Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Audi MediaCenter

Unternehmen

Audi Forum Ingolstadt

Audi steht für sportliche Fahrzeuge, hochwertige Verarbeitung und progressives Design – für „Vorsprung durch Technik“. 1899 von August Horch als Horch & Cie. Motorwagen- Werke gegründet, zählt das Unternehmen heute zu den weltweit führenden Anbietern von Premiumautomobilen. Die hohe Innovationskraft ist einer der Erfolgsfaktoren. So schreibt Audi seit jeher Automobil-Geschichte: vom permanenten Allradantrieb quattro über Leichtbau mit dem Aluminiumrahmen Audi Space Frame bis zum pilotierten Fahren unserer Tage. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Märkten weltweit tätig und wächst kontinuierlich. Im Jahr 2016 hat der Audi-Konzern 1.871.350 Automobile der Marke Audi an Kunden ausgeliefert. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit 88.000 Mitarbeiter, davon mehr als 60.000 an den deutschen Standorten Ingolstadt und Neckarsulm.

Pressemappen

  • 11.07.17
    Unternehmen

    Audi.Vorsprung.2025

    Auf dem Weg zur Premium Digital Car Company hat Audi die größte Transformation seiner Unternehmensgeschichte eingeläutet. Die Marke wird durchgängig digital und nachhaltig wirtschaften und erfindet urbane Mobilität neu. Die vierte industrielle Revolution ist disruptiv. Sich grundlegend neu zu erfinden, ist für jeden Marktteilnehmer Pflicht. Sonst droht die Gefahr, im Wettbewerb abgehängt zu werden; nicht zuletzt von denen, die erst seit Kurzem mit neuen Ansätzen, Dienstleistungen und Ideen auf den Markt der Mobilität gekommen sind. In Barcelona ist zu sehen, dass Audi sich dieser Herausforderung begeistert stellt. Denn sie entspricht genau dem Wesen des Unternehmens und seiner Mitarbeiter. Vorsprung liegt in der DNA von Audi – er beschreibt die Haltung des Unternehmens, mit der es seit jeher seine Aktivitäten vorantreibt. Mit ihr will Audi auch in Zukunft dem Kunden relevante Lösungen bieten, die ihm einen Vorsprung verschaffen.
  • 18.05.17
    Unternehmen

    Hauptversammlung 2017

    Auf den Hauptversammlungen der AUDI AG erläutert der Vorstand die wesentlichen Kennzahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs und informiert die Aktionäre über aktuelle Entwicklungen des Unternehmens. In diesem Bereich stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum jährlichen Aktionärstreffen der Vier Ringe zur Verfügung.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 19.09.17
    Unternehmen
    Neu

    Premium-Mobilitätsservice Audi on demand+ startet in Peking

    Mit Audi on demand+ bringen die Vier Ringe ihr Konzept für flexible Premium-Mobilität und umfassenden Service nach Peking. Der Nutzer wählt aus den Audi-Topmodellen sein Wunschfahrzeug aus, vom High-Performance Modell bis zur Oberklasse-Limousine. Per Smartphone können Kunden ihren Audi buchen und mobil bezahlen. Ein Concierge-Service liefert das Auto auf Wunsch direkt zum Kunden. Peking ist der erste Standort von „Audi on demand+“ in China, in den nächsten Jahren weitet die Premiummarke das Angebot auf weitere große, chinesische Städte aus und schafft ein flächendeckendes Mobilitätsnetzwerk.
  • 19.09.17
    Unternehmen
    Neu

    Studie: Audi bei Zukunftsfähigkeit an der Spitze

    Auszeichnung für die Vier Ringe: Audi ist laut BrandTrust Resilienz Index die zukunftsfähigste Automobilmarke in Deutschland. Die Marke verbesserte sich seit der letzten Erhebung aus dem Jahr 2015 um einen Platz und eroberte von Tesla die Spitzenposition.
  • 13.09.17
    Unternehmen

    Audi g-tron auf der IAA: saubere Alternative für Vielfahrer

    Verbrauchsangaben der genannten Modelle: A4 Avant g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 4,3 - 3,8*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100km: 6,5 - 5,5*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 117 - 102*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 147 - 126* A5 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 4,2 - 3,8*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,3 - 5,6*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 114 - 102*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 143 - 126* A3 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 3,5 - 3,3*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,4 - 5,1*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 96 - 89*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 126 - 117* Audi demonstriert mit seiner g-tron-Flotte, wie sich sportliches Fahren mit Effizienz und Umweltfreundlichkeit verbinden lässt. Dabei macht die Premiummarke ein besonders nachhaltiges Angebot: Das Unternehmen stattet seine Kunden für den Betrieb der Modelle A3 Sportback g-tron, A4 Avant g-tron und A5 Sportback g-tron für drei Jahre serienmäßig mit dem klimaschonenden Audi e-gas aus. Kunden zahlen nur den regulären Preis für Erdgas. Damit senkt Audi die CO2-Emissionen der g-tron-Flotte im Gasbetrieb um 80 Prozent**. Die beiden neuen Modelle A4 Avant g-tron und A5 Sportback g-tron können Messebesucher auf der IAA in Frankfurt erleben.
  • 13.09.17
    Unternehmen

    Marcus Keith - Biografie

  • 12.09.17
    Modelle

    Rückkehr der RS-Ikone: der neue Audi RS 4 Avant

    Die Audi Sport GmbH feiert auf der IAA 2017 die Weltpremiere des neuen Audi RS 4 Avant (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,8; CO2-Emission kombiniert in g/km: 200-199*). Er vereint High-Performance mit enormer Alltagstauglichkeit. Sein 2.9 TFSI-Motor mit 331 kW (450 PS) und 600 Nm Drehmoment macht ihn zur sportlichen Speerspitze der A4-Familie. Der serienmäßige quattro-Antrieb verteilt die Kraft des V6-Biturbo auf alle vier Räder.

Vorstand der AUDI AG

Zurück zum Seitenanfang