Media Portale, Musik-Streaming oder Online-Updates von Navigationsdaten, zahlreiche Cloud-Anwendungen stehen den Audi Kund_innen mit Audi connect zur Verfügung.

Pressemitteilungen

  • 18.05.22
    Unternehmen

    Audi und 4.screen kooperieren für ein nahtloses digitales Kundenerlebnis im Auto

    Audi und 4.screen vereinbaren eine Zusammenarbeit mit dem Ziel, das zukünftige InCar-Erlebnis zu verbessern. Zum Start profitieren Audi Kund_innen von noch umfangreicheren Informationen zu Points of Interest (POI) durch Echtzeit-Daten aus der Mobility Experience Cloud (MXC) des Technologieunternehmens aus München. Auf Wunsch erhalten sie relevante, ortsbezogene, und maßgeschneiderte Angebote von ausgewählten Drittanbietern bequem über das Multi Media Interface (MMI). Die Darstellung erfolgt in gewohnter Audi MMI-Logik und die Informationen aus der Cloud ergänzen die bestehenden Infotainment-Inhalte.
  • 12.03.22
    Technik

    Als erster Hersteller verwandelt Audi das Automobil ab Sommer 2022 in eine Erlebnisplattform für Virtual Reality

    Als weltweit erster Automobilhersteller bringt Audi Virtual-Reality-Entertainment von holoride in die Serie. Ab Sommer kann man im Fond Platz nehmen und mit einer Virtual-Reality-Brille (VR-Brille)* in verschiedene Medienformate wie Spiele, Filme und interaktive Inhalte eintauchen. Der Clou: Die virtuellen Inhalte passen sich in Echtzeit an die Fahrbewegungen des Autos an. Ab Juni 2022 werden Audi Modelle mit der neuesten Ausbaustufe des modularen Infotainmentbaukastens (MIB 3) holoride-fähig sein. Die neue Technologie wird auf dem Festival South by Southwest® (SXSW) in den USA vorgestellt. Besucher_innen können holoride dort schon im fahrenden Fahrzeug erleben.
  • 03.09.21
    Unternehmen

    Virtual-Reality-Entertainment holoride auf dem Weg in die Serienreife

    Im Audi werden bald virtuelle Welten eröffnet. In naher Zukunft kann man im Fond Platz nehmen und mit einer Virtual-Reality-Brille (VR-Brille)* in Spiele, Filme und Präsentationen eintauchen. Der Clou: Die virtuellen Inhalte passen sich in Echtzeit an die Fahrbewegungen des Autos an. Auf einer Roadshow in Kalifornien hat das Start-up holoride nun potenzielle Game-Studios besucht, um die besten Content-Lieferanten von der neuen Technologie zu begeistern.
  • 08.03.21
    Technik

    Präzise Daten für mehr Sicherheit: Audi warnt Fahrer_innen vor rutschigen Straßen

    Audi geht einen weiteren Schritt auf dem Weg zu sicherer und intelligenter Mobilität. Erstmals nutzt der Premiumhersteller hochpräzise Schwarmdaten zur Verbesserung seines Car-to-X-Dienstes „Lokale Gefahreninformation“. Bei der neuen Version kommt eine Car-to-Cloud-Anwendung zum Einsatz, die auf einem neuartigen Verfahren zur Schätzung des Reibwerts anhand des Radschlupfs basiert. Die Technologie kann kleinste Veränderungen der Fahrbahn-Haftung erkennen, die Daten zur Verarbeitung in die Cloud hochladen und nachfolgende Fahrer_innen nahezu in Echtzeit zum Beispiel vor Straßenglätte warnen.

Pressemappen

  • 12.03.22
    Unternehmen

    Audi x holoride

    Im Audi werden bald virtuelle Welten eröffnet. In naher Zukunft kann man im Fond Platz nehmen und mit einer Virtual-Reality-Brille (VR-Brille) in Spiele, Filme und Präsentationen eintauchen. Der Clou: Die virtuellen Inhalte passen sich in Echtzeit an die Fahrbewegungen des Autos an. Hier finden Sie alle Informationen und das Pressematerial.

Basisinformation

  • 06.01.20
    Technik

    Audi auf der CES Las Vegas 2020

    Von futuristischen Visionsfahrzeugen bis hin zu serienreifen Technologien: Audi gibt auf der Consumer Electronic Show (CES) 2020 einen Ausblick auf die Mobilität von morgen – und bringt Zukunftstechnik schon heute in seine Produkte. Die CES ist weltweit die bedeutendste Fachmesse für Unterhaltungselektronik und findet vom 7. bis 10. Januar 2020 in Las Vegas statt. Audi zeigt unter anderem den Audi AI:ME als persönlichen Mobilitätspartner, die empathische Technologie Audi Intelligence Experience und das innovative 3D mixed reality Head-up-Display.
  • 29.08.16
    Technik

    TechDay Connectivity

    Die intelligente Vernetzung ist ein Schlüssel für die Zukunft des Automobils. Audi fährt auf diesem Gebiet schon heute an der Spitze und baut seinen Vorsprung weiter aus – mit ersten Car-to-X-Diensten von Audi connect, mit neuen Infotainment-Bausteinen sowie der hochpräzisen digitalen Karte von HERE für das pilotierte Fahren. In den vernetzten Autos von morgen sind Audi-Kunden noch komfortabler, sicherer und effizienter unterwegs. *Die Verbrauchs- und Emissionswerte aller im Text genannten und auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle entnehmen Sie der Auflistung im letzten Kapitel dieser Basisinformation.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang