Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
11.10.14
Ingolstadt/Fuji
Sport

Audi startet in Japan aus Reihe drei

Audi startet in Japan aus Reihe drei
  • Beide Audi R18 e-tron quattro in Startreihe drei
  • André Lotterer schnellster Audi-Pilot
  • Audi rechnet sich für das Rennen gute Chancen aus

Audi erreichte im Qualifying zum fünften Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Fuji (Japan) die Startplätze fünf und sechs. In den Trainings hat sich das Team von Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich und Chris Reinke, Leiter LMP, gründlich auf das 6-Stunden-Rennen am Sonntag vorbereitet.

Zurück zum Seitenanfang