Zum Seiteninhalt springen
21.04.07
Ingolstadt/Hockenheim
Sport

Vier Audi A4 DTM auf den ersten sechs Plätzen

DTM 2007
Red Bull Audi A4 DTM #4 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Martin Tomczyk
  • Martin Tomczyk beim DTM-Auftakt in der ersten Startreihe
  • Mattias Ekström trotz Bestzeit auf Startplatz vier
  • Starker Einstand von Mike Rockenfeller

Die Audi Mannschaft hat sich beim Saisonauftakt der DTM 2007 in Hockenheim eine hervorragende Ausgangsposition für das Rennen erarbeitet. Als einzigem der beiden Hersteller gelang es Audi, alle vier neuen Fahrzeuge in den dritten Abschnitt des dreiteiligen Qualifyings zu bringen. Mit Martin Tomczyk auf Startplatz zwei, Mattias Ekström auf Position vier, Tom Kristensen auf Rang fünf und Timo Scheider auf Platz sechs gehen alle vier Audi A4 DTM der neuesten Generation aus den ersten drei Startreihen in das Rennen – und das auf einer Strecke, auf der Audi noch nie gewonnen hat.

Zurück zum Seitenanfang