Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
06.10.14
Ingolstadt
Sport

Audi tritt in Japan als WEC-Tabellenführer an

Audi tritt in Japan als WEC-Tabellenführer an
  • Anspruchsvolle Bedingungen am Fuße des Mount Fuji
  • Beginn der zweiten Saisonhälfte in Japan
  • Fuji fehlt Audi noch auf der Motorsport-Erfolgslandkarte

Audi blickt auf eine gute Zwischenbilanz: Die Marke hat in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC, die seit 2012 ausgetragen wird, nun 13 Siege in 20 Rennen errungen. Der jüngste Erfolg in Austin (USA) brachte dabei die Wende im Titelkampf und Audi übernahm erstmals in dieser Saison die Führung in der Markenwertung. Diesen Vorsprung will das Team am 12. Oktober in Fuji (Japan) beim fünften Lauf zur WEC weiter ausbauen.

Zurück zum Seitenanfang