Zum Seiteninhalt springen
25.08.21
Ingolstadt
Unternehmen

Silja Pieh – Architektin einer neuen Audi Strategie

Silja Pieh, Leiterin Unternehmensstrategie, AUDI AG
  • Audi Strategiechefin setzt verstärkt auf interne Kompetenz für nachhaltige Unternehmensstrategie: „Kein Beraterpapier“
  • Mehr als 500 Mitarbeiter_innen eingebunden: „Paradigmenwechsel stellt Strategie auf breites Fundament“
  • Neuer Prozess sieht kontinuierliche Anpassung vor: „Geschwin­digkeit der Veränderungen in den Bereichen Technik und Mobilität wird sich weiter erhöhen“

Die Automobilindustrie ist im Umbruch – und Audi mittendrin. Silja Pieh spielt in der Transformation des Premiumautomobilherstellers eine wichtige Rolle. Sie leitet die Abteilung Unternehmensstrategie bei Audi. Mit ihrem Team sorgt sie dafür, dass Audi seinen „Vorsprung durch Technik“ zukunftssicher ausrichtet und die Mobilität der Zukunft gestaltet. Neun Monate lang haben Silja Pieh und ihr Team den Vorstand durch einen spannenden Strategieprozess geführt. Sie haben mehr als 600 Trends analysiert und verdichtet, Profitpools von morgen entlang der Wertschöpfungskette untersucht und neue Geschäftsfelder für Audi identifiziert. Die größten Knackpunkte waren dabei das klare Datum für den Umstieg in die E-Mobilität, ein Digitalisierungsschub für Audi auf breiter Front, User-Szenarien für das autonome Fahren von morgen und ein Bekenntnis von Audi zu nachhaltigem Wirtschaften.

Zurück zum Seitenanfang