Zum Seiteninhalt springen
26.07.21
Neckarsulm
Unternehmen

Mission:Zero – Audi in Neckarsulm gestaltet die Zukunft der Produktion konsequent nachhaltig

Mission:Zero am Standort Neckarsulm: Audi gestaltet die Zukunft der Produktion konsequent nachhaltig
  • Umweltprogramm des Unternehmens verfolgt das Ziel, alle Produktionsstandorte weltweit bis 2025 bilanziell CO2-neutral zu stellen
  • Standort Neckarsulm übernimmt mit zahlreichen innovativen Maßnahmen und Leuchtturmprojekten Verantwortung für die Umwelt
  • Vier Handlungsfelder stehen im Fokus: Dekarbonisierung, Wassernutzung, Ressourceneffizienz und Biodiversität

Der Audi-Standort Neckarsulm zeigt als größtes Industrieunternehmen der Region seine Verantwortung für Mensch und Natur. Mit zahlreichen Maßnahmen im Zuge des 2019 gestarteten Umweltprogramms „Mission:Zero“ leistet der Standort einen wichtigen Beitrag, die Automobilproduktion möglichst umweltschonend und ressourceneffizient zu gestalten und CO₂-Emissionen sowie Abfall zu vermeiden. In der Sportwagen-Fertigung Böllinger Höfe erfolgt die Produktion des Audi e-tron GT* bereits mit 100 Prozent Ökostrom sowie Wärme aus regenerativen Quellen bilanziell CO2-neutral. Bis 2025 soll am gesamten Standort Neckarsulm bilanziell CO2-neutral produziert werden.

Zurück zum Seitenanfang