Zum Seiteninhalt springen
25.04.14
Ingolstadt
Sport

Audi will in Spa um den Sieg kämpfen

Audi will in Spa um den Sieg kämpfen
  • Drei R18 e-tron quattro beim zweiten WEC-Rennen
  • Zwei Aerodynamikvarianten des Hybrid-Sportwagens am Start
  • WEC-Premiere für Filipe Albuquerque

Zum ersten Mal in diesem Jahr setzt Audi am 3. Mai beim WEC-Rennen in Spa (Belgien) – dem zweiten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft – drei Audi R18 e-tron quattro ein. Die Vorbereitungsphase von Audi Sport und dem Audi Sport Team Joest war dabei besonders intensiv. Die zwei Unfallschäden bei Saisonstart bereiteten viel Arbeit.

Zurück zum Seitenanfang