Zum Seiteninhalt springen
14.06.08
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi übernimmt Führung in Le Mans

Le Mans 2008
Audi R10 TDI #2, Dindo Capello
  • Mit Konstanz und Effizienz an die Spitze
  • Capello/Kristensen/McNish nach drei Stunden auf Platz eins
  • Alle drei Audi R10 TDI in den Top Fünf

Mit Konstanz und Effizienz hat Audi in der dritten Stunde des 24-Stunden-Rennens in Le Mans die Führung übernommen. Um 18 Uhr lag der Audi R10 TDI mit der Startnummer 2, gefahren von Dindo Capello, Tom Kristensen und Allan McNish 35,7 Sekunden vor dem zweitplatzierten Peugeot.

Zurück zum Seitenanfang