Zum Seiteninhalt springen
Modelle

Audi e-tron

Der Audi e-tron ist das erste vollelektrische Modell der Marke mit den Vier Ringen. Der sportliche SUV kombiniert den Raum und Komfort eines typischen Oberklasse-Automobils mit einer alltagstauglichen Reichweite, der den Fahrer mit dem elektrischen Allradantrieb in ein neues Zeitalter katapultiert. Zukunftsweisend, innovativ und elektrisch – der nächste Schritt in die Zukunft.

Audi e-tron: Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 26,6 - 22,4 (WLTP); 24,3 - 21,0 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0
Audi e-tron Sportback: Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 26,3 - 21,6 (WLTP); 23,9 - 20,6 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in g/km*: 0
Angaben zu den Kraftstoff-/Stromverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs.

Pressemappen

  • 05.06.20
    Technik

    Audi TechTalk: Laden

    Im Audi TechTalk stellen wir – regelmäßig und multimedial aufbereitet – komplexe und innovative Technikthemen vor und lassen dabei direkt unsere Experten zu Wort kommen. Hier finden Sie dazu alle Hintergrundinformationen sowie die Video-Zusammenschnitte aller Ausgaben des Audi TechTalk.
  • 19.02.19
    Modelle

    Audi e-tron Technikträger auf der Streif

    Wo sonst die besten Ski-Athleten der Welt um den Sieg beim Hahnenkamm-Rennen kämpfen, schickte Audi Ende Januar einen Technikträger seines ersten vollelektrisch angetriebenen SUV auf die Piste. Der speziell ausgerüstete Audi e-tron erklomm die „Mausefalle“ auf der legendären Streif.

Basisinformationen

  • 10.09.20
    Modelle

    Dynamisch, schnell und elektrisch: Der Audi e-tron S und der Audi e-tron S Sportback

    Audi schickt seine ersten beiden rein elektrisch angetriebenen S-Modelle an den Start – den Audi e-tron S und den Audi e-tron S Sportback. Ihre drei E-Motoren – zwei davon an der Hinterachse – geben gemeinsam bis zu 370 kW Boostleistung und 973 Nm Drehmoment ab. Die Fahrsicherheit und vor allem die Fahrdynamik liegen auf einem neuen Niveau: Zum elektrischen Allradantrieb kommt das elektrische Torque Vectoring, das die Momente an der Hinterachse aktiv und vollvariabel verteilt.

Pressemitteilungen

  • 10.09.20
    Modelle

    Innovativ, dynamisch und elektrisch: Der Audi e-tron S und der Audi e-tron S Sportback

    Audi setzt seine Elektro-Offensive konsequent fort – mit dem neuen Audi e-tron S und dem neuen Audi e-tron S Sportback. Jedes der beiden rein elektrisch angetriebenen S-Modelle nutzt drei E-Motoren, von denen zwei an der Hinterachse arbeiten. Ihre intelligente Antriebsregelung hebt die Fahrsicherheit und vor allem die Fahrdynamik auf ein neues Niveau: Zum elektrischen Allradantrieb kommt das elektrische Torque Vectoring mit aktiver und vollvariabler Momentenverteilung an der Hinterachse.
  • 12.08.20
    Modelle

    Audi quattro setzt Maßstäbe im Zeitalter der Elektromobilität

    Seit vier Jahrzehnten hat Audi mit dem permanenten Allradantrieb quattro den Takt vorgegeben und damit einen Paradigmenwechsel bei der Antriebstechnik in der Automobilwelt und im Motorsport eingeleitet. Dieses seit 1980 gesammelte Wissen nutzt die Marke nun für den nächsten Schritt. Mit dem elektrischen quattro in den Modellen der e-tron-Baureihe setzt Audi im Zeitalter der Elektromobilität den nächsten Meilenstein. Fahrspaß und Effizienz verschmelzen zu einem Gesamtpaket.
  • 23.07.20
    Modelle

    Elektroauto als Teil der Energiewende: Audi forscht an bidirektionaler Ladetechnik

    Netzstabilität erhöhen, Stromkosten senken und einen Teil zum Klimaschutz beitragen – diese Vision verfolgen Audi und die Hager Group. Die Einbindung des Elektroautos in das häusliche Stromnetz bildet den Kern eines innovativen Forschungsprojekts zum bidirektionalen Laden. Besonders im Zusammenspiel mit einer Photovoltaikanlage bietet das große Vorteile. Überschüssiger PV-Strom kann zwischengespeichert und bei Bedarf abgegeben werden.

Weitere Inhalte

Audi e-tron

Audi e-tron Sportback

Audi e-tron Prototyp

Zurück zum Seitenanfang