Zum Seiteninhalt springen
11.08.14
Ingolstadt
Sport

Vorfreude auf DTM-Klassiker in der Eifel

Vorfreude auf DTM-Klassiker in der Eifel
  • Audi-Pilot Ekström vor Lauf am Nürburgring weiter im Titelrennen
  • Heimspiel für Rockenfeller, Scheider und das Audi Sport Team Phoenix
  • Dieter Gass, Leiter DTM: „Versuchen weiter, um Meisterschaft zu kämpfen“

Mit dem siebten Rennen auf dem Nürburgring beginnt am Wochenende (15. bis 17. August) die heiße Phase im Titelkampf der DTM. Audi-Pilot Mattias Ekström, der in der Eifel schon zweimal in seiner Karriere gewonnen hat, reist mit 39 Zählern Rückstand auf Tabellenführer Marco Wittmann zu dem Klassiker. 100 Punkte sind pro Fahrer noch maximal zu holen.

Zurück zum Seitenanfang