Zum Seiteninhalt springen
Motorsport

Motorsport-Historie

Audi Sport Warm-up Neuburg 2015

Audi positioniert sich als sportlichster Anbieter im Premium-Segment und hat dafür eine perfekte Basis: den Motorsport. Sportlichkeit, fortschrittliche Technik und emotionales Design sind die Grundlagen für den Erfolg der Marke Audi. Die Gene dafür stammen aus dem Rennsport – seit 1980.

Pressemitteilungen

  • 03.08.22
    Unternehmen

    Rallye-Revival: Fahrerlegende Walter Röhrl legt einen Zwischenstopp am Audi Forum Neckarsulm ein

    Wenn die Neuauflage der Olympia-Rallye von 1972 am Freitag, 12. August, im Audi Forum Neckarsulm eine kurze Pause einlegt, wird auch Walter Röhrl dabei sein: Der bislang einzige deutsche Rallye-Weltmeister steigt für den weiteren Verlauf der Etappe in seinen historischen Audi Sport quattro. Insgesamt werden 197 Teams mit ihren Oldtimern erwartet – Besucher_innen sind herzlich willkommen.
  • 29.09.21
    Technik

    Mythos quattro und Fünfzylinder

    quattro und Fünfzylinder sind Legenden mit großer Vergangenheit, aber auch prägende Wegweiser in die automobile Zukunft. Als fester Bestandteil der Audi DNA „Vorsprung durch Technik“ haben Antriebskonzept und Motor rund 40 Jahre nach ihrer Premiere nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Der permanente Allradantrieb und das sportliche Aggregat wecken Erinnerungen an geschichtsträchtige Schauplätze. Sie sind aber auch technologische Grundlage für die vor uns liegenden Mobilitätserlebnisse. Schauen Sie deshalb gemeinsam mit den Rallye-Legenden Stig Blomqvist und Fabrizia Pons sowie Formel-E-Pilot Lucas di Grassi auf 40 Jahre quattro Experience und steigen Sie ein, wenn der Allradantrieb in die elektrische Zukunft fährt. Erfahren Sie außerdem, wie die neueste Entwicklungsstufe des Fünfzylinders die Tradition sportlicher Motoren bei Audi fortschreibt.
  • 27.09.21
    Motorsport

    Rallye-Co-Pilotin Fabrizia Pons: „Der quattro lässt mich bis heute nicht los“

    Sie sind geschichtsträchtige Schauplätze der internationalen Rallyeszene und eng verknüpft mit Audi – der Col de Turini als Etappe der Rallye Monte Carlo und San Romolo als besonders kritischer Punkt der Asphalt-Sonderprüfungen der Rallye Sanremo. Dank quattro und Fünfzylinder fuhren die Vier Ringe hier in den 1980er Jahren von Erfolg zu Erfolg. Eine Epoche, die den Mythos des damals revolutionären Antriebskonzepts von Audi begründete, und Technologien, die die Audi-DNA „Vorsprung durch Technik“ bis heute prägen. Fabrizia Pons, Co-Pilotin von Audi-Werksfahrerin Michèle Mouton in den 1980er Jahren, und Sebastian Grams schwärmen von vergangenen Zeiten und blicken voraus auf die Möglichkeiten, die quattro und Fünfzylinder heute und zukünftig bieten.
  • 15.08.21
    Motorsport

    „It’s been electrifying!“ – 14 Siege für Audi Sport ABT Schaeffler in der Formel E

    Mit einem Sieg beim Finale in Berlin hat Audi Sport sein offizielles Engagement in der Formel-E-Weltmeisterschaft beendet. Mit der Rallye Dakar wartet bereits das nächste elektrifizierende Projekt auf die Mannschaft um Julius Seebach.
  • 01.01.21
    Motorsport

    Vom quattro bis zum e-tron

    Audi positioniert sich als sportlichster Anbieter im Premium-Segment und hat dafür eine perfekte Basis: den Motorsport. Sportlichkeit, fortschrittliche Technik und emotionales Design sind die Grundlagen für den Erfolg der Marke Audi. Die Gene dafür stammen aus dem Rennsport – seit 1980.

Zurück zum Seitenanfang