Zum Seiteninhalt springen
17.07.02
Ingolstadt
Sport

Tausende Audi Fans feierten Le Mans-Hattrick

Le Mans 2002
Die drei Audi Le-Mans-Sieger Audis von 2002, 2001 und 2000

Zusammen mit dem Vorsitzenden des Vorstandes der AUDI AG, Dr. Martin Winterkorn, haben rund 4000 Audi- und Motorsport-Fans am Dienstagabend im Audi Forum in Ingolstadt den Dreifachsieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans gefeiert. Unter großem Jubel fuhr Frank Biela den Infineon Audi R8 vor die Bühne, mit dem Biela, Tom Kristensen und Emanuele Pirro Mitte Juni zum dritten Mal in Folge das härteste Autorennen der Welt gewonnen hatten. „Dieser Sieg ist etwas ganz Besonderes“, sagte Biela. „Das ist der größte Erfolg meiner ganzen Karriere.“

Zurück zum Seitenanfang