Zum Seiteninhalt springen

Sport
Motorsport

From Zero to Hero: Audi holt Formel-E-Titel

Seit 1981 steht Audi Sport für „Vorsprung durch Technik“ im internationalen Motorsport. Ob Rallye-WM, Pikes Peak, Supertourenwagen, DTM, GT-Sport oder Le-Mans-Prototypen: Mit beeindruckender Performance hat Audi alle Motorsport-Projekte mit zahlreichen Siegen und bedeutenden Meistertiteln zum Erfolg geführt. Aktuell besteht das Motorsport-Programm aus Formel E, DTM, Rallycross-WM und Kundensport.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 18.09.18
    Sport

    Audi will beim Finale in Laguna Seca Titel verteidigen

    Vor dem Finale der Intercontinental GT Challenge (IGTC) vom 26. bis 28. Oktober in Kalifornien hat Audi Sport customer racing Fahrer- und Teamaufgebote festgelegt: Zwei der bisher drei genannten Audi R8 LMS setzt das Team WRT von Vincent Vosse ein. Die Mannschaft von Wolfgang Land startet mit einem weiteren GT3-Sportwagen der Marke bei den California 8 Hours.
  • 18.09.18
    Sport

    Audi in der Formel E: Titelgewinn im Premierenjahr

    Audi fährt auch 2019 im Motorsport elektrisch, nachdem die Marke im Premierenjahr schon ihre E-Kompetenz mit dem Gewinn der Teammeisterschaft unter Beweis gestellt hat. Wenn am 15. Dezember 2018 in Riad (Saudi-Arabien) die neue Saison der Formel E beginnt, kämpfen Daniel Abt und Lucas di Grassi mit dem neu entwickelten Audi e-tron FE05 erneut um Titel.
  • 17.09.18
    Sport

    Neun Titel für Audi Sport-Kunden in Europa und Asien

    Drei Titel im Blancpain GT Series Sprint Cup, drei weitere in der GT4 European Series und drei in China – Audi Sport customer racing erlebte ein Traumwochenende mit seinen internationalen Kundenteams.
  • 17.09.18
    Sport

    DTM-Showdown: Audi will für Spannung sorgen

    Die DTM steht vor einem spannenden Showdown: Theoretisch könnte der Meister bereits diesen Sonntag, 23. September, auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg feststehen. Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg setzt alles daran, die Entscheidung auf das Finale in Hockenheim im Oktober zu vertagen.
  • 16.09.18
    Sport

    Erneuter Podiumserfolg für EKS Audi Sport in Riga

    Zum sechsten Mal in der aktuellen Saison der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft freute sich EKS Audi Sport über einen Podiumsplatz: Beim neunten Saisonlauf in der lettischen Hauptstadt Riga musste sich Mattias Ekström im Audi S1 EKS RX quattro nur dem Sieger und Tabellenführer Johan Kristoffersson (Volkswagen) geschlagen geben und belegte mit 2,3 Sekunden Rückstand Rang zwei.
  • 11.09.18
    Sport

    Rallycross: Dreimal EKS Audi Sport in Riga

    Großeinsatz für EKS Audi Sport im Baltikum: Beim neunten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) in der lettischen Hauptstadt Riga bekommen Andreas Bakkerud und Mattias Ekström Unterstützung von DTM-Star Nico Müller am Steuer eines dritten Audi S1 EKS RX quattro.
  • 10.09.18
    Sport

    Titel für Marcin Jedliński und Kris Heidorn

    Während Audi Sport customer racing mit dem Privatteam Olimp Racing den Eset V4 Cup in Zentraleuropa mit Marcin Jedliński für sich entschieden hat, feierte Kris Heidorn den Titel im Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup auf dem Nürburgring.
  • 09.09.18
    Sport

    Zwei Poles, zwei Siege: Audi-Pilot René Rast gelingt das perfekte DTM-Wochenende

    Audi-Pilot René Rast ist auf dem Nürburgring das perfekte DTM-Wochenende gelungen: Wie schon am Samstag sicherte sich der Titelverteidiger auch am Sonntag die Pole-Position und den Sieg. Damit holte er mit seinem Audi RS 5 DTM die maximal mögliche Punktzahl und verbesserte sich auf Rang drei der Gesamtwertung.
  • 09.09.18
    Sport

    DTM Nürburgring: Stimmen Audi

    Perfektes Wochenende für René Rast im Audi RS 5 DTM: zwei Pole-Positions, zwei unangefochtene Siege. Die Stimmen aus der Audi-Mannschaft.
  • 08.09.18
    Sport

    DTM Nürburgring: René Rast holt zweiten Saisonsieg für Audi

    René Rast hat für Audi den zweiten Saisonsieg in der DTM geholt. Der amtierende Champion aus dem Audi Sport Team Rosberg gewann das Samstagsrennen auf dem Nürburgring vor Bruno Spengler (BMW) und Gary Paffett (Mercedes-Benz).
  • 03.09.18
    Sport

    Zweiter Titel für Audi R8 LMS GT4

    Nur drei Wochen nach seinem ersten Wertungssieg gelang dem Audi R8 LMS GT4 mit Pilot James Sofronas in der Pirelli World Challenge in Nordamerika ein zweiter Titelerfolg.
  • 03.09.18
    Sport

    Nürburgring am Wochenende: 150. DTM-Rennen für Audi-Pilot Mike Rockenfeller

    Nach drei spektakulären internationalen Events kehrt die DTM am Wochenende zurück nach Deutschland. Vom 7. bis 9. September starten die über 500 PS starken Tourenwagen auf dem Nürburgring in der Eifel. Für den aus Neuwied stammenden Audi-Fahrer Mike Rockenfeller ist es ein ganz besonderes Heimspiel: Der DTM-Champion 2013 nimmt am Samstag sein 150. DTM-Rennen mit Audi in Angriff.
  • 02.09.18
    Sport

    Nach Doppelführung bis zur letzten Runde: EKS Audi Sport knapp geschlagen

    Ein spannendes Rennwochenende mit einer Entscheidung auf den letzten Metern: Beim achten Saisonlauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft verpassten Andreas Bakkerud und Mattias Ekström den ersten Saisonsieg für EKS Audi Sport nur knapp, eroberten aber vor 80.000 begeisterten Fans in der Bretagne den zweiten Platz in der Teamwertung zurück.
  • 29.08.18
    Sport

    Audi mit Formel E und DTM in die Zukunft

    Audi fährt auch 2019 im Motorsport elektrisch. Gleichzeitig verlängert der Hersteller sein werkseitiges Engagement in der populären Tourenwagenserie DTM.
  • 28.08.18
    Sport

    Rallycross in Frankreich: Rockstar-Feeling für EKS Audi Sport

    Rund 75.000 Fans verwandeln die kleine Rennstrecke von Lohéac an diesem Wochenende wieder in einen Hexenkessel. Die beiden Piloten von EKS Audi Sport, Andreas Bakkerud und Mattias Ekström, freuen sich auf den achten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2018 (World RX) vor großer Kulisse.
  • 27.08.18
    Sport

    Audi Sport-Kunden mit Erfolgen in Italien und Kanada

    Seriensieger Kris Heidorn dominierte auch beim vorletzten Saisonlauf des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup in Italien. In Kanada waren Audi-Kundenteams mit dem Audi R8 LMS GT4 und dem Audi RS 3 LMS in ihrer Klasse erfolgreich.
  • 27.08.18
    Sport

    DTM Misano: Stimmen Audi

    Mit zwei packenden Rennen unter Flutlicht sorgte die DTM im italienischen Misano für Furore. Die Stimmen aus der Audi-Mannschaft.
  • 27.08.18
    Sport

    Audi stärkste Marke bei der DTM in Italien

    In einem turbulenten Regenrennen unter Flutlicht hat Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg am Sonntagabend im italienischen Misano ein weiteres DTM-Podium für Audi geholt. Erstmals in dieser Saison fuhren alle sechs Audi RS 5 DTM in die Punkteränge. Mit insgesamt 92 Punkten war Audi in Misano die stärkste Marke.
  • 26.08.18
    Sport

    Saturday Night Fever: Audi-Pilot Robin Frijns holt sein erstes DTM-Podium bei Flutlicht-Premiere

    Audi-Pilot Robin Frijns vom Audi Sport Team Abt Sportsline ist im italienischen Misano das erste Podium seiner DTM-Karriere gelungen. Der Niederländer tobte beim ersten Flutlicht-Rennen der DTM-Geschichte mit seinem Audi RS 5 DTM von Startplatz zwölf auf Platz zwei nach vorn. Mit vier Autos in den Top Ten und insgesamt 42 Punkten gelang Audi das bisher beste Saisonergebnis.
  • 26.08.18
    Sport

    Podium für Audi bei den 10 Stunden von Suzuka

    Nach jeweils 25 Punkten für den Wertungssieg in Bathurst (Australien) im Februar und in Spa (Belgien) im Juli erreichte der Audi R8 LMS in Suzuka Platz drei. Das Audi Sport Team Absolute Racing feierte das Podiumsergebnis mit den drei Audi Sport-Piloten Christopher Haase/Kelvin van der Linde/Markus Winkelhock.
  • 20.08.18
    Sport

    Audi-Pilot Langeveld Tabellenführer in ADAC TCR Germany

    Vom Jäger zum Gejagten: Zwei Läufe vor Saisonende der ADAC TCR Germany ist Niels Langeveld die Wende geglückt. Der Niederländer hat im Audi RS 3 LMS bei seinem Heimspiel in Zandvoort die Tabellenführung übernommen.
  • 20.08.18
    Sport

    ​Premiere in Italien: Audi RS 5 DTM startet erstmals bei Nachtrennen

    Auf DTM-Champion René Rast und seine Fahrerkollegen wartet an diesem Wochenende eine ganz neue Herausforderung: Das Team von Audi Sport startet beim ersten DTM-Rennen unter Flutlicht. Im italienischen Badeort Misano Adriatico werden am Samstag und Sonntag (25./26. August) jeweils ab 22.30 Uhr (MESZ) die ersten beiden Nacht­rennen der DTM-Geschichte ausgetragen.
  • 17.08.18
    Sport

    Allan McNish: „Luxus, zwei so schnelle und aggressive Fahrer im Team zu haben“

    Seine erste Saison als Audi-Teamchef in der Formel E ist zu Ende: Allan McNish (48) erlebte 2017/18 eine Achterbahnfahrt der Gefühle und ein Happy End mit dem Gewinn der Teammeisterschaft. Im Interview spricht der dreimalige Le-Mans-Sieger über die schwierigsten Momente, die besten Entscheidungen, seine Gedanken über die Zukunft der Formel E und warum es ein Luxus ist, mit Daniel Abt und Lucas di Grassi zwei so aggressive Fahrer im Team zu haben.
  • 13.08.18
    Sport

    Erste Titel 2018 für Audi Sport-Kundenteams

    In seiner ersten Saison feierte der Audi R8 LMS GT4 in der Pirelli World Challenge GTS SprintX mit GMG Racing seinen ersten Titel. Weitere Teams sorgten mit ihren Ergebnissen für ein erfolgreiches Wochenende für Audi Sport customer racing.
  • 12.08.18
    Sport

    DTM Brands Hatch: Stimmen Audi

    Mit zwei Top-Ergebnissen ragte René Rast aus der Audi-Mannschaft beim DTM-Auftritt in Brands Hatch heraus. Aber auch Mike Rockenfeller fuhr zweimal in die Punkte. Die Stimmen.
  • 12.08.18
    Sport

    René Rast holt weiteres DTM-Podium für Audi

    Platz vier am Samstag, Dritter am Sonntag: Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg hat beim England-Comeback der DTM in Brands Hatch insgesamt 28 Punkte gesammelt und für Audi ein weiteres Podium in der populären Tourenwagen-Rennserie geholt.
  • 11.08.18
    Sport

    DTM: René Rast verpasst Podium knapp

    Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg hat bei der DTM-Premiere auf dem Grand-Prix-Kurs in Brands Hatch (Großbritannien) als Vierter knapp das Podium verpasst.
  • 08.08.18
    Sport

    Neue Herausforderung für Audi Sport in Japan

    Audi führt die Fahrer- und Markenwertung der Intercontinental GT Challenge an und steht nun vor einer neuen Aufgabe: Vom 24. bis 26. August gastiert die junge Rennserie erstmals auf dem Kurs von Suzuka in Japan. Die Strecke 400 Kilometer südwestlich von Tokio ist mit ihren weltweit einzigartigen Kurvenkombinationen beliebt und anspruchsvoll.
  • 06.08.18
    Sport

    Erster Sieg für I.S.R. mit Audi R8 LMS

    Der dritte Saisonsieg des Audi R8 LMS im ADAC GT Masters war der Debüterfolg des tschechischen Audi-Kundensportteams I.S.R. von Igor Salaquarda in der hochkarätigen deutschen Rennserie.
  • 06.08.18
    Sport

    Audi RS 5 DTM vor Premiere in England

    In Brands Hatch (England) starten die Audi-DTM-Teams am Wochenende des 11./12. August in die zweite Saisonhälfte. Zum ersten Mal findet die populäre Tourenwagen-Rennserie dabei auf dem traditionsreichen Grand-Prix-Kurs statt. Die sechs Audi-Piloten erwartet ein sehr anspruchsvolles Streckenprofil mit hohen Kurvengeschwindigkeiten.
  • 05.08.18
    Sport

    Enttäuschung in Kanada: EKS Audi Sport nur Vierter

    Ein verrücktes Rennwochenende mit vielen Höhen und Tiefen: Beim siebten Saisonlauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft im kanadischen Trois-Rivières belegte Mattias Ekström als bester Audi-Pilot mit einem knappen Rückstand Rang vier.
  • 31.07.18
    Sport

    Rallycross: erster Übersee-Einsatz für EKS Audi Sport

    Mit zwei in Details optimierten Audi S1 EKS RX quattro startet EKS Audi Sport am 4. und 5. August im kanadischen Trois-Rivières. Das Rennwochenende läutet die zweite Saisonhälfte der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) ein.
  • 30.07.18
    Sport

    Dreifachsieg für Audi R8 LMS in Hockenheim

    Beim sechsten Rennwochenende der DMV GTC setzten private Audi-Piloten die Erfolgsserie des Audi R8 LMS fort.
  • 29.07.18
    Sport

    Zweiter Saisonsieg für Audi in der Intercontinental GT Challenge

    Audi Sport customer racing hat bei der 70. Ausgabe der 24 Stunden von Spa den dritten Podiumsplatz im Gesamtklassement belegt. Die Brüder Sheldon und Kelvin van der Linde fuhren mit Jeffrey Schmidt auf Platz drei. Gleichzeitig ging der Sieg für die eingeschriebenen Teilnehmer der Intercontinental GT Challenge an den Audi R8 LMS. Das Audi Sport Team Saintéloc, das das 24-Stunden-Rennen in Spa im vergangenen Jahr gewonnen hatte, sicherte sich diesen Erfolg mit den drei Audi-Sport-Piloten Christopher Haase, Frédéric Vervisch und Markus Winkelhock. Im Kampf um den Rennsieg in den Ardennen ließ die am Tag des Rennens geänderte Performance-Einstufung Audi allerdings kaum eine Chance. Viele Gelbphasen sorgten zudem für deutliche Verschiebungen im Klassement.
  • 23.07.18
    Sport

    Außergewöhnlicher Sieg für Audi RS 3 LMS

    In der IMSA Continental Tire SportsCar Challenge gelang einem an den Rollstuhl gebundenen Audi-Privatfahrer sein erster Sieg im Automobil-Rennsport.
  • 20.07.18
    Sport

    Audi will fünften Sieg bei den 24 Stunden Spa

    Die diesjährige Ausgabe der 24 Stunden von Spa ist ein Rennen der Superlative: Audi Sport customer racing trifft bei der Jubiläumsausgabe des Langstreckenklassikers auf die Sportwagen von zwölf anderen Marken. Insgesamt 67 Rennwagen gehen in den Ardennen vom 26. bis 29. Juli an den Start. Beim größten GT3-Wettbewerb der Welt fährt Audi Sport um den fünften Gesamtsieg nach 2011, 2012, 2014 und 2017. Keine andere Marke war seit Beginn der GT3-Ära 2011 in Spa erfolgreicher. Ebenso geht es für die Vier Ringe um wertvolle Meisterschaftspunkte im Blancpain GT Series Endurance Cup und in der Intercontinental GT Challenge. In beiden Serien sind Audi-Piloten aktuell die Tabellenführer.
  • 19.07.18
    Sport

    From Zero to Hero: Audi holt Formel-E-Titel

    Nach dem ersten Saisondrittel scheinbar abgeschlagen zurück, nun nach einem packenden Saisonfinale neuer Champion: Mit konzentrierter Arbeit, Teamgeist und ungebrochener Motivation ist Audi Sport ABT Schaeffler in der ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft eine eindrucksvolle Aufholjagd gelungen. Der Weg zum ersten Teamtitel mit insgesamt 264 Punkten war geprägt von vielen emotionalen Höhen und Tiefen.
  • 16.07.18
    Sport

    Erster Sieg für Audi-Kundenteam in Pirelli World Challenge

    Das Team TruSpeed AutoSport zeigte mit einem Sieg und einem dritten Platz seine bislang stärkste Leistung in Nordamerika, während Audi Sport Italia mit dem Audi R8 LMS zum vierten Mal ein Podestergebnis in seiner einheimischen Meisterschaft einfuhr.
  • 15.07.18
    Sport

    DTM Zandvoort: Stimmen Audi

    René Rast sorgte in Zandvoort für den ersten Saisonsieg von Audi in der DTM. Lokalmatador Robin Frijns gelang sein bestes DTM-Ergebnis. Nico Müller und Jamie Green sammelten ebenfalls Punkte. Die Stimmen nach einem ereignisreichen DTM-Wochenende.
  • 15.07.18
    Sport

    DTM Zandvoort: René Rast holt ersten Saisonsieg für den Audi RS 5 DTM

    Der amtierende Champion ist wieder da: Im zehnten Rennen des Jahres sorgte René Rast in den Dünen von Zandvoort (Niederlande) für den ersten Saisonsieg des Audi RS 5 DTM.
  • 15.07.18
    Sport

    Audi Sport ABT Schaeffler ist Formel-E-Champion

    Mit einer beeindruckenden Aufholjagd hat sich das Team Audi Sport ABT Schaeffler beim Saisonfinale in seinem Premierenjahr in der Formel E noch den Titel in der Teamwertung gesichert. Vier Podestplätze am Wochenende, darunter ein Doppelsieg, und insgesamt 78 von maximal 94 möglichen Punkten machen aus einem fast uneinholbaren Rückstand von 33 Punkten am letzten Wochenende noch zwei Punkte Vorsprung.
  • 15.07.18
    Sport

    Zwei Podestplätze für Audi Sport auf dem Slovakiaring

    Audi Sport customer racing feierte beim sechsten Lauf zum WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup auf dem Slovakiaring zwei weitere Podiumsergebnisse. Jean-Karl Vernay aus dem Audi Sport Leopard Lukoil Team fuhr im ersten Rennen mit Platz zwei das beste Ergebnis des Wochenendes ein. Frédéric Vervisch aus dem Audi Sport Team Comtoyou erkämpfte sich in einem starken Duell Platz drei im dritten Rennen.
  • 14.07.18
    Sport

    Audi startet mit Doppelsieg ins Formel-E-Finale

    Mit einem souveränen Doppelsieg hat sich das Team Audi Sport ABT Schaeffler im Kampf um den Titel in der Teamwertung der ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft in eine deutlich verbesserte Ausgangsposition gebracht. Die Entscheidung fällt jetzt im zwölften und letzten Saisonrennen am Sonntag.
  • 14.07.18
    Sport

    ​Audi-Pilot Frijns glänzt bei seinem DTM-Heimspiel

    Robin Frijns ist bei seinem ersten Heimrennen in der DTM ein starker Auftritt gelungen: Der Niederländer war am Samstag in Zandvoort sowohl im Qualifying als auch im Rennen bester Audi-Pilot. Mit Platz fünf gelang dem Rookie zudem sein bisher bestes Ergebnis in der DTM.
  • 13.07.18
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus New York

    Mit zwei Rennen beim großen Saisonfinale elektrisiert die Formel E New York. Dieses Final-Wochenende markiert zudem das Ende der ersten Ära in der innovativen Rennserie. Audi Sport ABT Schaeffler hat noch ein großes Ziel vor Augen: den Teamtitel.
  • 09.07.18
    Sport

    Voller Erfolg in China für Audi-Kundenteams

    Der Audi R8 LMS ist in der GT3-Version im chinesischen GT-Rennsport aktuell das Maß der Dinge, während die GT4-Variante ihren nächsten 24-Stunden-Klassensieg einfuhr und der Audi RS 3 LMS in China und Kanada ganz vorn lag.
  • 09.07.18
    Sport

    DTM in Zandvoort: Anspruchsvolle Strecke beliebt bei Audi-Piloten

    Wer DTM-Piloten nach ihrer Lieblingsrennstrecke fragt, bekommt fast immer dieselbe Antwort: Zandvoort. Die Berg-und-Tal-Bahn an der niederländischen Nordseeküste ist an diesem Wochenende (14./15. Juli) Schauplatz der DTM-Rennen neun und zehn.
  • 06.07.18
    Sport

    Audi mit großen Zielen zum Formel-E-Finale

    Eine kleine Tradition setzt sich fort: Auch in dieser Saison fallen alle Titelentscheidungen der Formel E erst am letzten Rennwochenende. Am 14. und 15. Juli geht es für Audi mit Daniel Abt und Lucas di Grassi in New York um den Titel in der prestigeträchtigen Teammeisterschaft: 33 Punkte gilt es in den zwei verbleibenden Rennen aufzuholen.
  • 02.07.18
    Sport

    Erster Saisonsieg für Audi in Blancpain GT Series Asia

    Die Kundenteams von Audi Sport starteten weltweit mit einer Serie von Erfolgen mit allen drei Rennwagentypen in die zweite Jahreshälfte.
  • 01.07.18
    Sport

    Jubel in Höljes: Audi-Pilot Bakkerud holt sich WM-Rang zwei zurück

    Mit Rang zwei beim „Magic Weekend“ im schwedischen Höljes hat sich Audi-Pilot Andreas Bakkerud in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) vom vierten wieder auf den zweiten Platz verbessert. EKS Audi Sport verdrängte mit einem starken Heimspiel das Peugeot-Werksteam vom zweiten Platz der Teamwertung.
  • 26.06.18
    Sport

    Rallycross: EKS Audi Sport vor „Magic Weekend“

    Saisonhöhepunkt in der FIA-Rallycross-Welt­meisterschaft (World RX): Das Rennen im schwedischen Höljes findet vom 29. Juni bis 1. Juli statt. Es gilt als verrücktester WM-Lauf des Jahres und ist gleichzeitig das Heimspiel für EKS Audi Sport und Mattias Ekström.
  • 25.06.18
    Sport

    Audi-Kundenteams dominieren in Misano

    In der populären europäischen Sprint-Rennserie setzte das Belgian Audi Club Team WRT seine Siegesserie fort, während weitere Kunden in Amerika, Deutschland, Italien und Portugal ebenfalls Trophäen einfuhren.
  • 24.06.18
    Sport

    DTM Norisring: Stimmen Audi

    Die DTM erlebte auf dem Norisring zwei spektakuläre Rennen. Die Stimmen aus dem Audi-Lager nach dem DTM-Heimspiel.
  • 24.06.18
    Sport

    DTM Norisring: Müller und Frijns punkten für Audi

    Mit zwei Audi RS 5 DTM in den Punkterängen gelang Audi bei der DTM auf dem Norisring im Sonntagsrennen ein stärkeres Ergebnis als am Vortag. Nico Müller und Robin Frijns holten für das Audi Sport Team Abt Sportsline die Plätze sieben und acht. Großes Pech hatte der amtierende DTM-Champion René Rast.
  • 24.06.18
    Sport

    Jean-Karl Vernay bester Audi-Pilot in FIA WTCR

    Zur Saisonhalbzeit im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup hat sich Jean-Karl Vernay als bester Fahrer eines Audi RS 3 LMS eine gute Position verschafft. Der Franzose aus dem Audi Sport Leopard Lukoil Team ist nach dem fünften Rennwochenende in Vila Real Tabellenfünfter.
  • 23.06.18
    Sport

    DTM Norisring: Audi am Samstag ohne Punkte

    Tolle Zuschauerkulisse, spannende Duelle an der Spitze, aber ein enttäuschendes Ergebnis für die vielen Audi-Fans an der Rennstrecke: Im ersten der beiden DTM-Rennen auf dem Norisring war Jamie Green am Samstag auf Platz elf bester Fahrer eines Audi RS 5 DTM.
  • 18.06.18
    Sport

    Audi Sport-Kunden feiern weltweit Siege

    In China, Italien, Polen, Portugal und Schweden bewiesen die Rennwagen von Audi Sport customer racing mit Siegen ihre internationale Klasse.
  • 18.06.18
    Sport

    DTM in der Stadt: Härtetest für den Audi RS 5 DTM

    Saisonhöhepunkt in der DTM: Am Wochenende (23./24. Juni) steht auf dem Norisring in Nürnberg der einzige Stadtkurs der populären Tourenwagen-Rennserie auf dem Programm. Die Herausforderung für die Fahrer und den Audi RS 5 DTM ist dieses Mal noch größer als in den Vorjahren.
  • 13.06.18
    Sport

    Audi Sport mit elf Autos bei den 24 Stunden Spa

    Die 24 Stunden von Spa vom 26. bis 29. Juli 2018 stehen im Zeichen zweier Jubiläen: Während Audi Sport customer racing seine zehnte Saison begeht, lockt der Langstrecken-Klassiker in den Ardennen bei seiner 70. Ausgabe ein hochkarätiges Starterfeld an. Mit elf Audi R8 LMS kämpft Audi Sport customer racing gemeinsam mit seinen Kunden bei der Jubiläumsausgabe der 24 Stunden von Spa um den fünften Gesamtsieg und um Klassenerfolge. Rund 60 Rennwagen von zwölf Marken stehen für das größte GT3-Starterfeld weltweit.
  • 13.06.18
    Sport

    Lucas di Grassi: „Hart arbeiten, kräftig feiern“

    Der Champion ist wieder da: Mit dem Sieg beim Formel-E-Rennen in Zürich hat sich Lucas di Grassi am Sonntag auf den dritten Platz in der Meisterschaft nach vorn gekämpft. Im Interview gibt di Grassi Einblicke in seine Gefühlswelt und formuliert sportliche Ziele und private Highlights. Im Kampf um die Krone in der Teamwertung der Formel E bleibt es unterdessen extrem spannend, die Entscheidung fällt erst bei den beiden Finalrennen in New York (14./15. Juli).
  • 11.06.18
    Sport

    Siege für Audi R8 LMS und Audi RS 3 LMS

    Die Kunden von Audi Sport customer racing setzen ihre Erfolgsserien fort. Während die Teams mit dem Audi R8 LMS in der DMV GTC bei der vierten Veranstaltung in Folge gewannen, waren die Piloten des Audi RS 3 LMS gleich fünf Mal unschlagbar.
  • 10.06.18
    Sport

    Formel E: Historischer Sieg für Audi vor Rekordkulisse in Zürich

    Titelverteidiger Lucas di Grassi hat Audi in der Elektro-Rennserie Formel E einen historischen Sieg beschert. Der Brasilianer gewann in Zürich vor einer Rekordkulisse den ersten E-Prix auf Schweizer Boden.
  • 10.06.18
    Sport

    Starke Aufholjagd: Zweites WRX-Podium der Saison für EKS Audi Sport

    Erneuter Podiumsplatz für EKS Audi Sport in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX). Beim fünften Saisonlauf in Norwegen jubelte Mattias Ekström im 580 PS starken Audi S1 EKS RX quattro über Platz zwei und sein erstes Podestergebnis der Saison. Nur zwei Wochen zuvor hatte bereits sein Teamkollege Andreas Bakkerud in Silverstone (Großbritannien) Platz zwei belegt. Bei seinem WM-Heimspiel in Norwegen erreichte der EKS-Neuzugang ebenfalls das Finale und wurde Sechster.
  • 09.06.18
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Zürich

    Zum ersten Mal seit 1954 findet in der Schweiz wieder ein internationales Rundstreckenrennen statt. Entsprechend groß ist an diesem Wochenende der Hype um den E-Prix in Zürich.
  • 05.06.18
    Sport

    Rallycross-Heimspiel für Audi-Pilot Bakkerud

    Fünf Rennen in nur acht Wochen: EKS Audi Sport absolviert bereits zum Auftakt der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) ein wahres Mammutprogramm. Am Wochenende starten die Supercars in Hell in Norwegen.
  • 04.06.18
    Sport

    Kunden von Audi Sport siegreich in allen Kategorien

    Der Juni begann für Audi Sport customer racing perfekt: Die besten Kundensportteams feierten am vergangenen Wochenende mit der gesamten Modellreihe in verschiedenen Wettbewerben Siege auf vier Kontinenten.
  • 04.06.18
    Sport

    Formel E: Audi mit viel Rückenwind nach Zürich

    Mit sechs Podiumsplätzen in den letzten fünf Rennen ist Audi Sport ABT Schaeffler zurück im Kampf um den Teamtitel der Formel E. Am kommenden Sonntag (10. Juni) will die Mannschaft um Daniel Abt und Lucas di Grassi in Zürich nachlegen.
  • 03.06.18
    Sport

    DTM Budapest: Stimmen Audi

    Mit einem Podestplatz für Nico Müller und insgesamt sechs Punkteresultaten reist Audi vom dritten Rennwochenende der DTM 2018 in Budapest ab. Alle sechs Audi-Piloten sammelten Punkte. Die Stimmen.
  • 03.06.18
    Sport

    DTM Budapest: Audi-Pilot Rockenfeller Vierter

    Die DTM bleibt unberechenbar: Im turbulenten Sonntagsrennen auf dem Hungaroring stellte ein Regenschauer das Renngeschehen komplett auf den Kopf. Am Ende lagen jene Fahrer vorn, die in eher aussichtslosen Positionen ihre Pflichtboxenstopps gleich zu Beginn des Rennens absolviert hatten.
  • 02.06.18
    Sport

    DTM Budapest: Nico Müller holt Podium für Audi

    Fünf Audi RS 5 DTM unter den besten zehn und insgesamt 41 Punkte: Audi ist im Samstagsrennen beim Ungarn-Gastspiel der DTM in Budapest das bisher beste Saisonergebnis gelungen. Der Schweizer Nico Müller (Audi Sport Team Abt Sportsline) holte mit Platz drei sein erstes Podium der Saison.
  • 29.05.18
    Sport

    Zwei Siege für Audi Sport in Australien

    In Australien und in Portugal fuhren die Kunden von Audi Sport insgesamt drei Pokale ein.
  • 28.05.18
    Sport

    Champion René Rast zurück im Audi RS 5 DTM

    Nur zwei Wochen nach seinem schweren Rennunfall geht der amtierende DTM-Champion René Rast am ersten Juni-Wochenende in Budapest wieder an den Start – mit demselben Audi RS 5 DTM, mit dem er beim DTM-Lauf auf dem Lausitzring verunglückte. Motorsport-Fans auf der ganzen Welt stockte der Atem, als sich Rast dort spektakulär überschlug.
  • 27.05.18
    Sport

    Riesenjubel in Silverstone: erstes Podium für Audi-Pilot Andreas Bakkerud

    Riesenjubel in Silverstone (Großbritannien): Bei seinem vierten Einsatz für EKS Audi Sport in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) gelang Andreas Bakkerud mit Platz zwei erstmals der Sprung auf das Siegerpodest. Mattias Ekström komplettierte den starken Auftritt der 580 PS starken Audi S1 EKS RX quattro mit Rang vier.
  • 23.05.18
    Sport

    Audi und Daniel Abt schreiben Formel-E-Geschichte

    Mit einem perfekten Renntag hat Audi Sport ABT Schaeffler am Samstag in Berlin ein kleines Stück Formel-E-Geschichte geschrieben. Platz eins, Platz zwei, Pole-Position und die schnellste Rennrunde sorgten für das Maximum von 47 Punkten – das ist in den bisherigen 41 Rennen noch keiner anderen Mannschaft gelungen.
  • 22.05.18
    Sport

    Kundenerfolge für Audi Sport in Asien und Europa

    Im deutschen, zentraleuropäischen und britischen GT3-Clubsport war der Audi R8 LMS in Kundenhand das Maß der Dinge. Auch die Piloten des Audi R8 LMS GT4 und des Audi RS 3 LMS verbuchten Podiumserfolge.
  • 22.05.18
    Sport

    Rallycross: Motorsport-Festival mit EKS Audi Sport in Silverstone

    Premiere für EKS Audi Sport: Silverstone in England ist am Wochenende (25.–27. Mai) erstmals Schauplatz eines Laufs der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX). Auf die beiden Audi-Piloten Andreas Bakkerud und Mattias Ekström wartet dort die schwierigste Sprungkuppe des Jahres.
  • 21.05.18
    Sport

    FIA WTCR Zandvoort: Zweiter Saisonsieg für Audi Sport

    Wer wagt, gewinnt: Das Audi Sport Leopard Lukoil Team meisterte beim vierten Lauf zum WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup alle Herausforderungen mit Bravour. Die drei Rennen in Zandvoort hielten mit der ersten Pole-Position, einem Motorwechsel, dem letzten Startplatz, einem taktischen Rückzug, zwei schnellsten Rennrunden und insgesamt 85 Punkten viele Höhen und einige Tiefen für das belgische Team parat. Während Jean-Karl Vernay seinen zweiten Saisonsieg nach dem Auftakterfolg in Marokko feierte, war Teamkollege Gordon Shedden in den ersten beiden Rennen bester Audi-Sport-Pilot.
  • 20.05.18
    Sport

    DTM Lausitzring: Stimmen Audi

    Audi erlebte auf dem Lausitzring ein schwieriges DTM-Wochenende. Die Stimmen.
  • 20.05.18
    Sport

    DTM Lausitzring: Jamie Green dank Reifenpoker bester Audi-Pilot auf Platz sechs

    Jamie Green vom Audi Sport Team Rosberg war im Sonntagsrennen der DTM auf dem Lausitzring der beste Audi-Pilot. Ein Reifenpoker brachte den Briten von Startposition 16 auf Platz sechs nach vorn. Auch Mike Rockenfeller (Audi Sport Team Phoenix/Platz 8) und Robin Frijns (Audi Sport Team Abt Sportsline/Platz 10) holten Punkte.
  • 19.05.18
    Sport

    Audi elektrisiert Berlin: Doppelsieg beim Formel-E-Heimspiel

    Mit einem Bilderbuch-Ergebnis hat Audi beim Formel-E-Heimspiel Berlin elektrisiert. Dank Pole-Position, einem überlegenen Doppelsieg und der schnellsten Rennrunde ist Audi Sport ABT Schaeffler das erste Team, das an einem Renntag der Elektro-Rennserie die maximale Punktzahl holte.
  • 19.05.18
    Sport

    Lausitzring: DTM-Sicherheitskonzept bewährt sich erneut

    Einen Samstag zum Vergessen erlebte Audi beim dritten Lauf der DTM auf dem Lausitzring: Vier der sechs Audi-Piloten schieden gleich zu Beginn des Rennens durch Unfälle aus, bei denen sie unverletzt blieben.
  • 18.05.18
    Sport

    ​Formel E: Aktuelles und Buntes aus Berlin

    Audi ist der erste deutsche Automobilhersteller, der sich werkseitig in der Formel E engagiert, und der Berlin E-Prix am Samstag (19. Mai) das erste Heimrennen der Marke mit den Vier Ringen in der Elektro-Rennserie.
  • 14.05.18
    Sport

    Kunden von Audi Sport gewinnen in Asien und Australien

    Erneut fuhren die Kunden von Audi Sport customer racing Erfolge im internationalen GT-Sport ein. Zugleich traf der erste Auftritt des Audi Sport R8 LMS Cup am Nürburgring auf großes Interesse.
  • 14.05.18
    Sport

    Formel E, DTM und DFB-Pokal: Sport-Wochenende der Superlative für Audi

    DFB-Pokalfinale, Formel E in Berlin und die DTM auf dem Lausitzring: Pfingsten wird in diesem Jahr zu einem Wochenende der Superlative für Sportbegeisterte und Fans der Marke Audi.
  • 13.05.18
    Sport

    Rallycross: Gemischte Gefühle bei EKS Audi Sport in Belgien

    EKS Audi Sport erlebte beim dritten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) in Belgien turbulente Rennen mit Höhen und Tiefen. Mattias Ekström, der auf dem anspruchsvollen Circuit Jules Tacheny mit dem 580 PS starken Audi S1 EKS RX quattro die Zwischenwertung nach dem Qualifying angeführt hatte, verfehlte mit Platz vier im Finale knapp das Podium. Teamkollege Andreas Bakkerud erreichte mit seiner kämpferischen Leistung ebenfalls die Endrunde und wurde Sechster.
  • 13.05.18
    Sport

    Enttäuschung für Audi bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring

    Bei der 46. Ausgabe der 24 Stunden auf dem Nürburgring zeigte sich die Eifel von ihrer unerbittlichen Seite: Audi Sport customer racing war als Titelverteidiger zum größten Autorennen der Welt gekommen, musste allerdings gemeinsam mit seinen Kundenteams herbe Rückschläge im Kampf um den fünften Gesamtsieg erfahren. Platz sechs von Kelvin van der Linde/Sheldon van der Linde/Christopher Mies/René Rast war am Ende das beste Ergebnis in einem Rennen, in dem Wetterkapriolen dreieinhalb Stunden vor Schluss für eine Rennunterbrechung sorgten. Erst nach mehr als einer Stunde Pause bestritten die Teams den letzten Rennabschnitt.
  • 12.05.18
    Sport

    Erste Podiumsergebnisse für Audi Sport Team Comtoyou im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup

    Auf dem Nürburgring gelang dem Audi Sport Team Comtoyou der Durchbruch im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup. Bei der dritten Veranstaltung der Serie feierte Frédéric Vervisch mit einem dritten und einem zweiten Platz seine ersten beiden Podiumsergebnisse. Auch sein Teamkollege Nathanaël Berthon von Comtoyou Racing sammelte in der Eifel seine ersten Punkte.
  • 11.05.18
    Sport

    Zehn Jahre Audi Sport customer racing

    Audi Sport customer racing feiert sein zehnjähriges Bestehen. Nach der Präsentation der ersten Generation des Audi R8 LMS 2008 vertrauten in der Folge-Saison erste Kunden auf den GT3-Sportwagen – und fuhren sogleich drei Fahrer-Meistertitel ein. Bis heute ist die Zahl dieser Erfolge weltweit auf 52 gestiegen, hinzu kommen weitere Titel in Klassenwertungen sowie Siege bei Rennen von 12, 24 und sogar 25 Stunden Dauer. Audi Sport customer racing hat inzwischen 531 Rennwagen für internationale Kunden gebaut.
  • 08.05.18
    Sport

    Mutprobe für Audi-Piloten bei Rallycross in Belgien

    Enge Kurven, Reifenstapel als Streckenbegrenzung und ein spektakulärer Sprung ins Tal: Der Circuit Jules Tacheny im belgischen Mettet rund 80 Kilometer südöstlich von Brüssel ist am Wochenende (12./13. Mai) Schauplatz des dritten Laufs der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) – und eine Mutprobe für die Fahrer.
  • 07.05.18
    Sport

    Siege für alle drei Modelle von Audi Sport customer racing

    Die Kundenteams von Audi Sport customer racing haben sich am Wochenende erneut in einigen der anspruchsvollsten Serien der Welt durchgesetzt und weitere Podestplätze eingefahren.
  • 06.05.18
    Sport

    DTM Hockenheim: Stimmen Audi

    Audi errang beim packenden DTM-Saisonauftakt auf dem Hockenheimring einen Podiumsplatz durch Mike Rockenfeller. Mattias Ekström verabschiedete sich von den DTM-Fans. Die Stimmen aus dem Audi-Lager.
  • 06.05.18
    Sport

    Audi-Pilot Rockenfeller Zweiter im DTM-Krimi von Hockenheim

    Was für ein DTM-Auftakt in Hockenheim! Im spektakulären Sonntagsrennen stürmte Mike Rockenfeller im Schaeffler Audi RS 5 DTM des Audi Sport Team Phoenix von Startposition neun auf Platz zwei nach vorn. Auch Teamkollege Loïc Duval und René Rast (Audi Sport Team Rosberg) punkteten für Audi. Mattias Ekström (Audi Sport Team Abt Sportsline) erlebte einen emotionalen DTM-Abschied.
  • 05.05.18
    Sport

    Schwieriger DTM-Auftakt für Audi in Hockenheim

    Titelverteidiger Audi erlebte auf dem Hockenheimring einen schwierigen Start in die neue DTM-Saison. Mit René Rast (Audi Sport Team Rosberg) und Loïc Duval (Audi Sport Team Phoenix) auf den Plätzen neun und zehn sammelten im ersten Rennen am Samstag nur zwei Audi-Piloten Punkte.
  • 03.05.18
    Sport

    24 Stunden Nürburgring: größtes Festival des Jahres für Audi Sport customer racing

    Audi Sport customer racing bietet den Fans bei den 24 Stunden Nürburgring ein Festival der Superlative: Vom 10. bis 13. Mai treten die Kundensport-Rennwagen bei der größten Rennsport-Veranstaltung der Welt zum ersten Mal in drei verschiedenen Wettbewerben an. Beim 24-Stunden-Rennen geht es für Audi um den fünften Gesamtsieg. Mit den drei Läufen zum neuen WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup und den beiden Rennen des Audi Sport R8 LMS Cup enthält das Rahmenprogramm zugleich fünf packende Sprintrennen mit Beteiligung von Audi Sport.
  • 30.04.18
    Sport

    Kunden von Audi Sport erfolgreich rund um den Globus

    Amerika, Australien, Italien, Frankreich, Tschechische Republik und Ungarn: Gleich in sechs Ländern feierten Kundenteams von Audi Sport customer racing am vergangenen Wochenende Siege. Hinzu kommen viele weitere Podestplätze.
  • 30.04.18
    Sport

    DTM: Audi Sport auf Mission Titelverteidigung

    Das lange Warten der DTM-Fans hat ein Ende: An diesem Wochenende beginnt auf dem Hockenheimring die neue Saison. Audi Sport ist mit dem Audi RS 5 DTM am Start und Titelverteidiger in der Fahrer-, Hersteller- und Team­wertung. Das bedeutet gleichzeitig: Audi Sport ist in allen drei Meisterschaften der Gejagte.
  • 29.04.18
    Sport

    Rallycross: Berg-und-Tal-Fahrt für EKS Audi Sport

    Sonne, Regen und am Ende sogar Schnee: total verrücktes April-Wetter beim zweiten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) und eine Berg-und-Tal-Fahrt für EKS Audi Sport. Nach Platz eins und drei in der Qualifikation hatten sich die beiden Audi-Piloten Andreas Bakkerud und Mattias Ekström in Portugal mehr erwartet als die Positionen vier und sieben.
  • 29.04.18
    Sport

    Enttäuschung für Audi im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup in Ungarn

    Nachdem Audi Sport customer racing beim Auftakt zum WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup vor drei Wochen in Marrakesch ein Sieg gelungen war, verlief das zweite Wochenende in Ungarn enttäuschend. Mit Jean-Karl Vernay, dem in jedem der drei Rennen eine sehenswerte Aufholjagd gelang, sammelte nur einer von sechs Fahrern eines Audi RS 3 LMS Punkte auf dem Hungaroring.
  • 28.04.18
    Sport

    Audi mit elektrisierenden Aufholjagden in Paris

    Auch beim achten Lauf der Elektro-Rennserie Formel E in Paris haben Lucas di Grassi und Daniel Abt die Zuschauer mit spektakulären Aufholjagden elektrisiert. Nach einem schwierigen Qualifying machten die beiden Audi-Piloten im Rennen insgesamt elf Positionen gut. Di Grassi wurde zum dritten Mal in Folge Zweiter, Abt fuhr von Startplatz 14 auf Rang sieben nach vorn.
  • 27.04.18
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Paris

    Der französische E-Prix begann mit einem Abend in der Audi City in Paris und einer Ernennung von Lucas di Grassi zum UN-Botschafter.

Kurzmeldungen

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang