Zum Seiteninhalt springen
Audi MediaCenter

Technik

Teaserbild Technik

Je komplexer das Umfeld wird, desto mehr ist unsere Innovationskraft gefordert. Wir investieren deshalb gezielt in die Technische Entwicklung. Unsere Ingenieure arbeiten an innovativen Technologien, Premium-Produkten, Steigerung der Effizienz und Services für die Zukunft der Mobilität. Vorsprung durch Technik ist das Credo der Vier Ringe, Bestehendes ständig weiterzuentwickeln der Anspruch. Wir arbeiten permanent an der Innovationsführerschaft – bei klassischen und alternativen Antrieben, bei Leichtbau und Fertigungsverfahren, in der Lichttechnologie, Konnektivität und Fahrerassistenz bis hin zum pilotiertem Fahren. So gestalten wir den entscheidenden Unterschied, der Audi ausmacht.


Das Audi Technik-Lexikon

Von der adaptive cruise control über den quattro-Antrieb bis hin zum Audi virtual cockpit: Im Technik-Lexikon finden Sie Details zu allen Audi-Technologien kompakt an einer Stelle gebündelt. Hier geben wir Ihnen Hintergrundinformationen zu den einzelnen Systemen.


Audi TechTalk

Der Audi TechTalk ist ein Online-Format speziell für Journalisten. Wir stellen Ihnen – multimedial aufbereitet – komplexe und innovative Technikthemen vor und bieten die Möglichkeit zum direkten Austausch mit unseren Experten. In regelmäßigem Abstand werden wir uns aktuellen Themen widmen. Hier finden Sie dazu alle Hintergrundinformationen sowie die Video-Zusammenschnitte aller Ausgaben des Audi TechTalk.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 15.09.20
    Modelle

    Neue Generation mit CNG-Antrieb: der Audi A3 Sportback 30 g-tron

    Audi erweitert die A3-Familie um ein neues Mitglied: den A3 Sportback 30 g-tron. Sein Antrieb mit Erdgas beziehungsweise Biomethan macht das Kompaktmodell besonders wirtschaftlich, klimaschonend und schadstoffarm. Wie alle Varianten der neuen A3-Baureihe bringt es sportliches Design, ein digitales Bedienkonzept und reichhaltige Serienausstattung mit. Der Verkauf in Deutschland startet im Herbst 2020 zum Grundpreis von 30.705,88 Euro.
  • 11.09.20
    Technik

    Lokal emissionsfrei, effizient und alltagstauglich: die Audi-Formel für Plug-in-Hybride

    Klassischer Verbrennungsmotor oder rein elektrischer Antrieb? Auf diese Glaubensfrage moderner Mobilität gibt es eine dritte Antwort: PHEV – Plug-in hybrid electric vehicle, kurz: Plug-in-Hybrid. Die Kombination eines klassischen Verbrennungsmotors mit einem Elektromotor, der seine Energie aus einer Lithium-Ionen-Batterie im Fahrzeug-Heck bezieht, ermöglicht lokal emissionsfreies Fahren und einen niedrigen Gesamtverbrauch. Ein Überblick der aktuellen Audi-Technologien und -Modelle.
  • 07.09.20
    Unternehmen

    Tiefgründig: Audi und Climeworks speichern CO2 aus der Atmosphäre unterirdisch

    Das Schweizer Unternehmen Climeworks errichtet auf Island die weltweit größte Direct Air Capture and Storage-Anlage zur Versteinerung von atmosphärischem CO2. Audi ist Partner des Züricher Umwelt-Startups und fördert mit dem Projekt eine Zukunftstechnologie. Die Anlage wird pro Jahr 4.000 Tonnen Kohlenstoffdioxid aus der Luft filtern und unter der Erde mineralisieren. 1.000 Tonnen davon entfernt Climeworks im Namen von Audi aus der Atmosphäre.

Pressemappen

  • 08.09.20
    Audi MediaCenter

    Audi TechTalk: Plug-in-Hybrid

    Lokal emissionsfrei unterwegs bei gleichzeitig voller Langstreckentauglichkeit – Plug-in-Hybrid-Modelle lösen Zielkonflikte moderner Mobilität. Die Kombination aus Elektroantrieb und klassischem Verbrennungsmotor hat sich in den vergangenen Jahren zu einer gefragten Antriebsart entwickelt. Welche Philosophie und Technologien Audi dabei verfolgt, erfahren Sie bei unserem Audi TechTalk zum Thema Plug-in-Hybrid. Hier finden Sie dazu alle Informationen und das Pressematerial.
  • 06.08.20
    Technik

    Audi TechTalk: Fahrwerk

    Von der klassischen Luftfeder zum vernetzten Fahrdynamik-Rechner – in der zweiten Ausgabe des Audi TechTalk zeigen wir, wie unsere Ingenieure an einem Fahrdynamik-Prozessor der Zukunft arbeiten. Fahrwerks- und Antriebssteuerung verschmelzen immer stärker. Außerdem erklären wir, wie das Rekuperationsmanagement als neuer Fahrwerksaspekt hinzukommt. Hier finden Sie dazu alle Informationen und das Pressematerial.

Basisinformationen

  • 03.03.20
    Technik

    40 Jahre quattro: Die Sieger-Technologie von Audi

    Eine Erfolgstechnologie von Audi feiert runden Geburtstag: Der quattro-Antrieb wird 40 Jahre alt. Seit der Ur-quattro 1980 auf dem Genfer Automobilsalon debütierte, hat sich das Prinzip der vier angetriebenen Räder zu einer der stärksten Säulen der Marke entwickelt. Bis heute hat Audi knapp 10,5 Millionen Autos mit quattro-Antrieb produziert. Jetzt folgt das nächste Kapitel der Erfolgsstory: Die Prototypen Audi e-tron S und e-tron S Sportback nutzen das elektrische Torque Vectoring.
  • 06.01.20
    Technik

    Audi auf der CES Las Vegas 2020

    Von futuristischen Visionsfahrzeugen bis hin zu serienreifen Technologien: Audi gibt auf der Consumer Electronic Show (CES) 2020 einen Ausblick auf die Mobilität von morgen – und bringt Zukunftstechnik schon heute in seine Produkte. Die CES ist weltweit die bedeutendste Fachmesse für Unterhaltungselektronik und findet vom 7. bis 10. Januar 2020 in Las Vegas statt. Audi zeigt unter anderem den Audi AI:ME als persönlichen Mobilitätspartner, die empathische Technologie Audi Intelligence Experience und das innovative 3D mixed reality Head-up-Display.

Zurück zum Seitenanfang