Zum Seiteninhalt springen

03.09.06
Ingolstadt/Zandvoort
Sport
Audi Pilot Kristensen siegt in Zandvoort

DTM 2006
Siemens Audi A4 DTM #7 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Tom Kristensen
  • Souveräne Vorstellung des Le Mans-Rekordsiegers
  • Martin Tomczyk erneut auf dem Podium
  • Timo Scheider bester Fahrer eines Vorjahresfahrzeugs

78.500 Zuschauer erlebten in Zandvoort (Niederlande) ein weiteres packendes DTM-Wochenende und einen souverän herausgefahrenen Sieg von Tom Kristensen im Siemens Audi A4 DTM. Der Däne aus dem Audi Sport Team Abt Sportsline übernahm mit einem perfekten Start die Führung und gab diese nur nach dem ersten Reifenwechsel für eine einzige Runde ab. Martin Tomczyk komplettierte mit Rang drei den Audi Erfolg an der niederländischen Nordseeküste.

Zurück zum Seitenanfang