Zum Seiteninhalt springen
Audi MediaCenter

Unternehmen

Audi steht für sportliche Fahrzeuge, hochwertige Verarbeitung und progressives Design – für „Vorsprung durch Technik“. 1899 von August Horch als Horch & Cie. Motorwagen- Werke gegründet, zählt das Unternehmen heute zu den weltweit führenden Anbietern von Premiumautomobilen. Die hohe Innovationskraft ist einer der Erfolgsfaktoren: So hat Audi mit dem permanenten Allradantrieb „quattro“, dem TDI-Motor und dem Leichtbau mit Aluminiumrahmen „Audi Space Frame“ Automobil- Geschichte geschrieben. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Märkten weltweit tätig und wächst kontinuierlich. Im Jahr 2014 hat der Audi-Konzern 1.741.129 Automobile der Marke Audi an Kunden ausgeliefert – ein neuer Absatzrekord. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit mehr als 80.000 Mitarbeiter, davon gut rund 58.000 an den deutschen Standorten Ingolstadt und Neckarsulm.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 10.02.16
    Unternehmen
    Neu

    Audi startet mit Absatz-Bestmarke ins neue Jahr

    Die AUDI AG bleibt nach dem Absatzrekord im vergangenen Jahr auch zum Jahresauftakt 2016 auf Wachstumskurs. Mit rund 143.150 Einheiten konnte das Unternehmen seine weltweiten Auslieferungen im Januar um 4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern. Besonders positiv entwickelte sich die Nachfrage nach den Vier Ringen in Europa: Hier legten die Verkäufe um 6,5 Prozent auf rund 59.900 Automobile zu. Globale Wachstumstreiber waren erneut die SUV Modelle der Marke. Der kumulierte Absatz von Audi Q3, Q5 und Q7 lag mit rund 46.350 Einheiten 20,3 Prozent über dem Vorjahreswert.
  • 05.02.16
    Unternehmen

    Jazz im Audi Forum Ingolstadt: Les Haricots Rouges

    „Les Haricots Rouges“ zählt zu den populärsten Jazzformationen Frankreichs. Am Donnerstag, 18. Februar, kommt die Band ins Audi museum mobile und präsentiert eine bunte Bühnenshow aus Jazz, lateinamerikanischen Rhythmen und kabarettreifen Einlagen, ganz im Stil bester Pariser Revuen.
  • 05.02.16
    Unternehmen

    Neckarsulmer Audianer schenken Hoffnung: Knochenmarkspender geehrt

    Acht Audi-Mitarbeiter am Standort Neckarsulm haben in den vergangenen vier Jahren lebensbedrohlich erkrankten Menschen eine Chance auf Heilung gegeben. Sie ließen sich in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eintragen und spendeten ihrem „genetischen Zwilling“ Stammzellen. Am Donnerstag wurden die Spender für ihr Engagement geehrt.
  • 03.02.16
    Unternehmen

    Filme der Berlinale im Audi Programmkino

    Audi ist auch in diesem Jahr einer der Hauptpartner der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Die Besucher der 66. Berlinale erwartet vom 11. bis 21. Februar in der Audi Berlinale Lounge ein vielseitiges Programm rund um das Thema Auto und Film. Nicht nur in der Hauptstadt, auch in Ingolstadt können Filmfans das Festival erleben: Das Audi Programmkino im Audi Forum Ingolstadt zeigt mehrere ausgewählte Berlinale-Filme.
  • 29.01.16
    Unternehmen

    Prinzenpaar der Narrwalla fährt Audi A8

    Prinzessin Daniela I. und Prinz André I. von der Faschingsgesellschaft „Narrwalla Ingolstadt e.V.“ fahren mit einem Audi A8* in Havannaschwarz Metallic durch die Faschingssaison 2016. Heute erhielten sie die Schlüssel für ihren Dienstwagen von Stephan Öri, Leiter Audi Forum Ingolstadt.
  • 28.01.16
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter Februar 2016

    Der Newsletter bietet eine Übersicht der Veranstaltungen und Angebote im Audi Forum Ingolstadt im Februar 2016.
  • 28.01.16
    Unternehmen

    Jazzlounge mit Lisa Bassenge im Audi Forum

    So einig wie bei Lisa Bassenge sind sich die Kritiker selten. „Wenn Melancholie so verführerisch klingt“, schreibt der Rolling Stone. Eine „Stimme, die einen in den schönsten Träumen wiegt“, urteilt die taz und der Musikexpress beschreibt: „Bald Diva, bald Blues-Lady, bald Vamp, bald Mary Poppins“. Am 5. April 2016 zeigt Lisa Bassenge ihr Können im Audi Forum Neckarsulm.
  • 27.01.16
    Unternehmen

    Audianer als Stammzellspender: Unternehmen ehrt Lebensretter

    Auszeichnung für lebensrettendes Engagement: Audi hat am Dienstagabend 28 Mitarbeiter aus dem Stammwerk Ingolstadt geehrt, die in den vergangenen vier Jahren schwerkranken Menschen mit einer Stammzellspende eine Heilungschance geschenkt haben. Insgesamt haben sich über Aktionen des Audi-Gesundheitsschutzes rund 3.600 Audianer in den großen Spenderdateien registriert. Die AUDI AG unterstützt den Kampf gegen Leukämie und andere Blutkrankheiten seit 2010.
  • 25.01.16
    Unternehmen

    Neues aus der Wissenschaft: Vortragsreihe „Audi Kolloquium“ startet ins Jahr 2016

    Auftakt zum „Audi Kolloquium“ 2016: Die wissenschaftliche Vortragsreihe startet am 29. Januar in Ingolstadt mit einem Blick auf den Journalismus im Zeitalter der Digitalisierung. Insgesamt lädt Audi an den Unternehmensstandorten Ingolstadt und Neckarsulm in diesem Jahr zu 15 Expertenvorträgen ein. Das ausführliche Jahresprogramm liegt ab sofort vor.
  • 20.01.16
    Unternehmen

    Audi-Produktionsnetzwerk: Startklar für Elektromobilität

    Audi bereitet seinen internationalen Produktionsverbund auf die Mobilität der Zukunft vor: Am Standort Brüssel beginnt 2018 die Großserien Fertigung des ersten rein elektrisch angetriebenen SUV von Audi. Das Werk erhält außerdem eine eigene Batteriefertigung. Die Produktion des Audi A1 verlegt das Unternehmen von Belgien ins spanische Martorell. Der zur Zeit in Spanien produzierte Audi Q3 kommt künftig aus Győr (Ungarn).
  • 19.01.16
    Unternehmen

    Audi Umweltstiftung prämiert Masterarbeit zum Klimaschutz

    Die Audi Stiftung für Umwelt GmbH hat am Montagabend den „Sustainable Resource Management Award“ (SRM) verliehen – bereits zum fünften Mal. Mit diesem Preis zeichnet die Umweltstiftung jedes Jahr die besten Abschlussarbeiten des Studiengangs für nachhaltiges Ressourcenmanagement an der Technischen Universität München (TUM) aus. In diesem Jahr geht der Preis an den Australier Samuel Gordon Munro für seine Masterarbeit über die Kohlenstoffspeicherung in halbtrockenen Steppen der Mongolei. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 1.500 Euro.
  • 08.01.16
    Unternehmen

    AUDI AG: neues Rekordjahr mit 1,8 Mio. Auslieferungen in 2015

    Die AUDI AG hat 2015 eine neue Absatz-Bestmarke gesetzt: Weltweit stiegen die Auslieferungen gegenüber 2014 um 3,6 Prozent auf rund 1.803.250 Automobile. Dabei waren mit dem neuen A4, dem neuen Q7 und dem neuen R8 die ersten Vertreter der aktuellen Modelloffensive noch nicht in allen Weltregionen verfügbar. In Europa und China bestätigte Audi seine Position als erfolgreichste Premiummarke, in den USA legten die Vier Ringe doppelt so schnell wie der Markt zu. Im Dezember entschieden sich weltweit rund 158.450 Kunden für einen Audi, plus 5,6 Prozent. Damit verzeichnete das Unternehmen den 72. Monat in Folge Zuwächse.
  • 07.01.16
    Unternehmen

    Audi knackt erstmals Marke von 200.000 Verkäufen in den USA

    Audi startet mit Rückenwind in das neue Jahr. Wenn sich die Vier Ringe ab kommender Woche auf der North American International Auto Show in Detroit präsentieren, blickt das Unternehmen auf das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte in den USA zurück: 2015 übertraf Audi of America erstmals die Marke von 200.000 Verkäufen und steigerte seinen Absatz um 11,1 Prozent auf 202.202 Automobile. Wie bereits 2014 legte Audi damit auch 2015 doppelt so stark wie der US-Markt insgesamt zu.
  • 07.01.16
    Unternehmen

    Jazz im Audi Forum Ingolstadt: Vielfältige Rhythmen im ersten Halbjahr 2016

    Mit hochkarätigen Formationen geht die Konzertreihe „Jazz im Audi Forum Ingolstadt“ in das neue Jahr. Audi und der Birdland Jazz Club Neuburg als Veranstalter präsentieren bei fünf Konzerten von Januar bis Juni eine große Bandbreite des Jazz. Dabei kommt auch der Humor nicht zu kurz.
  • 07.01.16
    Unternehmen

    Helmut Stettner - Biografie

  • 07.01.16
    Unternehmen

    Helmut Stettner neuer Werkleiter am Audi-Standort Neckarsulm

    Zum 1. Januar 2016 hat Helmut Stettner (55) die Werkleitung des Audi Standorts in Neckarsulm übernommen. Heute startet er in seinen ersten Arbeitstag. Der gebürtige Schwabe war seit 2011 Standortleiter bei der FAW/VW Automotive Co. Ltd. in Changchun, China. Zuvor verantwortete er von Januar 1999 bis Juni 2011 die Audi R8 Fertigung innerhalb der quattro GmbH. Somit kehrt er heute an seine frühere Wirkungsstätte zurück.
  • 01.01.16
    Unternehmen

    Dr.-Ing. Stefan Knirsch

  • 29.12.15
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter Januar 2016

    Der Newsletter bietet eine Übersicht der Veranstaltungen und Angebote im Audi Forum Ingolstadt im Januar 2016.
  • 28.12.15
    Audi MediaCenter

    Audi Konzern investiert in die Zukunft

    Audi stellt 2016 die Weichen für künftiges Wachstum: Im neuen Geschäftsjahr will das Unternehmen weiter auf hohem Niveau investieren. Bei weiterer Prozess und Kostenoptimierung sollen die geplanten Sachinvestitionen mehr als € 3 Mrd. betragen und den Erfolgskurs der Ingolstädter stützen. Die Hälfte der geplanten Investitionen entfällt auf die deutschen Standorte in Ingolstadt und Neckarsulm. Zudem wird Audi im Bereich der Zukunftstechnologien auch 2016 Experten einstellen.
  • 21.12.15
    Unternehmen

    Audi Neckarsulm spendet Audi A3 e-tron an Hochschule Heilbronn

    Spende zum Wohl der Forschung: Audi Neckarsulm hat einen Audi A3 e-tron zu Versuchs- und Lehrzwecken an die Hochschule Heilbronn (HHN) übergeben. Der erste Plug-in-Hybrid der Marke mit den Vier Ringen wird im Studiengang „Automotive Systems Engineering“ insbesondere bei der Entwicklung von Funktionen im Bereich des automatisierten Fahrens eingesetzt.
  • 18.12.15
    Unternehmen

    Audi setzt in Neckarsulm auf Brennstoffzellen

    Ein Auto, das mit Wasserstoff fährt, und eine Abgasanlage, die nur Wasserdampf ausstößt – daran arbeitet eine Gruppe von Audi-Mitarbeitern am Standort Neckarsulm. Eingebaut ist die Brennstoffzellen-Technologie im Audi A7 Sportback h-tron quattro, der fünf Wochen lang im Audi Forum Neckarsulm ausgestellt ist. Der Technikträger nutzt einen Elektroantrieb und bringt eine Leistung von 170 Kilowatt emissionsfrei auf die Straße.
  • 17.12.15
    Unternehmen

    Audi-Logistik der Zukunft: Waren in der Kommissionierung kommen autonom zum Mitarbeiter

    Der Prozess der Kommissionierung einmal andersherum: Ab sofort werden die Mitarbeiter der Audi Logistik benötigte Waren nicht mehr aus Materialregalen holen – stattdessen kommen diese vollautomatisch auf Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) zu ihnen. Audi ist damit weltweit der erste Automobilhersteller, der ein solches FTS basiertes Ware zur Person Konzept einsetzt. Das Unternehmen testet es derzeit in der Bordliteratur Kommissionierung am Audi Standort Ingolstadt.
  • 15.12.15
    Unternehmen

    15 Jahre Audi Forum Ingolstadt

    Am 15. Dezember 2000 eröffnete die AUDI AG ihre Erlebniswelt am größten Standort des Unternehmens. Ob Neuwagenabholung oder Werkführung, Tradition, Kultur oder Gastronomie: Das Audi Forum Ingolstadt bietet vielfältige Möglichkeiten, die Marke mit den Vier Ringen zu erleben.
  • 14.12.15
    Unternehmen

    Bewerbungsstart für „Audi dual“

    Dual studieren mit Audi: Ab sofort können sich Abiturienten für ein neues Studienprogramm bewerben. „Audi dual“ führt die Teilnehmer in dreieinhalb Jahren zum Bachelor-Abschluss an der Technischen Hochschule (TH) Ingolstadt und gibt ihnen zugleich einen intensiven Einblick in die Technikwelten des Unternehmens. Ab 2017 will Audi zusätzlich ein duales Masterstudium anbieten.
  • 11.12.15
    Unternehmen

    AUDI AG: Europa-Absatz steigt im November um sechs Prozent

    Audi hält weiter Kurs: Mit rund 147.750 Auslieferungen (+1%) im November bestätigte das Unternehmen sein starkes Verkaufsergebnis aus dem Vorjahresmonat. In Europa konnten die Ingolstädter trotz des Modellwechsels für ihren Topseller, den Audi A4, sogar um 6 Prozent auf rund 62.300 Einheiten zulegen. Seit Jahresbeginn entschieden sich weltweit mehr als 1,64 Millionen Kunden für die Marke mit den Vier Ringen, ein Plus von 3,4 Prozent.
  • 11.12.15
    Unternehmen

    Im Vorverkauf: Kulturprogramm 2016 im Audi Forum Neckarsulm

    Die Tickets für das Audi-Kulturprogramm des ersten Quartals 2016 sind ab sofort im Vorverkauf. Neben der Oldie Night erwarten die Gäste im Audi Forum Neckarsulm bei der neuen Kulturreihe „After-Work meets…“ vielfältige und spannende Sounderfahrungen. Außerdem liest „Tatort“-Kommissar Udo Wachtveitl aus den preisgekrönten Kriminalromanen von Robert Hültner.
  • 10.12.15
    Unternehmen

    „Aufklärung ist auf dem richtigen Weg“

    Auf der heutigen Betriebsversammlung bei Audi in Neckarsulm war die Aufarbeitung der Diesel-Thematik das dominierende Thema. Betriebsrat und Unternehmen forderten eine rasche und lückenlose Aufklärung. Zudem zog der Betriebsrat Bilanz und erwähnte vor allem die 2015 neu eingeführten positiven Vereinbarungen für die Beschäftigten.
  • 08.12.15
    Unternehmen

    Rekordjahr an Leistung und Engagement

    Starke Leistung trotz großer Herausforderungen: Auf der 4. Betriebsversammlung des Jahres hat Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch das Engagement der Audi Belegschaft im Jahr 2015 als außerordentlich bezeichnet. Gerade der Wille, in der aktuellen Situation erst recht weiter anzupacken und nach vorne zu blicken, zeige die große Stärke und den festen Zusammenhalt der Audi-Belegschaft.
  • 08.12.15
    Unternehmen

    Audianer unterstützen soziale Einrichtungen mit Rekordspende

    Audianer spenden Rekordsumme: Die Weihnachtsspende der Audi-Belegschaft und des Unternehmens fällt in diesem Jahr so hoch aus wie nie zuvor. Insgesamt € 695.000 kommen 104 sozialen und karitativen Einrichtungen, Organisationen und Vereinen in der Region zugute. Mehr als 99 Prozent der Audianer beteiligten sich an der Spendenaktion. Der Anteil des Unternehmens an der Weihnachtsspende beträgt rund € 180.000.
  • 07.12.15
    Unternehmen

    Die Zukunft ist HERE: Mobilität von morgen beginnt mit digitalen Echtzeit-Karten

    Intelligente Echtzeit-Karten, ortsbezogene Dienste, hochautomatisiertes Fahren: Die Zukunft der Mobilität liegt in einer digitalisierten Welt. Der Weg dorthin führt über die Produkte und Services von HERE. Erstklassiges Kartenmaterial und ein wegweisendes Verständnis für ortsbezogene Dienste sind die Grundlagen, auf denen HERE seinen Erfolgs- und Wachstumskurs künftig ausbauen wird – und das als offenes, unabhängiges und wertschaffendes Unternehmen. Davon werden die vielen hundert HERE Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen profitieren.
  • 05.12.15
    Unternehmen

    Mehr als 1.000 Audi-Jubilare geehrt

    Jubilarehrung am Audi-Standort Neckarsulm: Mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben am Freitagabend ihr Dienstjubiläum bei Audi gefeiert. Personalleiterin Stefanie Ulrich ehrte unter anderem 50 Jubilare, die seit 40 Jahren bei Audi tätig sind.
  • 04.12.15
    Unternehmen

    AUDI AG, BMW Group und Daimler AG schließen Übernahme des digitalen Kartengeschäfts HERE von Nokia erfolgreich ab

    Die AUDI AG, BMW Group und die Daimler AG haben die Übernahme des digitalen Kartengeschäfts HERE von Nokia erfolgreich abgeschlossen. Die drei Partner übernehmen HERE jeweils zu gleichen Teilen. Alle zuständigen Kartellbehörden haben ihre Genehmigung für die Transaktion erteilt.
  • 03.12.15
    Unternehmen

    Erste Schritte gehen in die richtige Richtung

    Die Aufklärung bei Audi schreitet voran. Nach der Forderung der Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der AUDI AG nach einer konsequenten und lückenlosen Aufarbeitung der Diesel-Vorfälle gibt es bereits erste Maßnahmen und Folgen.
  • 03.12.15
    Unternehmen

    Dr. Stefan Knirsch neuer Vorstand Technische Entwicklung der AUDI AG

    Dr. Stefan Knirsch (49) wird neuer Vorstand Technische Entwicklung der AUDI AG. Dies hat der Aufsichtsrat des Unternehmens in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen. Knirsch übernimmt diese Funktion mit Wirkung zum 1. Januar 2016.
  • 03.12.15
    Unternehmen

    Dr. Ulrich Hackenberg scheidet aus dem Vorstand der AUDI AG aus

    Dr. Ulrich Hackenberg scheidet im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat der AUDI AG aus dem Vorstand aus.
  • 03.12.15
    Unternehmen

    Matthias Müller übernimmt Vorsitz des Audi-Aufsichtsrats

    Der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, Matthias Müller, zieht in den Aufsichtsrat der AUDI AG ein und übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Berthold Huber. Außerdem wurden die beiden freien Sitze der Kapitalseite neu besetzt. Julia Kuhn-Piëch und Josef Ahorner treten in das Gremium ein.
  • 03.12.15
    Unternehmen

    Großes Kino bei Audi: Auszeichnung für Audi Programmkino

    Das Audi Programmkino im Audi Forum Ingolstadt hat am 2. Dezember in Dresden eine weitere renommierte Auszeichnung erhalten: den Kinoprogrammpreis 2015. Kulturstaatsministerin Monika Grütters ehrte das Kino für sein herausragendes Dokumentar- und Kurzfilmprogramm im vergangenen Jahr.
  • 02.12.15
    Unternehmen

    Weihnachtsspende der „Audianer“: 265.000 Euro für den guten Zweck

    Bei der diesjährigen Weihnachtsspende hat die Belegschaft des Audi-Standorts Neckarsulm einen Betrag von 194.676 Euro für 14 soziale Einrichtungen gesammelt. Auch in diesem Jahr stockte das Unternehmen das Spendenergebnis auf. So kam eine Rekordsumme von 265.000 Euro für den guten Zweck zusammen.
  • 30.11.15
    Unternehmen

    Jazz im Audi Forum Ingolstadt: „Django Reinhardt Night“ zum Jahresende

    Mit der „Django Reinhardt Night“ zum Jahresabschluss erinnern das Audi Forum Ingolstadt und der Birdland Jazz Club Neuburg zum vierten Mal in Folge an den legendären Gitarristen Django Reinhardt, einen der Gründerväter des europäischen Jazz. Bei dem Konzert am Donnerstag, 10. Dezember, im Audi museum mobile stellen das Joscho Stephan Trio und das Kussi Weiss Ensemble ihre Musik in seine Tradition.
  • 27.11.15
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter Dezember 2015

    Der Newsletter liefert Ihnen eine Übersicht der Veranstaltungen und Angebote im Audi Forum Ingolstadt im Dezember 2015.
  • 26.11.15
    Unternehmen

    „Wir fordern eine lückenlose Aufklärung“

    Berthold Huber (IG Metall), stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der AUDI AG und Audi-Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch nehmen Stellung zu den aktuellen Diskussionen um Audi.
  • 26.11.15
    Unternehmen

    Weihnachtsmarkt bei Audi öffnet seine Tore

    Adventstimmung auf der Audi Piazza. Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch hat am Donnerstag den fünften Sozialen Weihnachtsmarkt des Betriebsrats auf der Audi Piazza eröffnet. 28 regionale Hilfsorganisationen informieren an vier Tagen über ihre Arbeit und bieten ihre Produkte an. Darüber hinaus verspricht das umfangreiche Programm des Weihnachtsmarktes ein Erlebnis für die ganze Familie. Die Einnahmen kommen den sozialen Einrichtungen zugute.
  • 26.11.15
    Unternehmen

    Schulklassen für Flüchtlinge: Audi hilft beim Einstieg ins Berufsleben

    Audi und die Stadt Ingolstadt ebnen Flüchtlingen den Weg zu einem deutschen Schulabschluss und qualifizieren sie für eine Ausbildung. Rund 20 Migranten im Alter von 18 bis 25 Jahren dürfen ab Januar 2016 insgesamt 24 Wochen lang die Schule besuchen. Weitere Klassen sind für die kommenden Schuljahre bereits in Planung. Der Automobilhersteller unterstützt den Unterricht mit Mitteln aus seiner Flüchtlingssoforthilfe. Seit September haben Audi Mitarbeiter an verschiedenen Standorten des Unternehmens zahlreiche Hilfsaktionen angestoßen.
  • 25.11.15
    Unternehmen

    Medizinischer Handschuh für verbesserte Ergonomie in der Audi Produktion

    Die Audi Produktion verbessert Ergonomie und Prävention in den Fabriken weiter. So testen Mitarbeiter an den Standorten Ingolstadt, Neckarsulm, Brüssel und Győr aktuell neue medizinische Handschuhe. Diese sogenannten Produktionsorthesen reduzieren die Druckbelastung bei vielen Montagetätigkeiten um mehr als 50 Prozent. Der Serieneinsatz des Spezialhandschuhs ist noch für dieses Jahr geplant.
  • 23.11.15
    Unternehmen

    Stellungnahme zu Gesprächen von Audi mit US-Umweltbehörden EPA und CARB

    Audi wird Parameter in der in den V6 TDI 3.0 Dieselmotoren installierten Software überarbeiten, detailliert dokumentieren und in den USA neu zur Genehmigung vorlegen. Das ist das Ergebnis von Gesprächen einer Delegation der AUDI AG mit der US Umweltbehörde Environmental Protection Agency (EPA) und dem California Air Resources Board (CARB). Die aktualisierte Software wird aufgespielt, sobald sie von den Behörden freigegeben ist. Betroffen sind die drei Marken Audi, Porsche und Volkswagen. Audi schätzt den Aufwand dafür auf einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag.
  • 21.11.15
    Unternehmen

    Audi Neckarsulm übernimmt 161 Auszubildende und Studierende

    Glückliche Gesichter im Audi Forum: 133 junge Menschen haben ihre Ausbildung bei Audi absolviert und starten nun in den nächsten Abschnitt ihrer beruflichen Laufbahn. Außerdem unter den Audi-Einsteigern: 28 Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW).
  • 19.11.15
    Unternehmen

    Django Asül mit „Rückspiegel 2015“ im Audi Forum Neckarsulm

    Sei es links oder rechts, rot oder grün, Ereignisse aus Bayern, Baden-Württemberg, Deutschland oder der Welt: Kabarettist Django Asül lässt am Donnerstag, 17. Dezember, im Audi Forum Neckarsulm das Jahr 2015 mit scharfem Blick und spitzer Zunge Revue passieren.
  • 12.11.15
    Unternehmen

    Audi Werkzeugbau ist Branchenprimus

    Audi stellt zum bereits vierten Mal den „Werkzeugbau des Jahres“. Das ist das Ergebnis des renommierten Branchen Wettbewerbs „Excellence in Production“ vom Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen und dem Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie (IPT). Dabei setzte sich der Audi Werkzeugbau gegen mehr als 290 Werkzeug und Formenbaubetriebe aus dem deutschsprachigen Raum durch. Im Rahmen des 15. Internationalen Kolloquiums „Werkzeugbau mit Zukunft“ in Aachen nahm Michael Breme, Leiter des Werkzeugbaus der AUDI AG, am Mittwochabend den Siegerpokal entgegen.
  • 12.11.15
    Unternehmen

    Audi setzt Absatzwachstum im Oktober fort

    Audi ist mit weiterem Absatzwachstum in das vierte Quartal gestartet. Im Oktober stiegen die weltweiten Auslieferungen gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,0 Prozent auf rund 149.200 Automobile. Besonders in den USA (+16,8 Prozent) und südeuropäischen Märkten entwickelte sich die Nachfrage nach den Vier Ringen deutlich positiv. Seit Januar entschieden sich insgesamt rund 1.497.150 Kunden für einen Audi, das sind 3,6 Prozent mehr als vor einem Jahr. Dabei liegen die Verkaufszahlen in allen Weltregionen über dem Vergleichswert aus 2014.
  • 10.11.15
    Unternehmen

    Audi zeigt Innovationen des Werkzeugbaus auf der Messe „formnext“

    Audi Werkzeugbau gestern, heute und morgen: Die Marke mit den Vier Ringen präsentiert sich mit zahlreichen Exponaten auf der „formnext“, der Fachmesse für Werkzeug und Formenbau in Frankfurt am Main. Von 17. bis 20. November können sich die Besucher über die Entwicklungen des Werkzeugbaus informieren und erhalten einen Einblick in die Fertigung der Zukunft.
  • 05.11.15
    Unternehmen

    Audi Werkzeugbau druckt „Auto Union Typ C“

    Vom Pulver zum Bauteil: Mit einem 3D-Drucker hat der Audi Werkzeugbau ein Modell des historischen Grand Prix Sportwagens „Auto Union Typ C“ aus dem Jahr 1936 hergestellt. Nun prüft das Unternehmen weitere Einsatzmöglichkeiten von Metalldruckern für die Herstellung komplexer Bauteile. Dabei schafft Audi wichtige Synergien mit den Werkzeugbauten im Volkswagen Konzern.
  • 04.11.15
    Unternehmen

    Jazz im Audi Forum Ingolstadt: Swing mit dem Pasadena Roof Orchestra

    Das renommierte Pasadena Roof Orchestra gilt als Synonym für authentischen Swing aus den 1920er und 1930er Jahren. Am Donnerstag, 12. November, spielt das Ensemble aus dem Vereinigten Königreich im Audi museum mobile.
  • 03.11.15
    Unternehmen

    Audi.torium „Stricksale – und plötzlich ist alles anders“

    Im Audi.torium „Stricksale – und plötzlich ist alles anders“ am Dienstag, 10. November, im Audi Forum Ingolstadt und am Mittwoch, 11. November, im Audi Forum Neckarsulm sprechen drei Unternehmer über ihre unterschiedlichen Karrieren. Sie berichten dabei über berufliche Erfolge, Turbulenzen und Niederlagen.
  • 02.11.15
    Unternehmen

    Audi als Partner auf dem Web Summit 2015

    Audi baut sein Engagement auf Europas größter Startup Konferenz weiter aus: Beim diesjährigen Web Summit, der an diesem Dienstag in Dublin startet, begleitet das Unternehmen den zentralen Pitch Wettbewerb als Juror. Dort treten junge Unternehmer mit ihren digitalen Geschäftsideen gegeneinander an und präsentieren sich potenziellen Investoren, internationalen Konzernen und Medienvertretern. Darüber hinaus stellt die AUDI AG im Rahmen einer Keynote und einer Ausstellung ihre Aktivitäten zum pilotierten Fahren vor.
  • 02.11.15
    Unternehmen

    Weihnachtskonzert „Swinging Christmas“ im Audi Forum Neckarsulm

    Wenn die AUDI AG am 5. Dezember zum Weihnachtskonzert ins Audi Forum Neckarsulm lädt, ist auch in diesem Jahr Weltklasse geboten. Unter dem Titel „Swinging Christmas“ interpretieren die New York Voices und die SWR Big Band Weihnachtsklassiker neu und verbreiten jazzige Vorweihnachtsstimmung.
  • 02.11.15
    Unternehmen

    Audi steigert Auslieferungen, Umsatz und Ergebnis in den ersten drei Quartalen

    Der Audi-Konzern geht seinen Wachstumspfad konsequent: In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat das Unternehmen die Auslieferungen seiner Kernmarke um 3,8 Prozent gesteigert. Von Januar bis September haben insgesamt mehr als 1,3 Mio. Kunden ein Automobil mit den Vier Ringen übernommen. Die Umsatzerlöse erhöhten sich auf € 43,7 Mrd. und das Operative Ergebnis auf € 4,0 Mrd. Nach drei Quartalen liegt die Operative Umsatzrendite bei 9,2 Prozent.
  • 01.11.15
    Unternehmen

    Dr. Dietmar Voggenreiter

  • 30.10.15
    Unternehmen

    Hybrid Lokomotive im Audi Werk Ingolstadt

    Dieser Audi fährt auf Schienen: Eine 1.000 PS starke Plug in Hybrid Lokomotive der Firma Alstom ersetzt ab sofort am Audi Standort Ingolstadt die bisherige Werklokomotive. So gelangen Komponenten und fertige Audi Modelle künftig klimaschonender zu den Entladestellen im Werk.
  • 29.10.15
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter November 2015

    Der Newsletter liefert Ihnen eine Übersicht der Veranstaltungen und Angebote im Audi Forum Ingolstadt im November.
  • 29.10.15
    Unternehmen

    Audi eröffnet „Café Vergissmeinnicht”

    Audi erleichtert benachteiligten Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf den Berufseinstieg. Als erstes Industrieunternehmen startet das Unternehmen dazu mit dem gemeinnützigen Verein Gärtnern für Alle e.V. auf der Insel Mainau im Bodensee und dem Berufsbildungswerk St. Franziskus in Abensberg (B.B.W.) ein Sozialprojekt im Werk Ingolstadt. Das „Café Vergissmeinnicht“ bietet den Audi Mitarbeitern künftig Bio Produkte aus der regionalen Landwirtschaft.
  • 23.10.15
    Unternehmen

    Audi Umweltstiftung weiht dritten Trafoturm für Artenschutzprojekt ein

    Die Audi Stiftung für Umwelt wird an diesem Samstag in Ittlingen bei Heilbronn eine Trafostation für bedrohte Tierarten einweihen. Im Rahmen des Projekts „Stelen der Biodiversität“ hat die Stiftung gemeinsam mit dem Verband „Artenschutz in Franken®“ in den vergangenen Monaten drei Objekte realisiert – in Baden Württemberg, Bayern und Thüringen.
  • 22.10.15
    Unternehmen

    „Gemeinsam bewältigen wir diese Situation.“

    Auf der heutigen Betriebsversammlung bei Audi in Neckarsulm waren die Unregelmäßigkeiten bei Abgaswerten in Dieselmotoren des Volkswagen-Konzerns das dominierende Thema. Betriebsrat und Unternehmen forderten rasche und lückenlose Aufklärung. Mit Blick nach vorne begrüßte der Betriebsrat die 247 neuen Auszubildenden sowie 18 neue Dual-Studierende und dankte den Audianern für ihr Engagement in verschiedenen Flüchtlingsprojekten.
  • 21.10.15
    Unternehmen

    Mosch: „Mia san Audi – Jetzt erst recht“

    Audi blickt weiter nach vorne: Auf der dritten Betriebsversammlung des Jahres hat Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch die Audianer angesichts der Diesel-Debatte zur weiteren Geschlossenheit aufgerufen. Zugleich verurteilte er die Vorfälle scharf, verwehrte sich aber gegen einen öffentlichen Generalverdacht gegenüber den Beschäftigten.
  • 09.10.15
    Unternehmen

    Audi startet Produktion in Brasilien

    Die AUDI AG hat die Produktion in Curitiba im brasilianischen Bundesstaat Parana aufgenommen. Der jüngste von dreizehn Standorten im Audi Produktionsverbund ist der erste in Südamerika.
  • 08.10.15
    Unternehmen

    Audi steigert Absatz im September

    Die AUDI AG hat im September ihren Wachstumskurs fortgesetzt: Mit rund 170.900 Automobilen steigerte das Unternehmen seine Auslieferungen weltweit um 6,8 Prozent. In Amerika legten die Verkäufe um 11,9 Prozent zu, das Europa Geschäft der Marke stieg um 8,8 Prozent. Auch dank des starken Anlaufs des neuen Audi Q7 verzeichneten die Vier Ringe in Europa mit fast 80.000 Einheiten den stärksten September Absatz der Unternehmensgeschichte. Seit Jahresbeginn erhöhten sich die weltweiten Verkäufe der Ingolstädter über alle Modelle um 3,8 Prozent auf rund 1.347.950 Einheiten.
  • 08.10.15
    Audi MediaCenter

    Dietmar Voggenreiter neuer Vorstand für Vertrieb und Marketing der AUDI AG

    Dietmar Voggenreiter (46) übernimmt zum 1. November die Position als Vorstand für Vertrieb und Marketing der AUDI AG. Er folgt damit auf Luca de Meo (48), der als Vorstandsvorsitzender zu SEAT wechselt. Unter Voggenreiters Leitung, der seit neun Jahren das China Geschäft von Audi führt, wuchs der Absatz im Reich der Mitte um das Sechsfache auf 579.000 Auslieferungen in 2014.
  • 06.10.15
    Unternehmen

    Audi testet Gestensteuerung für die virtuelle Montage

    Noch bevor Audi die ersten Prototypen eines neuen Autos produziert, überprüfen Ingenieure im Vorseriencenter einzelne Montageschritte in einer 3D Projektion. Sie montieren Bauteile virtuell und ermitteln somit, ob dies für die Mitarbeiter am Band umsetzbar und ergonomisch ist. Im Rahmen eines Pilotprojekts bewegen sie die Bauteile im virtuellen Raum nun erstmals mittels einfacher Gesten.
  • 02.10.15
    Unternehmen

    Audi gewinnt Digital Transformation Award

    Audi setzt verstärkt auf Social Media‑Tools und etabliert damit neue Formen der Zusammenarbeit. Dafür erhielt das Unternehmen an diesem Donnerstag in Berlin den „Digital Transformation Award“. Mattias Ulbrich, Leiter IT und Organisation, nahm den Preis in der Kategorie „Unternehmenskultur“ entgegen.
  • 02.10.15
    Unternehmen

    Diesel-Emissionen: Individuelle Kundeninformation für Deutschland auf Audi-Website

    Jeder Kunde in Deutschland kann sich einfach und schnell darüber informieren, ob sein Audi infolge von Unregelmäßigkeiten mit der verwendeten Software betroffen ist. Dazu gibt er die Fahrgestellnummer seines Autos auf www.audi.de ein. Sofort nach Eingabe der Fahrgestellnummer ist zu sehen, ob das Auto betroffen ist. Im Laufe der kommenden Woche steht diese Funktion auch in den weltweiten Märkten über die nationalen Audi-Websites zur Verfügung. Alternativ kann der Kunde ab sofort über jeden Audi-Händler oder die nationale Kundenbetreuung in Erfahrung bringen, ob sein Auto betroffen ist. Parallel dazu werden technische Lösungen erarbeitet, mit denen Audi-Modelle nachgerüstet werden. Diese Service-Maßnahmen werden den zuständigen Behörden noch im Oktober vorgestellt.
  • 01.10.15
    Unternehmen

    Jazz im Audi Forum Ingolstadt mit dem Ron Carter Foursight Quartet

    Einen Höhepunkt der Konzertreihe „Jazz im Audi Forum Ingolstadt“ erleben die Besucher am 15. Oktober 2015, wenn mit Ron Carter Jazzgeschichte auf der Bühne des Audi museum mobile steht. Für Carter ist es nach 2011 der zweite Auftritt am Audi Forum Ingolstadt.
  • 01.10.15
    Unternehmen

    Neuer Werkleiter bei Audi in Neckarsulm: Helmut Stettner

    Helmut Stettner, aktuell Standortleiter in der FAW/VW Automotive Co. Ltd., Changchun, China, übernimmt in Kürze die Werkleitung am Audi-Standort Neckarsulm. Der designierte Werkleiter, Thomas Faustmann, wechselt zur Porsche AG.
  • 01.10.15
    Unternehmen

    Peter Kössler

  • 01.10.15
    Unternehmen

    Fred Schulze

  • 29.09.15
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter Oktober 2015

    Der Newsletter liefert Ihnen eine Übersicht der Veranstaltungen und Angebote im Audi Forum Ingolstadt im Oktober.
  • 29.09.15
    Unternehmen

    Audi Forum Neckarsulm gewinnt „Location Award 2015“

    Auszeichnung für das Audi Forum Neckarsulm: Die Markenwelt gewinnt den Location Award 2015 als bester deutscher Veranstaltungsort in der Kategorie „Kulturlocations und Special Themenlocations“. Dies gab eine zehnköpfige Expertenjury am Montagabend in Berlin bekannt.
  • 18.09.15
    Unternehmen

    Audi A3 feiert 20. Geburtstag

    Produktionsjubiläum am Audi Standort Ingolstadt: Vor genau 20 Jahren, am 18. September 1995, ist hier der erste Audi A3 vom Band gefahren. Inzwischen hat der Audi Konzern das Erfolgsmodell weltweit mehr als dreieinhalb Millionen Mal gebaut. Jeder fünfte ausgelieferte Audi stammt heute aus dieser Baureihe. Gleichzeitig ist der Audi A3 ein Wegweiser in Richtung alternativer Antriebe, wie die flexible Fertigung von A3 Sportback e-tron, A3 Sportback g-tron und klassischen A3 Modellen auf derselben Linie im Werk Ingolstadt zeigt.
  • 17.09.15
    Unternehmen

    Zu Gast in der Audi-Sportwagenmanufaktur

    Hightech und Handarbeit: Ab sofort können Besucher bei Audi die neue R8-Manufaktur besichtigen. Dort hat das Unternehmen an diesem Donnerstag einen Besucherweg für geführte Rundgänge eröffnet. Erst vor rund einem Jahr nahm Audi die moderne Produktionsstätte für den Supersportwagen in den Böllinger Höfen in Heilbronn in Betrieb.
  • 16.09.15
    Unternehmen

    Audi-Chef Stadler trifft G7-Verkehrsminister: „Künstliche Intelligenz kann Leben retten“

    Für den rechtlichen Rahmen beim pilotierten Fahren und Parken hat es einen entscheidenden Durchbruch bei der Internationalen Automobilausstellung (IAA) gegeben. Verkehrsminister Alexander Dobrindt stellte am Mittwoch in Frankfurt seine nationale Strategie für diese Schlüsseltechnologie vor. Außerdem empfing er EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc und die Verkehrsminister der übrigen G7-Staaten. Anhand des neuen Audi A4 und des Forschungsfahrzeugs „Jack“ führte er ihnen den aktuellen Stand der Fahrassistenzsysteme vor. Der Vorstandsvorsitzende der AUDI AG, Prof. Rupert Stadler tritt dafür ein, die „einzigartige Chance zu nutzen und im Straßenverkehr jährlich weltweit 900.000 Leben zu retten, da mehr als 90 Prozent aller Verkehrsunfälle durch Menschen verursacht werden.“
  • 15.09.15
    Unternehmen

    Audi.torium „Das aktuelle Wortstudio“ mit Wolf-Dieter Poschmann

    In seinem Job interviewt Wolf-Dieter Poschmann Spitzensportler rund um den Globus. Als Gast beim Audi.torium am Dienstag, 29. September, im Audi Forum Neckarsulm und am Mittwoch, 30. September, im Audi Forum Ingolstadt schlüpft der TV-Journalist in die Rolle des Antwortgebers.
  • 14.09.15
    Unternehmen

    Audi Forum Neckarsulm ist „Top-Eventlocation 2015“

    Das Audi Forum Neckarsulm hat bei der Wahl zur „Besonderen Tagungs- und Eventlocation in Deutschland“ den ersten Platz in der Kategorie „Events“ geholt. Seit Eröffnung 2005 bietet die Erlebniswelt eine abwechslungsreiche Plattform für Kulturveranstaltungen, Konferenzen, Tagungen und Aktionen für Kinder.
  • 14.09.15
    Unternehmen

    Inklusions Radtour macht Station bei Audi

    Etappenziel Audi: Auf einer Tour von Nürnberg nach München machen am 22. September rund 20 Tandem Radler mit und ohne Handicap Station in Ingolstadt. Die Besucher, darunter mehrere Paralympioniken, wollen sich bei Audi darüber informieren, wie das Unternehmen Menschen mit Behinderung integriert.
  • 11.09.15
    Unternehmen

    Audi Twin Cup in Wien: die Vereinten Service-Nationen

    Ob in der UNO-City oder beim Opernball, Wien zieht seit jeher Gäste aus aller Welt an. In den vergangenen Tagen erlebte die Donaumetropole ein internationales Aufeinandertreffen der besonderen Art: 73 Teams mit Audi-Serviceberatern und –technikern aus 38 Ländern waren in die österreichische Hauptstadt gereist, um den Weltmeistertitel im Audi-Service nach Hause zu holen. Hervorragendes technisches Know-How und gelebte Kundenorientierung führten das Team aus der Türkei zum Sieg im diesjährigen Finale des Wettbewerbs.
  • 11.09.15
    Unternehmen

    Audi startet Berufsausbildung 2.0

    Lerninhalte jederzeit abrufen, Wissen online teilen und Arbeitstechniken selbständig oder im Team erarbeiten: Ab diesem Ausbildungsjahr rollt Audi in 16 Berufen ein Konzept zum mobilen und digitalen Lernen aus. Als erster Automobilhersteller setzt die Marke mit den Vier Ringen nach einem stringenten didaktischen Plan flächendeckend Tablet Computer als Lernhilfen ein. Die AUDI AG bildet derzeit in insgesamt 21 Berufen aus. An diesem Freitag starten in Ingolstadt und Neckarsulm 752 neue Auszubildende ins Berufsleben. Darüber hinaus beginnen 39 Nachwuchskräfte ein duales Studium.
  • 10.09.15
    Audi MediaCenter

    Soforthilfe für Flüchtlinge: AUDI AG stellt € 1 Mio. bereit

    Audi packt spontan mit an und hilft: Der Automobilhersteller stellt kurzfristig € 1 Mio. für Flüchtlingsprojekte zur Verfügung. Damit fördert das Unternehmen Hilfsinitiativen an den Produktionsstandorten in Ingolstadt, Neckarsulm, Brüssel und Győr.
  • 10.09.15
    Unternehmen

    Audi schreibt Absatz-Bestwert im August

    Audi hält seinen Kurs: Trotz gestiegener wirtschaftlicher Herausforderungen in vielen wichtigen Märkten und anstehender Modellwechsel in volumenstarken Baureihen konnte das Unternehmen seine Auslieferungen im vergangenen Monat weiter steigern. Mit 128.650 Automobilen (+2,7%) verzeichneten die Vier Ringe den besten August Absatz aller Zeiten. Die abgeschwächte Konjunktur in Einzelmärkten wie China (-4,1%) oder Russland (-15,4%) konnte insbesondere durch die starke Nachfrage in Europa (+6,9%) und Amerika (+10,0%) ausgeglichen werden. Seit Jahresbeginn entschieden sich weltweit rund 1.177.100 Kunden für einen Audi, plus 3,4 Prozent.
  • 08.09.15
    Unternehmen

    Audi R8-Sonderausstellung im Audi Forum Neckarsulm

    Kein Serienmodell von Audi ist näher am Motorsport, keines ist schärfer und dynamischer als der Audi R8. In diesem Jahr hat die Marke mit den Vier Ringen die zweite Generation des Hochleistungssportwagens vorgestellt. Nun widmet das Audi Forum Neckarsulm dieser Stil-Ikone eine Sonderausstellung. Unter dem Motto „Born on the track. Built for the road.“ sind R8-Modelle aus zwei Generationen sowie dem Rennsport zu sehen. Die Besucher bekommen im Audi Forum zudem einen Einblick hinter die Kulissen der Manufaktur in den Audi Böllinger Höfen.
  • 03.09.15
    Unternehmen

    Hochkarätiger Jazz im Herbst im Audi Forum

    Die Konzertreihe „Jazz im Audi Forum Ingolstadt“ geht im Herbst in eine neue Runde. Von September bis Dezember bieten Audi und der Birdland Jazz Club Neuburg bei vier Konzerten hochkarätige Unterhaltung in stilvoller Atmosphäre. Das Programm spannt einen Bogen vom deutschen über den europäischen bis hin zum amerikanischen Jazz.
  • 01.09.15
    Unternehmen

    Audianer spenden für Nepal

    Die Solidarität der Audi Belegschaft kennt keine Grenzen. Als im April und Mai dieses Jahres zwei Erdbeben Nepal erschütterten, tausende Menschen ums Leben kamen und Millionen obdachlos wurden, reagierte der Gesamtbetriebsrat der AUDI AG sofort und rief die Belegschaft zur Spende auf.

Standorte der AUDI AG

Vorstand der AUDI AG

Zurück zum Seitenanfang