Zum Seiteninhalt springen
Modelle

Audi e-tron

Der Audi e-tron ist das erste vollelektrische Modell der Marke mit den Vier Ringen. Der sportliche SUV kombiniert den Raum und Komfort eines typischen Oberklasse-Automobils mit einer alltagstauglichen Reichweite, der den Fahrer mit dem elektrischen Allradantrieb in ein neues Zeitalter katapultiert. Zukunftsweisend, innovativ und elektrisch – der nächste Schritt in die Zukunft.

Pressemappen

  • 21.12.21
    Modelle

    E-Mobilität in der Wintersaison

    Elektrisch angetriebene Autos müssen im Winter nicht nur den Innenraum beheizen, sondern auch das Batteriesystem temperieren. Denn niedrige Außentemperaturen wirken sich negativ auf die Leistungsfähigkeit von Hochvoltbatterien aus. Die Audi-Experten Pierre Woltmann und Thomas Anzenberger erklären im Interview, warum die Sorge vor übermäßigem Reichweitenverlust bei elektrisch betriebenen Audi Modellen unbegründet ist. Außerdem: Acht Tipps, was Audi Kund_innen tun können, um die Hochvoltbatterie ihres e-tron Modells im Winter leistungsfähig zu halten.
  • 05.06.20
    Technik

    Audi TechTalk Laden

    Im Audi TechTalk stellen wir – regelmäßig und multimedial aufbereitet – komplexe und innovative Technikthemen vor und lassen dabei direkt unsere Experten zu Wort kommen. Hier finden Sie dazu alle Hintergrundinformationen sowie die Video-Zusammenschnitte aller Ausgaben des Audi TechTalk.

Basisinformationen

  • 10.09.20
    Modelle

    Dynamisch, schnell und elektrisch: Der Audi e-tron S und der Audi e-tron S Sportback

    Audi schickt seine ersten beiden rein elektrisch angetriebenen S-Modelle an den Start – den Audi e-tron S und den Audi e-tron S Sportback. Ihre drei E-Motoren – zwei davon an der Hinterachse – geben gemeinsam bis zu 370 kW Boostleistung und 973 Nm Drehmoment ab. Die Fahrsicherheit und vor allem die Fahrdynamik liegen auf einem neuen Niveau: Zum elektrischen Allradantrieb kommt das elektrische Torque Vectoring, das die Momente an der Hinterachse aktiv und vollvariabel verteilt.

Pressemitteilungen

  • 12.01.22
    Unternehmen

    Zweites Leben für E-Auto-Batterien: Audi und RWE errichten neuartigen Energiespeicher in Herdecke

    Audi und RWE gehen im Rahmen der Energiewende zusammen neue Wege: RWE hat im nordrhein-westfälischen Herdecke einen Energiespeicher in Betrieb genommen, bei dem gebrauchte Lithium-Ionen-Batterien aus Elektroautos von Audi zum Einsatz kommen. Mit Hilfe von 60 Batteriesystemen wird der neuartige Speicher auf dem Gelände des RWE-Pumpspeicherkraftwerks am Hengsteysee rund 4,5 Megawattstunden Strom zwischenspeichern können.
  • 17.12.21
    Technik

    E-Mobilität im Winter: Intelligente Funktionen optimieren Reichweite und Ladeperformance

    Sitzheizung statt Heizgebläse, optimaler Reifendruck, Parken in der Garage und den Effizienzmodus wählen: Diese und andere Faktoren bestimmen, wie schnell sich die Hochvoltbatterie leert – oder eben nicht. Was können Audi Kund_innen über die gängigen Tipps hinaus noch unternehmen, um die Hochvoltbatterie ihres e-tron Modells im Winter leistungsfähig zu halten und die optimale Reichweite zu erreichen?
  • 15.12.21
    Technik

    E-Mobilität im Winter: Intelligentes Thermomanagement bei Audi Modellen erhält Reichweite und Performance

    Elektrisch angetriebene Autos müssen im Winter den Innenraum und das Batteriesystem temperieren. Bereits diese Doppelaufgabe verlangt ihnen einiges an Energie ab. Niedrige Außentemperaturen kommen erschwerend hinzu – und wirken sich auf die Leistungsfähigkeit von Hochvoltbatterien aus. Dennoch ist die Sorge vor übermäßigem Reichweitenverlust bei elektrisch betriebenen Audi Modellen unbegründet: Mit intelligentem Thermomanagement sorgt die Marke bei ihren Autos für ausgezeichnete Performance und Reichweite; spezielle Schutzmechanismen stellen eine lange Lebensdauer der Batterie sicher. Pierre Woltmann, bei Audi zuständig für das Thermomanagement der Hochvoltbatterie, und Thomas Anzenberger aus der virtuellen Funktionsentwicklung des Thermomanagements erklären im Interview, wie die Vier Ringe den Herausforderungen im Winterbetrieb wirksam begegnen.

Weitere Inhalte

Audi e-tron

Audi e-tron Sportback

Audi e-tron Prototyp

Zurück zum Seitenanfang