Zum Seiteninhalt springen
03.05.22
Ingolstadt
Engagement

Hilfe für die Ukraine: Audianer_innen engagieren sich ehrenamtlich

Hilfe für die Ukraine: Audianer_innen engagieren sich ehrenamtlich
  • Ukraine-Krieg: Mitarbeitende sammeln Spenden oder helfen in sozialen Einrichtungen
  • Audi unterstützt das private Engagement und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung
  • Engagement ist Ehrensache: „Es ist uns als Unternehmen ein Herzensanliegen, dies zu fördern und zu unterstützen“, sagt Personalvorständin Sabine Maaßen

Am 24. Februar, dem Tag, an dem Anna Demchenkos Heimatland angegriffen wurde, stand ihr Telefon nicht eine Minute still. Familienangehörige und Freunde in der Ukraine schilderten ihr die Lage vor Ort, Kolleg_innen aus Ingolstadt und Neckarsulm fragten, wie sie helfen können. Gleichzeitig war die Vertriebsmitarbeiterin damit beschäftigt, ihre Schwester und deren zwei kleine Kinder aus dem Kriegsgebiet zu sich nach Hause zu holen.

Mit Hilfsgütern hin, mit Geflüchteten zurück

Jeder Beitrag zählt! So vielfältig ist das private Engagement der Audianer_innen – drei Beispiele

Menschen, die Menschen retten
Zurück zum Seitenanfang