Zum Seiteninhalt springen
Motorsport

ADAC GT Masters

ADAC GT Masters 2021

Seit 2007 veranstaltet der ADAC die Sportwagen-Rennserie GT Masters. Audi-Piloten haben in dem populären GT3-Wettkampf bereits fünf Mal den Gesamttitel gewonnen.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 21.04.22
    Motorsport

    20 Kundenautos von Audi Sport in den ADAC-Rennserien – Titelverteidigung auf zwei Bühnen

    Die Rennsport-Plattform ADAC GT Masters geht mit ihren Rahmenrennserien 2022 bereits in ihre 16. Saison. Audi Sport customer racing ist seit Beginn des Kundensportprogramms in der hochkarätigen GT3-Serie engagiert und hat sie mit seinen Teams bereits fünf Mal gewonnen, zuletzt im Vorjahr. Mit dem ADAC Racing Weekend existiert eine zweite attraktive Motorsport-Bühne des Münchener Automobilclubs. Darin sind in der aktuellen Saison nicht weniger als zehn GT-Rennwagen mit den Vier Ringen am Start.
  • 07.11.21
    Motorsport

    Ricardo Feller und Christopher Mies mit Audi Internationale Deutsche GT-Meister

    Vierfacher Meisterschaftserfolg im ADAC GT Masters: Beim Saisonfinale auf dem Nürburgring sicherten sich Audi Sport-Fahrer Christopher Mies und sein Teamkollege Ricardo Feller den Titel in der Fahrerwertung. Ihr Team Montaplast by Land-Motorsport gewann die Teamwertung des ADAC GT Masters. Ricardo Feller konnte sich zusätzlich über den Titel in der Junior-Wertung freuen. Auch die Trophy-Wertung ging mit Florian Spengler an einen Audi-Piloten.
  • 12.05.21
    Motorsport

    23 Rennwagen von Audi Sport auf zwei ADAC-Rennsport-Plattformen

    Audi Sport customer racing begrüßt sein größtes Aufgebot an Kundensportteams in diesem Jahr auf zwei ADAC-Plattformen. Der Automobilclub stellt sich in diesem Jahr im deutschen GT- und Tourenwagen-Rennsport breiter auf als je zuvor. In zwei verschiedenen Veranstaltungsreihen des Clubs ist Audi Sport customer racing mit insgesamt 23 Rennwagen der Kategorien GT3, GT4 und TCR einer der führenden Anbieter. Den Auftakt markieren die Rennserien ADAC GT Masters, ADAC GT4 Germany und ADAC TCR Germany vom 14. bis 16. Mai in Oschersleben. An gleicher Stelle startet vom 25. bis 27. Juni die neue Serie ADAC Racing Weekend.

Aktuelle Fotos und Videos

Zurück zum Seitenanfang