Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
18.06.06
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi triumphiert mit TDI Power in Le Mans

Le Mans 2006
Audi triumphiert mit Diesel-Power in Le Mans
  • Erster Sieg eines Dieselmotors beim 24-Stunden-Rennen
  • Historischer Triumph vor Rekordkulisse
  • Beide Audi R10 TDI auf Podiumsplätzen

Mit einem historischen Triumph bei den 24 Stunden von Le Mans hat die AUDI AG ein bedeutendes Kapitel Motorsport-Geschichte geschrieben. Mit dem neuen Audi R10 TDI siegte beim wohl härtesten Autorennen der Welt erstmals ein Dieselmotor. Vor einer Rekordkulisse von 235.000 Zuschauern holten Frank Biela (Deutschland), Emanuele Pirro (Italien) und Marco Werner (Deutschland) den sechsten und bisher wichtigsten Le Mans-Sieg für Audi. Dindo Capello (Italien), Tom Kristensen (Dänemark) und Allan McNish (Schottland) gelang mit Rang drei ebenfalls der Sprung auf das Podium.

Zurück zum Seitenanfang