Zum Seiteninhalt springen
09.06.21
Ingolstadt
Technik

Audi TechTalk Green Technology

Audi TechTalk: Green Technology

Innovative Technologien sind der Schlüssel für eine nachhaltige Zukunft. Audi setzt bei der Entwicklung nicht nur auf eigenes Know-how, sondern auch auf strategische Kooperationen. Gemeinsam mit unseren Entwicklungspartnern, Zulieferern, Mitarbeiter_innen und allen Audi-Freunden wollen wir grüne Lösungen voranbringen. Deshalb ist Audi Founding Partner des Greentech Festivals, auf dem sich Vordenker für Klimaschutz und Nachhaltigkeit präsentieren und intensiv austauschen können. Und deshalb engagieren wir uns auch auf vielen anderen Ebenen im Bereich Greentech: vom Ausbau erneuerbarer Energien für eine CO2-neutrale Mobilität über die Aufbereitung und Wiederverwertung gemischter automobiler Kunststoffabfälle bis hin zum Monitoring von Nachhaltigkeitsstandards in der Lieferkette mittels Künstlicher Intelligenz. In Projekten der Audi Stiftung für Umwelt geht es um Filter zum Schutz von Gewässern vor Mikroplastik durch Reifenabrieb und um das Herausfischen von Plastikmüll aus Flüssen. Aus der Audi Denkwerkstatt stammt die Idee einer App, mit der Nutzer_innen den eigenen verkehrsbedingten CO2-Fußabdruck ermitteln und verringern können.

Im „TechTalk Green Technology“ informieren wir ausführlich über einzelne Projekte von Audi rund um Green Technology.

Hier finden Sie alle Informationen und das Pressematerial.

Weitere Informationen

Audi Stiftung für Umwelt

Gute Kettenreaktion – Gemeinsam mit Lieferant_innen für mehr Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in der Lieferkette: Herausforderung und Chance zugleich

Zurück zum Seitenanfang