Zum Seiteninhalt springen
11.05.08
Ingolstadt/Spa
Sport

Audi erobert Führung in der Le Mans-Serie zurück

LMS 2008
Audi R10 TDI #2 (Audi Sport Team Joest), Mike Rockenfeller
  • Alex Prémat und Mike Rockenfeller auch in Spa auf Platz zwei
  • Audi auf Platz eins der Herstellerwertung
  • Prémat/Rockenfeller punktgleich mit den Tabellenführern

Audi hat beim 1000-Kilometer-Rennen in Spa-Francorchamps (Belgien) die Führung in der Herstellerwertung der europäischen Le Mans-Serie übernommen. Die beiden Audi Youngster Alexandre Prémat (26/Frankreich) und Mike Rockenfeller (24/Deutschland) belegten mit ihrem Audi R10 TDI auch im dritten Saisonrennen den zweiten Platz und gehen damit punktgleich mit den Peugeot-Piloten Marc Gené und Nicolas Minassian in das „Audi Heimspiel“ am 17. August auf dem Nürburgring.

Zurück zum Seitenanfang