Zum Seiteninhalt springen
Audi MediaCenter

Unternehmen

Das Audi Forum Ingolstadt
Das Audi Forum Ingolstadt

Audi steht für sportliche Fahrzeuge, hochwertige Verarbeitung und progressives Design – für „Vorsprung durch Technik“. 1899 von August Horch gegründet, ist der Audi Konzern, der auch die Marken Bentley, Ducati und Lamborghini unter seinem Dach vereint, heute einer der erfolgreichsten Hersteller von Automobilen und Motorrädern im Premiumsegment.

2021 hat der Audi Konzern rund 1,681 Millionen Automobile der Marke Audi, 8.405 Sportwagen der Marke Lamborghini und 59.447 Motorräder der Marke Ducati an Kund_innen ausgeliefert. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte die AUDI AG bei einem Umsatz von €53,1 Mrd. ein Operatives Ergebnis vor Sondereinflüssen von €5,5 Mrd. Weltweit arbeiten mehr als 85.000 Menschen für den Audi Konzern, davon rund 58.000 in Deutschland. Mit ihren attraktiven Marken sowie neuen Modellen, innovativen Mobilitätsangeboten und wegweisenden Services, setzt die Markengruppe Premium den Weg zum Anbieter nachhaltiger, individueller Premiummobilität konsequent fort.

Innovationen, wie der permanente Allradantrieb quattro, gehören zur Audi DNA. Mit der Entscheidung, ab 2026 nur noch rein elektrische Modelle auf den Weltmarkt zu bringen, geht Audi erneut voran und verfolgt eine klare Strategie für eine elektrische, digitale und voll vernetzte Zukunft. Bis 2026 plant Audi, mehr als 20 vollelektrische Modelle im Angebot zu haben.

Das klare Bekenntnis zur Elektromobilität ist der Grundstein für die Audi-Nachhaltigkeitsstrategie. Davon ausgehend betrachtet Audi Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, übernimmt Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft und macht eine nachhaltige Unternehmensführung zum festen Bestandteil aller Entscheidungen und Produkte.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 28.09.22
    Unternehmen

    Betriebsversammlung Neckarsulm: „Wir werden keine Ruhe geben.“

    Bei der zweiten Betriebsversammlung nach coronabedingter Pause sprachen der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Alexander Reinhart und der Vorstand für Produktion und Logistik Gerd Walker vor rund 2.800 Audianer_innen.
  • 28.09.22
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter Oktober

    Der Newsletter bietet eine Übersicht über die Programm-Highlights des Audi Forum Ingolstadt im Oktober 2022.
  • 22.09.22
    Unternehmen

    Audi, Start-ups und Tech-Talente auf der Bits & Pretzels

    Zurück auf die Bühne der Gründerszene: Nach zwei Jahren im virtuellen Format kehrt die Bits & Pretzels vor Ort nach München zurück – auch Audi ist wieder mit an Bord. Auf der Konferenz vom 25. bis zum 27. September 2022 tauschen sich Audi Expert_innen mit internationalen Vordenker_innen und Gründer_innen darüber aus, was Menschen in Zukunft bewegt. Beim sechsstündigen Programm der Vier Ringe diskutieren am Montag (26. September) unter anderem Patrick Hennig, Co-Gründer der luca-App und CEO der culture4life GmbH, Zukunftsforscherin Kirstine Fratz sowie Influencerin Laura Lewandowski über Themen wie die Zukunft der Mobilität oder „New Work“.

Pressemappen

  • 27.07.22
    Modelle

    20-jähriges Jubiläum Audi RS 6

    Ein Fahrzeug begeistert die Audi Sport GmbH und eine weltweite Fangemeinde seit 20 Jahren wie kaum ein zweites: Der Audi RS 6 prägt seit vier Generationen das Feld der Hochleistungs-Kombis mit beeindruckender Performance und gleichzeitig herausragender Alltagstauglichkeit. Das erfolgreiche Grundkonzept aus dem Jahr 2002 basiert auf einem doppelt aufgeladenen Aggregat und Allradantrieb. Über alle RS 6-Generationen ist das Grundkonzept gleich. Auch im Wettbewerbsumfeld setzt der RS 6 immer wieder Zeichen und neue Maßstäbe.
  • 18.06.22
    Unternehmen

    „SocAIty“-Studie: Autonomes Fahren im Spannungsfeld zwischen technologischem Fortschritt & gesellschaftlicher Akzeptanz

    Die &Audi „SocAIty“-Studie befasst sich im Wesentlichen mit der Mobilität der Zukunft, genauer gesagt mit den Chancen und Herausforderungen des autonomen Fahrens. Sie soll damit einen entscheidenden Beitrag zur öffentlichen Debatte rund um aktuelle Fragestellungen zum autonomen Fahren und den verantwortungsvollen Einsatz von neuen Technologien in der Mobilität leisten. Wenn man sich mit dem aktuellen Diskurs zum autonomen Fahren beschäftigt, wird schnell deutlich, dass er viele Themen im gesellschaftlichen Kontext bestimmt. Auf der einen Seite scheint es, als sei die Gesellschaft noch nicht bereit für diesen großen technologischen Fortschritt, Ängste sind Treiber der Debatten. Auf der anderen Seite rückt die Anwendung der Technologie durch Reallabore und Testings in Alltagsumgebungen immer näher in die Mitte unserer Gesellschaft und wird somit stetig präsenter für die Menschen. Gleichzeitig verändert sich die internationale Rechtslage derzeit rasant. Fragestellungen des Datenschutzes, der zum Teil als Hindernis des Fortschritts verstanden wird, werden im allgemeinen Diskurs immer wieder zur Debatte gestellt. Die Themen werden kontrovers diskutiert und werfen stetig neue Fragen auf, für die es bislang noch keine klaren Antworten gibt. Die vorliegende Studie befasst sich mit diesen Fragen und strebt deshalb an, offene Fragen zum Einsatz neuer Technologien in der Mobilität und zum Einfluss dessen auf das Leben der Menschen zu beantworten.

Audi Jahrespressekonferenz 2022

Jahrespressekonferenz der AUDI AG 2022

Produktionsstandorte Audi Konzern

Ansprechpartner_innen
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel. +49 841 89 34084
Mobil +49 151 16806635
Leiterin Kommunikation Internationale Standorte / Audi Group
Tel. +49 841 89 46138
Mobil +49 172 9142907
Alle Ansprechpartner_innen
Ansprechpartner_innen
Leiterin Audi Forum Neckarsulm und Kommunikation Neckarsulm
Tel. +49 7132 31 70100
Pressesprecher Audi Forum Ingolstadt und Standort Ingolstadt
Tel. +49 841 89 39410
Alle Ansprechpartner_innen
Zurück zum Seitenanfang