Zum Seiteninhalt springen
17.06.21
Ingolstadt
Unternehmen

Audi beim GREENTECH FESTIVAL 2021: Nachhaltigkeit entlang des Produktlebenszyklus

Audi auf dem GREENTECH FESTIVAL 2021
  • Festival für grüne Technologien und Nachhaltigkeit vom 16. bis 18. Juni im Kraftwerk Berlin
  • Audi erneut Founding Partner des GREENTECH FESTIVALS
  • Kooperation mit Energieversorgern: Audi fördert Ausbau regenerativer Energien in Europa
  • Messeauftritt mit innovativen Technologien wie Chemischem Recycling, Mikroplastikfiltern und KI als Nachhaltigkeitsradar in der Lieferkette
  • Henrik Wenders, Leiter Marke Audi: „Technologie ist Enabler für eine nachhaltige Zukunft“

#celebratechange – zwei Tage lang drehte sich beim GREENTECH FESTIVAL 2021 in Berlin alles um innovative Technologien für eine nachhaltige und klimafreundliche Lebensweise. Und erneut war Audi als Founding Partner dabei: Vom 16. bis 18. Juni zeigte das Unternehmen auf dem GREENTECH FESTIVAL, dass seine Produkte, Prozesse und Materialien mithilfe von Innovationen, Technologien und Digitalisierung ganz im Zeichen von Klimaschutz und Nachhaltigkeit stehen. So erfuhren die Besucher_innen beispielsweise, wie Audi den Ausbau erneuerbarer Energien ermöglicht, wie der ressourceneffiziente Umgang mit Kunststoffen funktioniert und welche Bedeutung Künstliche Intelligenz in der Lieferkette für die Nachhaltigkeitsstrategie hat. Die Gründer des GREENTECH FESTIVALS sind Nico Rosberg und die beiden Ingenieure Marco Voigt und Sven Krüger.

Zurück zum Seitenanfang