Zum Seiteninhalt springen
29.06.22
São José dos Pinhais
Unternehmen

Audi do Brasil nimmt die Produktion im Werk in Paraná mit dem neuen Audi Q3 und Q3 Sportback wieder auf

Audi do Brasil nimmt die Produktion im Werk in Paraná mit dem neuen Audi Q3 und Q3 Sportback wieder auf
  • Mit dem neuen Audi Q3 quattro und dem Q3 Sportback quattro, die in São José dos Pinhais (PR) gefertigt werden, verfügt der Hersteller in Brasilien über eine SUV-Serie, die vollständig mit quattro-Antrieben ausgestattet ist
  • Die Vier Ringe investieren 100 Millionen R$ in die Wiederaufnahme der Produktion mit neuen Maschinen, Technologien und Logistikinfrastrukturen, die den weltweiten Qualitätsstandards von Audi entsprechen
  • Die Wiederaufnahme der Produktion unterstreicht die Strategie von Audi, seine Position als nachhaltigste und innovativste Automobilmarke auf dem brasilianischen Markt zu festigen

Audi do Brasil gibt bekannt, dass das Unternehmen ab Juni dieses Jahres den Betrieb seines Werks in São José dos Pinhais im Bundesstaat Paraná wieder aufnehmen wird. Die Ankündigung erfolgte an diesem Mittwoch (29. Juni) im Rahmen einer Zeremonie im brasilianischen Produktionswerk. Anwesend waren neben führenden Persönlichkeiten der brasilianischen Automobilindustrie und Vertretern der Landes- und Bundesregierung auch Carlos Massa Ratinho Junior, Gouverneur des Bundesstaates Paraná, Nina Singer, Bürgermeisterin von São José dos Pinhais, und Daniel Rojas, Präsident und CEO von Audi do Brasil.

Zurück zum Seitenanfang