Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
26.09.02
Ingolstadt
Sport

Historischer Le Mans-Pokal für Audi

Die Idee, in Le Mans ein 24-Stunden-Rennen auszutragen, wurde 1922 auf dem Salon de l´Automobile in Paris geboren. An selber Stelle hat der Automobile Club de l´Ouest (ACO), Veranstalter der 24 Stunden von Le Mans, nun 80 Jahre später den historischen Le Mans-Pokal an die AUDI AG übergeben. „Audi ist stolz, der erste Hersteller in der Geschichte des 24-Stunden-Rennens zu sein, der eine Le Mans-Trophäe sein Eigen nennen darf“, erklärte Dr. Martin Winterkorn, Vorsitzender des Vorstandes der AUDI AG, der den prestigeträchtigen Pokal von ACO-Präsident Michel Cosson entgegen nahm.

Zurück zum Seitenanfang