Zum Seiteninhalt springen
10.12.19
Ingolstadt
Modelle

Nachgeschärft: Update für das RS 5 Coupé
und den RS 5 Sportback

  • RS 5 Coupé* und RS 5 Sportback* mit gestrafftem Exterieurdesign
  • Neues Bedienkonzept mit großem MMI touch-Display
  • V6-Biturbo mit 331 kW (450 PS) und 600 Nm, 0–100 km/h in 3,9 Sekunden

Audi hat das RS 5 Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,1; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 208) und den RS 5 Sportback (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,2; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 209) überarbeitet. Neue Details machen das Exterieurdesign noch progressiver. Bei der Bedienung setzen beide Modelle auf die neue MMI touch-Technologie mit großem zentralen Screen. Für eindrucksvolle Fahrleistungen sorgt weiterhin der V6-Biturbo mit 331 kW (450 PS) Leistung und 600 Nm Drehmoment (Kraftstoffverbrauch kombiniert ins l/100 km: 9,2 – 9,1; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 209 – 208). In Deutschland und weiteren europäischen Ländern startet der Verkauf der überarbeiteten RS 5 demnächst; die Preise beginnen bei 83.500 Euro.

Zurück zum Seitenanfang