Zum Seiteninhalt springen
26.11.20
Neuburg a. d. Donau
Sport

Audi präsentiert e-tron FE07 für Formel-E-WM

Audi e-tron FE07
  • Antriebsstrang mit Audi MGU05 hat mehr als 95 Prozent Gesamteffizienz
  • Aufgefrischtes Design und neue Partner für Audi Sport ABT Schaeffler
  • Rennstrecken-Debüt bei offiziellen Testfahrten in Valencia (Spanien)

Von null auf hundert in 2,8 Sekunden, eine Effizienz des Gesamtfahrzeugs von über 95 Prozent und bis ins kleinste Detail auf alle Eventualitäten vorbereitet – das ist der Audi e-tron FE07, der mitsamt seiner neuen Motor-Generator-Unit Audi MGU05 von Audi Sport entwickelt wurde. Sein Debüt auf der Rennstrecke gibt das elektrische Rennauto im neuen Design bei Testfahrten in Valencia.

Zurück zum Seitenanfang