Zum Seiteninhalt springen
20.05.09
Ingolstadt/Hockenheim
Sport

Andreas Brehme ist beeindruckt von der DTM

DTM 2009
Andreas Brehme
  • Weltmeister besucht das Audi Sport Team Abt Sportsline
  • Mitfahrt im 470 PS starken Renntaxi in Hockenheim
  • Sein Meister-Tipp: „Schweren Herzens – Wolfsburg macht’s“

Beim WM-Finale 1990 schoss er Deutschland mit seinem verwandelten Elfmeter in den Fußball-Himmel, jetzt tauschte Andreas Brehme das Trikot gegen einen Rennoverall: Am Wochenende besuchte der Fußball-Weltmeister das Audi Sport Team Abt Sportsline und erlebte bei seiner DTM-Premiere einen Vierfach-Sieg von Audi. Nicht nur deshalb bleibt der Abstecher nach Hockenheim wohl lange in Erinnerung.

Zurück zum Seitenanfang