Zum Seiteninhalt springen
25.08.21
Ingolstadt
Unternehmen

Audi Media Days #FutureReady Spotlight Corporate and Business

Elektrisierendes Probefahren

Audi wandelt sich. Kontinuierlich. Wie die Strategie „Vorsprung 2030“ und deren Umsetzung für die Zukunft aussehen, welche Prozesse dahinterstecken und wie Innovationen „Vorsprung durch Technik“ sichern, beschreiben im Spotlight Corporate & Business Audi-CEO Markus Duesmann, Chef-Strategin Silja Pieh, Head of Digitalization John Newman und Audi Generalsekretär Martin Primus.

Leiter Audi Kommunikation
Tel. +49 841 89 92033
„Vorsprung 2030“: Audi beschleunigt Transformation

Die Audi Strategie fokussiert profitables Wachstum und Differenzierung: Bis 2030 will Audi nachhaltig, sozial und technologisch führend sein. Kund_innen von Elektroautos will die Premiummarke eine Erlebniswelt mit eigenem Ökosystem bieten.

Silja Pieh – Architektin einer neuen Audi Strategie

Die Automobilindustrie ist im Umbruch – und Audi mittendrin. Silja Pieh spielt in der Transformation des Premiumautomobilherstellers eine wichtige Rolle. Sie leitet die Abteilung Unternehmensstrategie bei Audi.

Elektrisierendes Probefahren – ein Härtetest für Vorurteile

Viele Menschen halten den Umstieg vom Verbrenner zum Elektroauto für einen großen Schritt. In der Realität ist er jedoch deutlich kleiner, wie vier Audianer_innen kürzlich festgestellt haben – bei Probefahrten im vollelektrischen Audi Q4 e-tron.

Weitere Informationen

Downloads

Media Day Spotlight "Corporate & Business"
Media Day Spotlight "Corporate & Business" (Fotos)
Media Day Spotlight "Corporate & Business" (Videos)
Zurück zum Seitenanfang