Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
07.05.16
Ingolstadt (D)
Sport

Audi feiert in Spa ersten WEC-Saisonsieg

WEC Spa 2016
Oliver Jarvis, Loïc Duval, Lucas di Grassi
  • Audi R18 gewinnt mit Lucas di Grassi/Loïc Duval/Oliver Jarvis
  • 16. Rennerfolg von Audi in FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC
  • 106. LMP-Sportwagensieg der Marke mit den Vier Ringen 

Audi gewann den ungewöhnlich harten zweiten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Spa-Francorchamps. Bei Temperaturen von mehr als 25 Grad Celsius lagen in Belgien am Ende nur zwei der sechs gestarteten Hybrid-Sportwagen aller Hersteller vorn. Den Sieg feierten Lucas di Grassi/Loïc Duval/Oliver Jarvis (BR/F/GB) nach einem fehlerfreien Rennen in ihrem Audi R18 mit zwei Runden Vorsprung.

Zurück zum Seitenanfang