Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
14.09.15
Ingolstadt
Modelle

Rein elektrisch in die automobile Zukunft – der Audi e-tron quattro concept

Audi e-tron quattro concept
Audi e-tron quattro concept

Sein Design mit dem extrem niedrigen cw-Wert von 0,25 ist im Windkanal entstanden, der kraftvolle Elektroantrieb mit bis zu 370 kW folgt dem e -tron quattro Konzept: Der Audi e-tron quattro concept, die batterie-elektrische Technikstudie von Audi auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2015, ist ein sportlicher SUV in völlig neuem Zuschnitt. Seine mehr als 500 Kilometer Reichweite machen ihn voll alltagstauglich. Auch bei Bedienung und pilotiertem Fahren bieten technisch führende Lösungen hohen Komfort. Der Audi e-tron quattro concept gewährt einen Ausblick auf das erste Großserien-Elektroauto der Marke mit den Vier Ringen, das 2018 auf den Markt kommt.

Basisinformation - Download
Bilder
Pressesprecherin Audi A6, Audi A7, Studien
Tel. +49-841-89-44369


Strömungsoptimiertes Design mit einem cw-Wert von 0,25, ein kraftvoller, rein elektrischer e-tron‑quattro-Antrieb mit bis zu 370 kW Leistung – Audi präsentiert den Audi e-tron quattro concept.
Der Audi e-tron quattro concept auf einen Blick
Die Lithium-Ionen-Batterie der Konzeptstudie liegt zwischen den Achsen unter der Fahrgastzelle. Diese Einbaulage sorgt für einen tiefen Schwerpunkt und eine ausgewogene Achslastverteilung.
Bei einem rein elektrisch angetriebenen Auto ist die Aerodynamik zentral.
Auch in der Seitenansicht wird die Top-Aerodynamik der Konzeptstudie sichtbar.
An der Front der Technikstudie präsentiert Audi die neue Designsprache seiner e-tron-Modelle.
Die Kabine des Audi e-tron quattro concept verjüngt sich zum Heck hin stark.
Dank seines intelligenten Packages hält der Audi e-tron quattro concept reichlich Platz für Passagiere und Gepäck bereit. Der Fahrer und bis zu drei Mitfahrer nehmen auf sportlichen Einzelsitzen Platz.
Mit seinen straffen Linien, klaren Formen und sehnig gespannten Flächen wirkt das Interieur der Technikstudie leicht und licht.
Das Bedien-und Anzeigenkonzept des Audi e-tron quattro concept ist tief in die plastische, fahrerorientierte Architektur des Cockpits integriert. Sie wird von den großen OLED-Displays geprägt.
Zurück zum Seitenanfang