Zum Seiteninhalt springen
13.05.08
Ingolstadt
Sport

Facts zum DTM-Rennen auf dem EuroSpeedway

DTM 2008
Red Bull Audi A4 DTM #1 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Mattias Ekström, Audi Bank/Shell Helix Audi A4 DTM #14 (Audi Sport Team Phoenix), Alexandre Prémat
  • Audi als Tabellenführer zum Rennen in der Lausitz
  • Markus Winkelhock begann Audi Karriere auf dem EuroSpeedway
  • Serie von Pole Positions durch Audi und Timo Scheider

Der EuroSpeedway ist die jüngste Rennstrecke im DTM-Kalender. Audi hat die Chance, seine eindrucksvolle Serie von Pole Positions fortzusetzen und die Tabellenführung zu verteidigen. Alle wichtigen Fakten zum vierten Lauf der DTM 2008 auf einen Blick.

Zurück zum Seitenanfang