Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Modelle

Audi Q5

Audi legt einen Erfolgstyp neu auf: Anfang 2017 startet der Verkauf der zweiten Generation des Audi Q5. Der SUV mit den Vier Ringen vereint die Sportlichkeit einer Audi-Limousine mit vielseitigem Charakter und hochvariablem Innenraum. Ob bei der Connectivity, bei der Effizienz oder bei den Fahrerassistenzsystemen – der neue Audi Q5 setzt ein weiteres Mal Maßstäbe in seinem Segment.

  • 20.10.17
    Technik

    Tech Day Insight Design

    2017 markiert für Audi den Aufbruch in eine neue Design-Ära: Der neue Audi A7 Sportback ist das sportliche Gesicht der Marke in der Oberklasse und löst das Designversprechen der prologue-Studien ein. Das viertürige Coupé steht mustergültig für die neue Oberklasse-Designsprache von Audi. Gleichzeitig etabliert die Marke mit den Vier Ringen im neuen Audi-Design-Center in Ingolstadt einen innovativen Designprozess: die digitale Design-Manufaktur. Sie vereint modernste CAD- und 3D-Visualisierung mit handwerklicher Modelleur-Tradition. Die offene Konzeption des neuen Design-Centers bildet die Grundlage für eine integrative, disziplinübergreifende Zusammenarbeit. Verbrauchsangaben Audi A7 Sportback 55 TFSI quattro S tronic: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,2 – 6,8* CO2-Emission kombiniert in g/km: 163 – 154* *Angaben in Abhängigkeit vom verwendeten Räder-/Reifensatz
  • 12.10.17
    Sport

    DTM Finale Hockenheim 2017

    Audi hat sich beim Finale in Hockenheim alle drei DTM-Titel gesichert. Audi gelang es, den Titel in der Herstellermeisterschaft zu verteidigen. Das Audi Sport Team Rosberg ist erstmals Team-Champion der DTM. Mit René Rast sicherte sich sensationell ein Rookie den Fahrertitel.
  • 11.10.17
    Sport

    California 8 Hours 2017

    Audi Sport hat beim ersten USA-Auftritt der Intercontinental GT Challenge einen Doppelsieg gefeiert: Bei den California 8 Hours überquerten Pierre Kaffer, Kelvin van der Linde und Markus Winkelhock im Audi R8 LMS des Audi Sport Team Magnus die Ziellinie mit 2,488 Sekunden Vorsprung vor dem Schwesterauto des Audi Sport Team Land.
  • 10.10.17
    Sport

    Audi Sport TT Cup Finale Hockenheim 2017

    Beim Finale des Audi Sport TT Cup 2017 hat Philip Ellis in Hockenheim den Titel gewonnen.
  • 06.10.17
    Modelle

    Audi A8

    Audi hat den A8 in vierter Generation von Grund auf neu entwickelt. Mit stilprägendem Design, erstklassigen Fahrwerklösungen, einem Touch-Bedienkonzept und Komfort höchster Güte demonstriert die Luxuslimousine Vorsprung durch Technik auf ganzer Linie. Eine der Top-Innovationen ist der Audi AI Staupilot, den kein anderer Wettbewerber bietet.
  • 28.09.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Germany RX

    Mattias Ekström hat sich in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft den vierten Saisonsieg gesichert. Auf dem Estering gewann der Schwede vor seinem Landsmann Timmy Hansen und seinem EKS-Teamkollegen Toomas Heikkinen. Vor dem Saisonfinale in Südafrika liegt Ekström in der Fahrerwertung auf Rang drei, verkürzte den Abstand auf den Gesamtzweiten Petter Solberg aber auf einen Zähler. In der Teamwertung liegt EKS ebenfalls weiter auf dem dritten Platz.
  • 23.09.17
    Sport

    DTM Spielberg 2017

    Beim Österreich-Gastspiel der DTM auf dem Red Bull Ring in Spielberg feierte Audi an beiden Tagen Dreifachsiege.
  • 19.09.17
    Sport

    Audi Sport TT Cup Red Bull Ring 2017

    Auf dem Red Bull Ring eroberte Philip Ellis die Führung im Audi Sport TT Cup zurück.
  • 15.09.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Latvia RX

    Mattias Ekström hat in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft den nächsten Pokal gewonnen. Beim zehnten Saisonlauf in Riga fuhr der Schwede auf Rang zwei und musste sich nur seinem Landsmann Johan Kristoffersson geschlagen geben. Der Volkswagen-Pilot krönte sich in Lettland vorzeitig zum Weltmeister 2017 und tritt damit die Nachfolge von Ekström an, der aktuell auf Gesamtrang drei liegt. Kristofferssons Team PSRX Volkswagen Sweden sicherte sich zwei Läufe vor dem Saisonende auch den Teamtitel – EKS belegt in dieser Wertung Rang drei.
  • 12.09.17
    Audi MediaCenter

    67. Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main

    Dreifach-Debüt auf der IAA 2017 bei Audi: Der neue Audi A8 erlebt in Frankfurt seine Messepremiere. Er ist das erste Serienautomobil, das hochautomatisiertes Fahren im öffentlichen Verkehr erlauben wird. Erstmals kann der Fahrer die Fahraufgabe in definierten Verkehrssituationen komplett abtreten – technologisch ist dieser Schritt eine Revolution. Und mit der Doppel-Weltpremiere von zwei Konzeptautomobilen zeigt Audi, wie die Marke das autonome Fahren in der Zukunft weiter entwickeln will.
  • 08.09.17
    Sport

    DTM Nürburgring 2017

    Mit einem hart erkämpften sechsten Platz im Sonntagsrennen auf dem Nürburgring hat Audi-Pilot Mattias Ekström seine Führung in der DTM behauptet und den Vorsprung auf Lucas Auer (Mercedes-Benz) auf neun Punkte vergrößert.
  • 08.09.17
    Technik

    TechDay piloted driving

    Mit dem Audi AI Staupilot präsentiert die Marke mit den Vier Ringen das weltweit erste System, das hochautomatisiertes Fahren auf Level 3 ermöglicht. Das Auto übernimmt im Stau oder zähfließenden Autobahnverkehr bis 60 km/h die Fahraufgabe. Dabei muss es der Fahrer in dieser definierten Situation nicht mehr permanent überwachen. Er muss lediglich wahrnehmungsbereit bleiben und die Verantwortung wieder übernehmen, wenn ihn das System dazu auffordert.
  • 07.09.17
    Sport

    Audi Sport TT Cup Nürburgring 2017

    Auf dem Nürburgring ergab sich eine dramatische Wende im Titelkampf des Audi Sport TT Cup.
  • 30.08.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Lohéac RX

    Mattias Ekström ist in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft zurück in der Erfolgsspur. Beim neunten Lauf in Lohéac fuhr der amtierende Weltmeister auf Rang drei – das erste Podestergebnis seit seinem Sieg in Hockenheim im vergangenen Mai. Vor 75.000 Zuschauern musste sich der Schwede im Finale seinem Landsmann Johan Kristoffersson und dem französischen Lokalmatador Sébastien Loeb geschlagen geben. In der Gesamtwertung liegt Ekström hinter Kristoffersson und dessen Teamkollege Petter Solberg auf Rang drei – ebenso wie EKS in der Teamwertung.
  • 18.08.17
    Sport

    DTM Zandvoort 2017

    Mit einem absoluten Highlight meldet sich die DTM am Wochenende aus der Sommerpause zurück: Am 19./20. August starten die mehr als 500 PS starken Tourenwagen auf dem Circuit Zandvoort. Der in den Dünen an der niederländischen Nordseeküste gelegene Kurs gilt als anspruchsvollste Rennstrecke im DTM-Kalender. Audi feierte hier bisher neun Siege.
  • 16.08.17
    Sport

    Audi Sport TT Cup Zandvoort 2017

    Beim Audi Sport TT Cup vom 18. bis 20. August in Zandvoort in den Niederlanden teilten sich Philip Ellis und Mikel Azcona die Siege.
  • 01.08.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Canada RX

    Toomas Heikkinen hat beim achten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft in Trois-Rivières seine Serie fortgesetzt und zum vierten Mal in Folge das Finale in Kanada erreicht – Rekord! Die Hoffnungen auf einen Podestplatz machte jedoch ein schleichender Plattfuß zunichte. Am Ende wurde der Finne Fünfter. Mattias Ekström musste im Halbfinale mit Kupplungsproblemen aufgeben. In der Gesamtwertung liegt der amtierende Weltmeister weiter auf Rang drei – ebenso wie EKS in der Teamwertung.
  • 26.07.17
    Sport

    24h Spa 2017

    Audi hat am 30. Juli 2017 zum vierten Mal die 24 Stunden von Spa mit dem Audi R8 LMS gewonnen.
  • 23.07.17
    Sport

    DTM Moskau 2017

    Audi feierte auf dem Moscow Raceway am Samstag einen Doppelsieg mit René Rast und Mike Rockenfeller. Mit einer spektakulären Aufholjagd eroberte Mattias Ekström am Sonntag die Führung in der DTM zurück. Nach dem turbulenten ersten Rennen der zweiten Saisonhälfte liegen drei Audi-Piloten auf den ersten vier Plätzen der Gesamtwertung.
  • 11.07.17
    Technik

    Audi AI

    Hochvernetzt, automatisiert und elektrifiziert – diese Eigenschaften zeichnen den Audi der Zukunft aus. Audi AI ist künftig die Chiffre für eine Vielzahl innovativer Systeme, die den Fahrer entlasten und ihm zugleich neue Möglichkeiten für die Zeit bieten, die er im Auto verbringt. Audi AI nutzt dafür auch Strategien und Technologien aus dem Bereich künstlicher Intelligenz sowie des maschinellen Lernens. Damit setzt sich die Marke an die Spitze im Wettbewerb.
  • 11.07.17
    Unternehmen

    Audi.Vorsprung.2025

    Auf dem Weg zur Premium Digital Car Company hat Audi die größte Transformation seiner Unternehmensgeschichte eingeläutet. Die Marke wird durchgängig digital und nachhaltig wirtschaften und erfindet urbane Mobilität neu. Die vierte industrielle Revolution ist disruptiv. Sich grundlegend neu zu erfinden, ist für jeden Marktteilnehmer Pflicht. Sonst droht die Gefahr, im Wettbewerb abgehängt zu werden; nicht zuletzt von denen, die erst seit Kurzem mit neuen Ansätzen, Dienstleistungen und Ideen auf den Markt der Mobilität gekommen sind. In Barcelona ist zu sehen, dass Audi sich dieser Herausforderung begeistert stellt. Denn sie entspricht genau dem Wesen des Unternehmens und seiner Mitarbeiter. Vorsprung liegt in der DNA von Audi – er beschreibt die Haltung des Unternehmens, mit der es seit jeher seine Aktivitäten vorantreibt. Mit ihr will Audi auch in Zukunft dem Kunden relevante Lösungen bieten, die ihm einen Vorsprung verschaffen.
  • 10.07.17
    Sport

    Audi Sport

    Audi Sport steht für die jahrzehntelangen Erfahrungen und Erfolge der Marke mit den Vier Ringen im Motorsport. Audi nutzt diese erworbene Kompetenz, um innovative Technologien für den Serieneinsatz abzuleiten. Unter der Marke Audi Sport sind die emotionalsten Disziplinen gebündelt – beginnend bei den Modellen der R- und RS-Reihe, über den Kundensport bis hin zum Werksmotorsport.
  • 30.06.17
    Sport

    DTM Norisring 2017

    Nach einem dritten Platz am Samstag und einem vierten Platz am Sonntag verließ Audi-Pilot Mattias Ekström vom Audi Sport Team Abt Sportsline den Norisring als Führender der DTM-Gesamtwertung.
  • 29.06.17
    Sport

    Audi Sport TT Cup Norisring 2017

    Mikel Azcona dominierte das dritte Wochenende des Audi Sport TT Cup 2017 am Norisring.
  • 27.06.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Höljes RX

    Ein Wochenende zum Vergessen haben Audi und EKS beim siebten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 in Höljes erlebt. Ausgerechnet beim EKS-Heimspiel in Schweden verpassten alle drei Fahrer das Halbfinale. Rallycross-Weltmeister Mattias Ekström, der an diesem Wochenende in der DTM auf dem Norisring im Einsatz war, liegt in der Gesamtwertung bei noch fünf ausstehenden Rennen auf Rang drei.
  • 23.06.17
    Modelle

    Audi RS 5 Coupé

    Das Audi RS 5 Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,7; CO2-Emission kombiniert in g/km: 197) verbindet die Kraft eines Leistungssportlers mit Ästhetik und Alltagstauglichkeit. Sein neu entwickelter 2.9 TFSI Biturbo leistet 331 kW (450 PS) und stemmt 600 Nm Drehmoment. Der serienmäßige quattro-Antrieb verteilt die Power auf alle vier Räder und garantiert Traktion, Dynamik und Stabilität bis weit in den Grenzbereich. An Bord beeindrucken innovative Infotainment-Lösungen und das intelligente Zusammenspiel zahlreicher Fahrerassistenzsysteme. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.
  • 16.06.17
    Sport

    DTM Budapest 2017

    Audi-Pilot René Rast feierte auf dem Hungaroring seinen ersten Sieg in der DTM und schnappte sich mit einem Mega-Wochenende sogar die Führung in der Fahrerwertung.
  • 09.06.17
    Audi MediaCenter

    Audi-Summit - The Event

    Audi lädt am 11. Juli 2017 zu einer eigenen großen Leistungsschau. Auf mehr als 10.000 Quadratmetern zeigt der erste „Audi Summit“ wegweisende Lösungen für urbane Mobilität von morgen – von Premium-Mobilitätsdiensten bis zum pilotierten Fahren und Parken. 2.000 Gäste aus aller Welt sehen auf dieser Veranstaltung die Premiere des neuen Flaggschiffs Audi A8.
  • 07.06.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Hell RX

    Beim sechsten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 in Hell ist Mattias Ekström auf Rang vier gefahren. In seinem zehnten WM-Finale in Serie verpasste der amtierende Rallycross-Weltmeister einen weiteren Podestplatz um 0,4 Sekunden. In der Gesamtwertung liegt der Schwede hinter seinem Landsmann Johan Kristoffersson weiter auf Rang zwei.
  • 29.05.17
    Technik

    TechDay Combustion Engine Technology

    V-Motoren gibt es unter den Vier Ringen seit 29 Jahren – 1988 debütierte der 3,6-Liter-Achtzylinder im Audi V8. Zwei Jahre später folgte ein 2,8-Liter-V6 im Audi 100. In den 90er Jahren ging es dann Schlag auf Schlag: 1997 erschien mit dem 2.5 TDI der weltweit erste V6-TDI, 1998 folgte ihm der V8-TDI mit 3,3 Liter Hubraum. Und im Jahr 2000 setzte der V6-Biturbo mit 2,7 Liter Hubraum ein ganz spezielles Highlight: Die 279 kW (380 PS) und 440 Nm Drehmoment, mit denen er den Audi RS 4 Avant antrieb, legten die Messlatte in der Mittelklasse auf ein völlig neues Niveau. Heute setzt Audi V6- und V8-Motoren in allen Modellen ein, die auf dem Modularen Längsbaukasten basieren, also in den Baureihen Audi A4, A5, A6, A8, Q5 und Q7. Die V6-Aggregate – Diesel wie Ottomotoren – schöpfen aus 3,0 Liter Hubraum, bei den V8-Motoren sind es 4,0 Liter. Die Leistungsspanne reicht von 160 kW (218 PS) bis 445 kW (605 PS). Eine Sonderstellung nimmt der neue 2,9 Liter V6-Motor im Audi RS 5 (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,7; CO2-Emission kombiniert in g/km: 197) ein. Wegen der gesteigerten Leistung und der damit höheren Belastung des Aggregats, wurde der Hubraum hier um 0,1 Liter reduziert. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.
  • 25.05.17
    Sport

    Audi Sport TT Cup 24h Nürburgring 2017

    Am Nürburgring hatte der Audi Sport TT Cup seine zweite Saisonveranstaltung.
  • 23.05.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Lydden Hill RX

    Beim fünften Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 fuhr Mattias Ekström auf Rang fünf. An der Geburtsstätte des Rallycross in Lydden Hill verpasste der amtierende Weltmeister einen Podestplatz und musste die Führung in der Gesamtwertung an Volkswagen-Pilot Johan Kristoffersson abgeben. In der Teamwertung belegt EKS Rang drei.
  • 22.05.17
    Sport

    24h Nürburgring 2017

    Audi hat das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zum vierten Mal gewonnen.
  • 19.05.17
    Sport

    DTM Lausitzring 2017

    Was für ein Sonntag für Audi beim Motorsport-Festival auf dem Lausitzring! Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse haben Jamie Green und Mattias Ekström den ersten Doppelsieg des neuen Audi RS 5 DTM perfekt gemacht. Mit fünf Autos auf den ersten sieben Plätzen war Audi insgesamt die stärkste Marke.
  • 18.05.17
    Unternehmen

    Hauptversammlung 2017

    Auf den Hauptversammlungen der AUDI AG erläutert der Vorstand die wesentlichen Kennzahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs und informiert die Aktionäre über aktuelle Entwicklungen des Unternehmens. In diesem Bereich stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum jährlichen Aktionärstreffen der Vier Ringe zur Verfügung.
  • 10.05.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Mettet RX

    Mattias Ekström und sein Team EKS haben beim vierten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 einen kleinen Rückschlag erlitten. Im belgischen Mettet fuhr der amtierende Weltmeister in einem rein skandinavischen Finale auf Rang vier, musste aber erstmals in dieser Saison der Konkurrenz auf dem Podium den Vortritt lassen. Die Führung in der Fahrerwertung konnte er dennoch behaupten.
  • 05.05.17
    Sport

    Audi Sport TT Cup Hockenheim 1 2017

    Der Audi Sport TT Cup ist in Hockenheim in die Saison 2017 gestartet.
  • 04.05.17
    Sport

    DTM Hockenheim 2017

    Der DTM ist auf dem Hockenheimring vor 79.500 Zuschauern (am Wochenende) ein toller Saisonstart mit zwei spektakulären Rennen gelungen. Nach Platz drei am Samstag gelang Audi am Sonntag der erste Sieg des neuen Audi RS 5 DTM.
  • 03.05.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Hockenheim RX

    Mattias Ekström und sein Team EKS bleiben in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 das Maß der Dinge. Auch beim dritten Saisonlauf auf dem Hockenheimring war der amtierende Weltmeister nicht zu schlagen. Bei schwierigen Witterungsverhältnissen setzte sich der Schwede kurz vor dem DTM-Qualifying für Rennen zwei in einem mitreißenden Finale gegen seine Landsmänner Johan Kristoffersson und Timmy Hansen durch. In der Fahrerwertung baute Ekström seine Führung aus. In der Teamwertung liegt der Weltmeister EKS hinter dem Team PSRX Volkswagen Sweden weiter auf Rang zwei.
  • 19.04.17
    Audi MediaCenter

    Auto Shanghai 2017

    Designstudie und Technikträger, E-Auto und Kraftpaket im Coupé-Gewand: Audi präsentiert auf der Frühjahrsmesse Auto Shanghai ein vielseitiges Konzeptautomobil. Der viertürige Gran Turismo Audi e-tron Sportback concept verfügt über einen 320 kW starken Elektroantrieb. Die Formensprache verbindet klassische Audi-Elemente mit zahlreichen zukunftsweisenden Details: eine elektrisierende Architektur, der Technologie und dem Package des Elektroantriebs konsequent auf den Leib geschneidert.
  • 18.04.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Montalegre RX

    Für Mattias Ekström und sein Team EKS läuft in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 weiterhin alles nach Plan. Beim zweiten Lauf in Montalegre setzte sich der amtierende Weltmeister in einem packenden Finale gegen den neunmaligen Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb durch. Mit dem zweiten Sieg in dieser Saison baute der Schwede seine Führung in der Fahrerwertung weiter aus. In der Teamwertung liegt der Weltmeister EKS hinter dem Team PSRX Volkswagen Sweden auf Rang zwei.
  • 12.04.17
    Sport

    Audi R8 LMS GT4

    Das Kundensportprogramm der Audi Sport GmbH wächst rasant: Nachdem Audi Sport seit 2009 den GT3-Rennwagen Audi R8 LMS anbietet, 2015 die zweite Generation dieses Erfolgsmodells vorstellte und seit 2016 den Audi RS 3 LMS für die TCR-Kategorie anbietet, erweitert sich das Modellportfolio 2017 nochmals. Der Audi R8 LMS debütierte im Vorfeld der New York International Auto Show am 11. April 2017 in seiner GT4-Variante.
  • 05.04.17
    Technik

    TechDay Body Structure

    Audi schreibt ein neues Kapitel seiner Leichtbau-Erfolgsgeschichte. Bei der nächsten Generation des Audi A8 kommt in der tragenden Karosseriestruktur erstmals ein intelligenter Mix aus vier Materialien zum Einsatz – mehr Werkstoffe als bei allen Serienmodellen der Marke zuvor. Damit stellt die Luxuslimousine ihre Rolle als Innovationstreiber im automobilen Leichtbau erneut unter Beweis: geringes Gewicht und hohe Steifigkeit sind die Grundlage für mehr Fahrperformance, Effizienz und Sicherheit.
  • 28.03.17
    Sport

    FIA-Rallycross-WM 2017, Barcelona RX

    Die FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 hätte aus Sicht von Audi und EKS nicht besser starten können. Beim Saisonauftakt auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya triumphierte Mattias Ekström. Der amtierende Weltmeister verwies im Finale Timo Scheider (D) und Andreas Bakkerud (N) auf die Plätze zwei und drei. Mit dem Sieg geht Ekström in der Fahrerwertung gleich wieder in Führung. In der Teamwertung liegt der Teamweltmeister EKS punktgleich mit dem Team PSRX Volkswagen Sweden an der Spitze.
  • 15.03.17
    Unternehmen

    Jahrespressekonferenz der AUDI AG 2017

    Im Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz in Ingolstadt stellte die AUDI AG am 15. März 2017 die Unternehmenszahlen 2016 vor und gab einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr. Die Pressekonferenz wurde per Livestream übertragen. Nach den Reden der Vorstände war dabei erstmalig auch das Q&A zu sehen.
  • 15.03.17
    Modelle

    Audi RS 3

    Mit ihrem Hightech-Fahrwerk, dem neuen Fünfzylinder-Motor und geschärfter Optik fahren die Audi RS 3 Limousine und der Audi RS 3 Sportback an die Spitze ihrer Klasse. RS-spezifische Details im Innenraum und der unnachahmliche Sound des 2.5 TFSI komplettieren das emotionale Fahrerlebnis. Verbrauchsangaben der genannten Modelle Audi RS 3 Limousine: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,4 - 8,3**; CO2-Emission kombiniert in g/km: 191 - 188** Audi RS 3 Sportback: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,4 - 8,3**; CO2-Emission kombiniert in g/km: 192 - 189** ** Angaben in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz
  • 07.03.17
    Modelle

    87. Automobilsalon Genf 2017

    Audi präsentiert auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf sechs neue Modelle. Weltpremiere geben der Audi Q8 sport concept, den ein 3.0 TFSI V6-Motor mit Mildhybrid-System antreibt, sowie das neue RS 5 Coupé* – der Gran Turismo unter den RS-Modellen. Sein Pendant im Motorsport, der Audi RS 5 DTM, startet mit über 500 PS in die neue Saison. Zwei weitere Messepremieren flankieren den sportlichen Auftritt der Marke: der Audi RS 3 Sportback* und der Audi SQ5 TFSI*. Mit dem A5 Sportback g-tron* präsentiert Audi darüber hinaus eines seiner nachhaltigen Antriebskonzepte. Das Erdgas-Auto vereint dynamische Fahrleistung, Alltagstauglichkeit und elegantes Design mit einem CO2-armen Betrieb.
  • 20.02.17
    Modelle

    Audi A5 und S5 Cabriolet

    Mit der Premiere des neuen Audi A5 Cabrio* ist die A5-Familie in neuer Generation vollzählig. An Bord des offenen Mittelklasse-Modells genießen bis zu vier Personen intensiven Fahrspaß. Das vollautomatische Akustikverdeck öffnet und schließt bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h.
  • 11.02.17
    Kultur und Trends

    Berlinale 2017

    Audi ist seit 2014 einer der Hauptpartner der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Zum Auftakt des vierten Jahres der erfolgreichen Partnerschaft hat Audi die Verlängerung des Engagements bis einschließlich 2019 bekannt gegeben.
  • 05.02.17
    Sport

    FIS Alpine Ski-Weltmeisterschaften St. Moritz 2017

    Bereits zum siebten Mal begleitet Audi die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften als Presenting Sponsor. In St. Moritz zeigt sich Audi als Partner der Athleten und als Gastgeber für Besucher und Fans aus aller Welt: Auf Starthaus, Banden, Zielbogen, Siegerehrungs-Rückwand, Startleibchen, Shuttleautos und Ausstellungsfahrzeugen prägen die Vier Ringe für zwei Wochen das Bild des Schweizer Ferienorts.
  • 09.01.17
    Audi MediaCenter

    NAIAS Detroit 2017

    Audi startet mit drei Highlights ins neue Jahr: Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit präsentiert der Premiumhersteller die Studie Audi Q8 concept und gibt damit Ausblick auf ein künftiges Serienmodell. Zeitgleich feiert die Marke mit den vier Ringen die Weltpremiere des Audi SQ5 TFSI* und stellt der Öffentlichkeit erstmals das neue Audi A5/S5 Cabrio* vor.
  • 29.11.16
    Kultur und Trends

    Audi Sommerkonzerte 2017

    Die Audi Sommerkonzerte 2017 erwarten wieder herausragende Solisten und Orchester von Weltrang, die einen abwechslungsreichen und hochkarätigen Kultursommer in Ingolstadt versprechen. Unter dem Motto „Individuum und Gesellschaft“ werden vom 29. Juni bis 29. Juli zehn Konzerte präsentiert. Zu Gast sind u.a. die Bamberger Symphoniker unter Manfred Honeck, das City of Birmingham Symphony Orchestra unter seiner neuen Chefdirigentin Mirga Gražinytė-Tyla, Teodor Currentzis mit seinem Orchester musicAeterna, die Audi Jugendchorakademie, Gabriela Montero, Jan Lisiecki, Simone Rubino, Malte Arkona u.v.m.
  • 17.11.16
    Unternehmen

    Audi TechDay Smart Factory

    Mit der Smart Factory macht Audi seine Produktion fit für die Zukunft. Big Data, das Generieren und intelligente Verknüpfen von Daten, sorgt in dieser Zukunftsfabrik für eine datengetriebene und damit hochflexible sowie hocheffiziente Fertigung. Eine Fertigung, in der Audi seine Autos in Zukunft möglicherweise nicht mehr am Fließband, sondern nach einem radikal neuen, disruptiven Konzept produziert: in der Modularen Montage. Über dieses große Projekt hinaus verfolgt Audi viele andere spannende Ansätze für die Produktion der Zukunft – angefangen beim Einsatz von Virtual Reality Brillen bis hin zum Metall 3D Druck.
  • 17.11.16
    Sport

    WEC Bahrain 2016

    Audi beendet eine Ära: Am Samstag, 19. November, geht nicht nur die aktuelle Saison der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Bahrain zu Ende. Audi stoppt nach 18 Jahren sein Programm mit den Le-Mans-Sportwagen.
  • 14.11.16
    Modelle

    Audi Q5

    Audi legt einen Erfolgstyp neu auf: Anfang 2017 startet der Verkauf der zweiten Generation des Audi Q5. Der SUV mit den Vier Ringen vereint die Sportlichkeit einer Audi-Limousine mit vielseitigem Charakter und hochvariablem Innenraum. Ob bei der Connectivity, bei der Effizienz oder bei den Fahrerassistenzsystemen – der neue Audi Q5 setzt ein weiteres Mal Maßstäbe in seinem Segment.
  • 03.11.16
    Sport

    WEC Shanghai 2016

    Audi steht kurz vor seinem Ausstieg aus der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC vor einem bedeutenden Rennen: Einmal im Jahr starten die LMP-Sportwagen auf dem größten Markt des Unternehmens – in China.
  • 14.10.16
    Sport

    DTM Hockenheim Finale 2016

    Audi gewann auf dem Hockenheimring beide Finalrennen der DTM und sicherte sich die Meistertitel in der Hersteller- und Teamwertung.
  • 14.10.16
    Sport

    Audi Sport TT Cup Finale Hockenheim 2016

    Das Finale im Audi Sport TT Cup 2016 verspricht Hochspannung. Vier Nachwuchstalente haben noch die Chance auf den Titel. Auch in der Rookie-Wertung ist noch keine Entscheidung gefallen. Bei den Gaststartern gehen mit dem Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht und dem YouTube-Star Tim Burton alias Shmee150 wieder zwei Hochkaräter an den Start. Die Rennen im Audi-Markenpokal finden im Rahmen der DTM am Samstag, 15. Oktober, und Sonntag, 16. Oktober, statt.
  • 12.10.16
    Sport

    WEC Fuji 2016

    Die entscheidende Phase in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC beginnt: Innerhalb von fünf Wochen finden in Asien drei Läufe statt, in denen die Titelentscheidungen fallen. Audi kommt als Tabellenzweiter in Marken- und Fahrerwertung nach Japan.
  • 04.10.16
    Modelle

    Audi R8 Spyder

    Spektakuläres Design und atemberaubende Dynamik vereint mit der Faszination des offenen Fahrens – Audi präsentiert die zweite Generation des R8 Spyder. Sein 540 PS leistender V10-Motor sorgt für hervorragende Fahrleistungen und einen Sound, der unter die Haut geht.
  • 30.09.16
    Unternehmen

    AUDI AG eröffnet Automobilwerk in Mexiko

    Ein neues Werk geht ans Netz: Audi hat am 30. September 2016 im mexikanischen San José Chiapa (Bundesstaat Puebla) das 12. Werk im Audi-Produktionsverbund eingeweiht. Audi produziert auf einer Fläche von 400 Hektar den Premium-SUV Audi Q5. Damit entsteht erstmals ein Modell für den Weltmarkt außerhalb des europäischen Kontinents. Die modernste Produktionsstätte der Audi-Welt ist mit 2.400 Metern gleichzeitig der höchst gelegene Standort des Unternehmens.
  • 29.09.16
    Audi MediaCenter

    Paris 2016

    Audi zeigt auf der Motor Show in Paris ein Feuerwerk an neuen Produkten. Sportlich, effizient, designorientiert und mit hohem Alltagsnutzen – für jeden Kunden das passende Angebot. Erstmals präsentieren die Ingolstädter den neuen Audi Q5 sowie die neue Audi RS 3 Limousine der Weltöffentlichkeit. Im Rampenlicht stehen zudem der Audi A5 und Audi S5 Sportback, flankiert von einer Reihe weiterer Modelle der Marke mit den Vier Ringen.
  • 23.09.16
    Sport

    DTM Budapest 2016

    39.500 Zuschauer (am Wochenende) erlebten auf dem Hungaroring eine starke Leistung der Audi-Mannschaft mit den Plätzen eins bis sechs am Samstag und einem Doppelsieg am Sonntag.
  • 23.09.16
    Sport

    Audi Sport TT Cup Budapest 2016

    Im Audi Sport TT Cup auf dem Hungaroring kann bereits eine Entscheidung in der Titelfrage fallen. Beim sechsten von sieben Rennwochenenden gehen mit Chaz Davies und Xavier Forés zwei Stars aus der FIM-Superbike-Weltmeisterschaft (WorldSBK) als Gastfahrer an den Start. Die Rennen im Audi-Markenpokal finden im Rahmen der DTM am Samstag, 24. September, und am Sonntag, 25. September, statt.
  • 15.09.16
    Sport

    WEC Austin 2016

    Audi führte mit beiden R18 souverän den sechsten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in der ersten Rennhälfte an. Doch für die starke Vorstellung gab es am Ende mit einem Pokal für Rang zwei nicht den erhofften Lohn.
  • 09.09.16
    Modelle

    Audi TT RS Coupé und Audi TT RS Roadster

    400 PS Leistung, von 0 auf 100 km/h in 3,7 Sekunden, bis zu 280 km/h Top-Speed: Mit dem neuen Aluminium-Fünfzylinder-Motor liefern TT RS Coupé und TT RS Roadster eine überragende Performance ab. Erstmals in einem Serien-Audi verfügbar: Matrix OLED-Heckleuchten. Sie stehen wie das Audi virtual cockpit und das umfangreiche Infotainmentangebot einmal mehr für „Vorsprung durch Technik“.
  • 09.09.16
    Sport

    DTM Nürburgring 2016

    72.500 Zuschauer erlebten auf dem Nürburgring ein tolles Jubiläums-Wochenende der DTM, das am Sonntag mit einer Audi-Show und dem dritten Saisonsieg von Edoardo Mortara im Castrol EDGE Audi RS 5 DTM endete. Der Sieg beim 50. Gastspiel der DTM auf dem Nürburgring war dabei auch der 50. Triumph des Audi Sport Team Abt Sportsline, das am Sonntag alle vier Autos in die Punkteränge brachte.
  • 07.09.16
    Sport

    Audi Sport TT Cup Nürburgring 2016

    Die Sommerferien nähern sich in den letzten Bundesländern dem Ende, und beim Audi Sport TT Cup ist die achtwöchige Sommerpause am Wochenende vorbei. Die internationalen Nachwuchstalente sind zurück auf der Rennstrecke. Auf dem Nürburgring findet im Rahmenprogramm der DTM am Samstag und am Sonntag jeweils ein Rennen im Audi-Markenpokal statt.
  • 05.09.16
    Technik

    TechDay Connectivity

    Die intelligente Vernetzung ist ein Schlüssel für die Zukunft des Automobils. Audi fährt auf diesem Gebiet schon heute an der Spitze und baut seinen Vorsprung weiter aus – mit ersten Car-to-X-Diensten von Audi connect, mit neuen Infotainment-Bausteinen sowie der hochpräzisen digitalen Karte von HERE für das pilotierte Fahren. In den vernetzten Autos von morgen sind Audi-Kunden noch komfortabler, sicherer und effizienter unterwegs.
  • 30.08.16
    Sport

    WEC Mexiko 2016

    Die Premiere der FIA WEC in Mexiko-Stadt verlief mehr als abwechslungsreich: Audi lieferte sich mit Porsche wie schon am Nürburgring einen engen Kampf um den Sieg.
  • 20.08.16
    Sport

    DTM Moskau 2016

    Bereits zum vierten Mal gastierte die DTM auf dem Moscow Raceway in Russland.
  • 26.07.16
    Sport

    24h Spa 2016

    Die 24 Stunden von Spa sind der große Klassiker im internationalen GT3-Rennkalender. In diesem Jahr findet das Langstreckenrennen vom 30. bis 31. Juli statt. Audi trifft dabei erneut auf harte Konkurrenz und ist mit so vielen Kundenteams am Start wie noch nie zuvor.
  • 24.07.16
    Modelle

    Audi Q2

    Ob fürs Abenteuer abseits befestigter Straßen oder den Alltag in der Großstadt – der Audi Q2* ist DER Allrounder. Jugendlich-provokativ gestylt und mit jeder Menge Hightech an Bord präsentiert er sich auf dem Genfer Automobilsalon der Öffentlichkeit.
  • 21.07.16
    Sport

    WEC Nürburgring 2016

    Audi reist voller Erwartung zum vierten Lauf der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Auf dem Nürburgring steht am 24. Juli der einzige deutsche Lauf der Serie im Kalender.
  • 16.07.16
    Modelle

    Audi A5 und S5 Coupé

    Mit dem A5 revolutionierte Audi 2007 seine Mittelklasse. Die Ingolstädter schufen ein Design-Kunstwerk, das in Windeseile Fans auf der ganzen Welt gewann. Neun Jahre später startet nun die zweite Generation – mit einem neuen, geschärften Look und High-Tech in allen Bereichen. Athletisch, sportlich und elegant kommt die neue Generation des A5 Coupé* daher. Sein Design ist gepaart mit einer ausgefeilten Aerodynamik. Unter dem Karosserie-Kleid beeindruckt der A5 mit einem komplett neu entwickelten Fahrwerk, leistungsstarken Antrieben sowie innovativen Infotainment-Features und Fahrerassistenzsystemen.
  • 15.07.16
    Sport

    DTM Zandvoort 2016

    Wenn es eine DTM-Veranstaltung gibt, von der alle Audi-Piloten gleichermaßen schwärmen, dann ist es Zandvoort. Der Traditionskurs an der niederländischen Nordseeküste ist seit 2001 fester Bestandteil der DTM. Nach einer Enttäuschung am Samstag feierte Jamie Green am Sonntag einen souveränen Sieg. Edoardo Mortara komplettierte den Audi-Triumph mit einem dritten Platz.
  • 12.07.16
    Sport

    Audi Sport TT Cup Zandvoort 2016

    Der Audi Sport TT Cup gastiert zum ersten Mal in seiner noch jungen Geschichte in den Niederlanden. Auf dem traditionsreichen Kurs von Zandvoort gibt sich Prinz Bernhard van Oranje (NL) die Ehre. Zwei Spitzensportler fordern ihn heraus: Adrien Théaux (F) und Peter Fill (I) bringen aus dem Audi FIS Ski Weltcup einen Hauch von Wintersport an den Strand von Zandvoort.
  • 24.06.16
    Sport

    DTM Norisring 2016

    Nach den 24 Stunden von Le Mans dreht sich am kommenden Wochenende (25./26. Juni) bei Audi Sport wieder alles um die DTM. Auf dem Programm: der Saisonhöhepunkt auf dem Norisring in Nürnberg.
  • 23.06.16
    Sport

    Audi Sport TT Cup Norisring 2016

    Der Audi Sport TT Cup ist nach seinem Gastspiel beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zurück in bekannten Gefilden. Im Rahmenprogramm der DTM findet das dritte Rennwochenende der Saison 2016 im Audi-Markenpokal auf dem Norisring statt.
  • 10.06.16
    Sport

    24h Le Mans 2016

    Noch nie hat Audi aus so wenig so viel gemacht: Bei seiner 18. Le-Mans-Teilnahme seit 1999 steht Audi weniger Kraftstoff-Energie zur Verfügung als je zuvor – und weniger als den Konkurrenten, das ist die Vorgabe des Reglements. Trotzdem soll der neue LMP-Sportwagen Audi R18 dank ausgeprägter Effizienz am 18. und 19. Juni um die Spitze kämpfen.
  • 06.06.16
    Modelle

    Audi S4

    Von 0 auf 100 km/h in 4,7 Sekunden bei 7,3 Liter Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer – die neue Audi S4* Limousine überzeugt, genauso wie sein Pendant der Audi S4 Avant*, mit starker Performance und vorbildlicher Effizienz. Ihr neu entwickelter Turbo V6 Motor leistet 260 kW (354 PS). Neue Lösungen bei der Vernetzung und den Assistenzsystemen runden das Angebot ab. Damit bringt Audi erneut viele Technologien aus der Ober- in die Mittelklasse.
  • 03.06.16
    Sport

    DTM Lausitzring 2016

    Mit der DTM, den Motorrädern der SUPERBIKE*IDM, dem Porsche Carrera Cup, der ADAC Formel 4 und dem ADAC GT Masters erleben die Zuschauer am ersten Juni-Wochenende ein echtes Motorsport-Festival, das sich unter dem Hashtag #Motorsportfestival in den sozialen Medien verfolgen lässt.
  • 26.05.16
    Sport

    24h Nürburgring 2016

    Das größte Rennsport-Spektakel in Deutschland legt nochmals zu: Audi ist erstmals mit neun R8 LMS im Starterfeld der 24 Stunden auf dem Nürburgring präsent.
  • 23.05.16
    Sport

    Audi Sport TT Cup Nürburgring 2016

    Der Audi Sport TT Cup feiert eine Premiere: Erstmals finden zwei Läufe des Audi-Markenpokals im Rahmen des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring statt.
  • 20.05.16
    Sport

    DTM Spielberg 2016

    Bei den beiden DTM-Rennen in Österreich holte Audi Sport drei von sechs möglichen Podiumsplätzen.
  • 13.05.16
    Modelle

    Audi A3

    Das Erfolgsmodell von Audi wird noch attraktiver: Der Audi A3 geht mit neuen Fahrerassistenzsystemen und Motoren sowie mit neu gestalteten Scheinwerfern und Heckleuchten an den Start. Neu an Bord ist zudem das innovative Bedien- und Anzeigekonzept Audi virtual cockpit. Der neue A3 ist als Dreitürer, Sportback, Limousine und Cabriolet erhältlich. Auch die sportliche Variante Audi S3 wartet mit zahlreichen Neuerungen auf und hat ihr dynamisches Potenzial noch einmal gesteigert. Mit dem Audi A3 Sportback e-tron und dem Audi A3 Sportback g-tron bietet die A3-Reihe das vielfältigste Antriebsangebot im Premium-Kompaktsegment.
  • 12.05.16
    Unternehmen

    Hauptversammlung 2016

    Auf den Hauptversammlungen der AUDI AG erläutert der Vorstand die wesentlichen Kennzahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs und informiert die Aktionäre über aktuelle Entwicklungen des Unternehmens. In diesem Bereich stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum jährlichen Aktionärstreffen der Vier Ringe zur Verfügung. Sehen Sie hier den Livestream von der Hauptversammlung.
  • 06.05.16
    Sport

    DTM Hockenheim 2016

    Nach einer langen Winterpause wird es für die DTM-Mannschaft von Audi Sport endlich wieder ernst: Auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg finden am 7. und 8. Mai die ersten beiden Rennen der neuen DTM-Saison statt.
  • 05.05.16
    Sport

    Audi Sport TT Cup Hockenheim 2016

    Das Warten hat ein Ende, der Audi Sport TT Cup startet in seine zweite Saison. Auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg finden am 7. und 8. Mai die ersten beiden Rennen der neuen Saison im Audi-Markenpokal statt.
  • 05.05.16
    Sport

    WEC Spa 2016

    Audi hat sich für den zweiten Lauf der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC am Samstag, 7. Mai, viel vorgenommen.
  • 02.05.16
    Unternehmen

    Audi Late Light Show

    Audi inszeniert im Vorfeld der Weltpremiere des neuen Audi A5 Coupé ein eindrucksvolles 3D-Videomapping im Audi Forum Ingolstadt. Ab Mittwoch, 25. Mai, erwartet die Besucher an sechs aufeinanderfolgenden Abenden ein Lichtspektakel der renommierten ungarischen Künstlergruppe Maxin10sity. Alle Kunst-Interessierten, Audi-Mitarbeiter mit Familien sowie Bewohner der Region sind herzlich eingeladen, wenn sich die 2.300 Quadratmeter große Fassadenfläche der Audi Piazza im Rahmen der „Audi Late Light Show“ in ein einzigartiges Kunstwerk verwandelt. Der Eintritt ist frei.
  • 02.05.16
    Modelle

    Audi SQ7 TDI

    Mit 320 kW (435 PS) Leistung und 900 Nm Drehmoment ist der neue Audi SQ7 TDI* der stärkste Diesel-SUV auf dem Markt. Auch auf vielen anderen Technikfeldern setzt er sich im Wettbewerbsvergleich an die Spitze. Sein neu entwickelter 4.0 TDI-Motor nutzt eine Weltneuheit: Ein elektrisch angetriebener Verdichter verschafft dem SQ7 TDI eine überragende Anfahrperformance. Dabei verbraucht er im Durchschnitt 7,2 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer.
  • 25.04.16
    Audi MediaCenter

    Peking 2016

    Drei neue Serienmodelle und eine clevere Studie – Audi unterstreicht auf der Auto China 2016 seine Rolle als führender Premium-Anbieter auf dem Markt. Auf der Messe, die vom 25. April bis 4. Mai in Peking stattfindet, stellt Audi das TT RS Coupé und den TT RS Roadster erstmals der Weltöffentlichkeit vor. Dazu debütieren der neue Audi A4 L und die Studie Audi connected mobility concept.
  • 15.04.16
    Sport

    WEC Silverstone 2016

    Audi startet am 17. April in seine fünfte Saison in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Auf der 5,891 Kilometer langen Strecke von Silverstone nahe der britischen Stadt Northampton bestreitet die Marke den Saisonauftakt mit zwei neuen LMP1-Rennwagen.
  • 01.04.16
    Modelle

    Audi A4 allroad quattro

    Der neue Audi A4 allroad quattro* ist die ausdrucksstärkste Form, einen A4 zu fahren. Er vereint extrovertiertes, individuelles Design mit maximaler Funktionalität. Sein serienmäßiger quattro-Antrieb in Kombination mit leistungsstarken und effizienten Aggregaten machen ihn zum perfekten Begleiter in allen Situationen. *Die Verbrauchs- und Emissionswerte aller im Text genannten und auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle entnehmen Sie der Auflistung auf dem letzten Kapitel dieser Basisinformation.
  • 01.03.16
    Audi MediaCenter

    Genf 2016

    Audi stärkt seine Präsenz im boomenden SUV-Segment. Auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf präsentiert die Marke den kompakten Audi Q2* – ein urbanes Auto für Alltag und Freizeit mit progressivem Design und jugendlichem Charme. Zwei neue Top-Modelle flankieren seine Weltpremiere – der Audi S4 Avant* und der Audi RS Q3 performance.
  • 17.02.16
    Audi MediaCenter

    Tech Day quattro 2016

    Der neue quattro mit ultra-Technologie vereint Fahrdynamik und Sicherheit mit hoher Effizienz und macht den Allradantrieb fit für die Zukunft. Das System ist für zahlreiche Modelle von Audi mit längs eingebautem Frontmotor konzipiert – sein Seriendebüt gibt es Mitte 2016 in einer ersten Variante im neuen Audi A4 allroad quattro. Das Entwicklungsziel von quattro mit ultra-Technologie: ein auf Effizienz optimierter Allradantrieb, der bei Traktion und Fahrdynamik keinen Unterschied zu klassisch-permanenten Systemen spüren lässt. Bei Verbrauch und CO2-Emission soll er in seiner Klasse besonders unter Alltagsbedingungen Zeichen setzen. Die intelligente Steuerung des Allradantriebs arbeitet prädiktiv – sie blickt mithilfe einer umfassenden Sensorik und der permanenten Auswertung der ermittelten Daten zu Fahrdynamik, Straßenzustand und Fahrerverhalten stets voraus. In der Folge steht der quattro-Antrieb immer schon bereit, wenn er benötigt wird. Im Standardbetrieb bei niedrigen Lasten ohne das Risiko von Schlupf nutzt der neue quattro alle Vorteile des Frontantriebs.
  • 02.02.16
    Kultur und Trends

    Berlinale 2016

  • 29.01.16
    Kultur und Trends

    Audi Sommerkonzerte 2016

    Auch in diesem Jahr präsentieren die Audi Sommerkonzerte wieder hochkarätige Ensembles und Solisten in Ingolstadt. Neben etablierten Größen der Klassikszene wie Annette Dasch oder Christoph Prégardien sind viele Nachwuchskünstler wie Angela Brower oder Maria Rebeka auf den Bühnen zu erleben.
  • 11.01.16
    Audi MediaCenter

    NAIAS 2016

    Audi auf der North American International Auto Show (NAIAS) 2016 in Detroit

Basisinformation

  • 02.06.17
    Technik

    TechDay Combustion Engine Technology

    V-Motoren gibt es unter den Vier Ringen seit 29 Jahren – 1988 debütierte der 3,6-Liter-Achtzylinder im Audi V8. Zwei Jahre später folgte ein 2,8-Liter-V6 im Audi 100. In den 90er Jahren ging es dann Schlag auf Schlag: 1997 erschien mit dem 2.5 TDI der weltweit erste V6-TDI, 1998 folgte ihm der V8-TDI mit 3,3 Liter Hubraum. Und im Jahr 2000 setzte der V6-Biturbo mit 2,7 Liter Hubraum ein ganz spezielles Highlight: Die 279 kW (380 PS) und 440 Nm Drehmoment, mit denen er den Audi RS 4 Avant antrieb, legten die Messlatte in der Mittelklasse auf ein völlig neues Niveau. Heute setzt Audi V6- und V8-Motoren in allen Modellen ein, die auf dem Modularen Längsbaukasten basieren, also in den Baureihen Audi A4, A5, A6, A8, Q5 und Q7. Die V6-Aggregate – Diesel wie Ottomotoren – schöpfen aus 3,0 Liter Hubraum, bei den V8-Motoren sind es 4,0 Liter. Die Leistungsspanne reicht von 160 kW (218 PS) bis 445 kW (605 PS). Eine Sonderstellung nimmt der neue 2,9 Liter V6-Motor im Audi RS 5 (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,7; CO2-Emission kombiniert in g/km: 197) ein. Wegen der gesteigerten Leistung und der damit höheren Belastung des Aggregats, wurde der Hubraum hier um 0,1 Liter reduziert. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.
  • 14.11.16
    Modelle

    Der neue Audi Q5: Bestseller in neuer Auflage

    Ein Bestseller von Audi ist noch stärker und sportlicher geworden – der neue Q5 legt die Messlatte wieder ein ganzes Stück höher. Zu den großen Neuerungen zählen der quattro-Antrieb mit ultra-Technologie, die hocheffizienten Motoren, die Luftfederung adaptive air suspension sowie das Angebot beim Infotainment und den Assistenzsystemen. *Die Verbrauchs- und Emissionswerte aller im Text genannten und auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle entnehmen Sie der Auflistung auf der letzten Seite dieser Basisinformation.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 10.09.17
    Modelle

    Audi SQ5

    Hohe Leistung, dezentes Understatement, umfangreiche Ausstattung und hohe Alltagstauglichkeit – in den S-Modellen von Audi kommen alle diese Stärken zusammen. Jedes Modell bringt seine Kraft mit dem permanenten Allradantrieb quattro auf die Straße.
  • 10.09.17
    Modelle

    Audi Q5

    Seit Anfang 2017 ist die zweite Generation des Audi Q5 im Handel. Sie präsentiert sich noch stärker und sportlicher. Zu den großen Neuerungen zählen der quattro-Antrieb mit ultra-Technologie, die hocheffizienten Motoren, die Luftfederung adaptive air suspension sowie das umfangreiche Angebot bei Infotainment und Assistenzsystemen.
  • 07.03.17
    Technik

    Audi auf dem Genfer Salon: Sportliche Aussichten

    Audi präsentiert auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf sechs neue Modelle. Weltpremiere geben der Audi Q8 sport concept, den ein 3.0 TFSI V6-Motor mit Mildhybrid-System antreibt, sowie das neue RS 5 Coupé* – der Gran Turismo unter den RS-Modellen. Sein Pendant im Motorsport, der Audi RS 5 DTM, startet mit über 500 PS in die neue Saison. Zwei weitere Messepremieren flankieren den sportlichen Auftritt der Marke: der Audi RS 3 Sportback* und der Audi SQ5 TFSI*. Mit dem A5 Sportback g-tron* präsentiert Audi darüber hinaus eines seiner nachhaltigen Antriebskonzepte. Das Erdgas-Auto vereint dynamische Fahrleistung, Alltagstauglichkeit und elegantes Design mit einem CO2-armen Betrieb.
  • 07.03.17
    Modelle

    Dynamisch und emotional: der neue Audi SQ5 3.0 TFSI

    Audi präsentiert auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf den neuen Audi SQ5*. Das sportlichste Modell der Q5-Baureihe gibt es ab sofort in den europäischen Märkten mit Turbo-aufgeladenem 3.0 TFSI-Motor. Es kombiniert starke Performance mit weiter gesteigerter Effizienz und verkörpert mehr denn je das emotionale Konzept des alltagstauglichen SUV. Zu einem späteren Zeitpunkt bringt Audi den SQ5 in Europa auch wieder mit einem TDI-Motor auf den Markt.
  • 02.03.17
    Modelle

    Neuer Audi Q5 überzeugt beim Euro NCAP

    Der neue Audi Q5* hat im Euro NCAP (New Car Assessment Program) die Höchstnote von fünf Sternen erhalten. Damit zählt der Bestseller aus Ingolstadt zu den sichersten Autos seiner Klasse.
  • 19.01.17
    Technik

    Audi-Erfolgsgeschichte: Acht Millionen Autos mit quattro-Antrieb

    Passend zur Jahreszeit feiert die Marke ein besonderes Jubiläum: Im neuen Werk San José Chiapa fährt der achtmillionste Audi mit quattro-Antrieb vom Band – der Technologie mit dem eingebauten Plus an Sicherheit und Fahrspaß auch bei Schnee und Eis. Das Jubiläumsauto ist ein granatroter Audi Q5 2.0 TFSI quattro*.
  • 29.11.16
    Modelle

    „Auto Trophy 2016“: Audi mit sieben Auszeichnungen erfolgreichste Marke

    Die Leserinnen und Leser der Auto Zeitung haben entschieden: Audi ist erneut Spitzenreiter bei der „Auto Trophy 2016“. Dieses Jahr gingen die Auszeichnungen an die Modelle Audi A1*, Audi Q2*, Audi Q5*, Audi A5 Sportback* und Audi Q7*. Platz eins erzielte die Premiummarke zudem in den Kategorien „Bestes Design“ und „Beste Marke“.
  • 30.09.16
    Modelle

    AUDI AG eröffnet Automobilwerk in Mexiko

    Audi baut sein weltweites Produktionsnetzwerk weiter aus und setzt damit seinen globalen Wachstumskurs fort. Der Audi-Vorstand hat an diesem Freitag das erste eigene Automobilwerk auf dem nordamerikanischen Kontinent eröffnet. Im mexikanischen San José Chiapa im Bundesstaat Puebla produziert die Marke mit den Vier Ringen ab sofort die neue Generation des Audi Q5* für den Weltmarkt. Die jährliche Produktionskapazität liegt bei 150.000 Premium-SUV. Insgesamt entstehen bei Audi México 4.200 lokale Arbeitsplätze.
  • 29.09.16
    Modelle

    Noch sportlicher und vielseitiger: Die zweite Generation des Audi Q5 kommt

    Audi legt einen Erfolgstyp neu auf: Anfang 2017 startet der Verkauf der zweiten Generation des Audi Q5*. Der SUV mit den Vier Ringen vereint die Sportlichkeit einer Audi-Limousine mit vielseitigem Charakter und hochvariablem Innenraum. Ob bei der Connectivity, bei der Effizienz oder bei den Fahrerassistenzsystemen – der neue Audi Q5 setzt ein weiteres Mal Maßstäbe in seinem Segment.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang