Zum Seiteninhalt springen
Unternehmen

Neuburg

Audi Neuburg (Luftaufnahme)

Audi Neuburg ist ein Hightech-Areal, das 2014 in Neuburg an der Donau eröffnet wurde.

Pressemitteilungen

  • 23.10.19
    Unternehmen

    Fünf Jahre Audi Neuburg – eine Erfolgsgeschichte

    Motorsport, Fahrevents und Artenvielfalt – das alles ist Audi Neuburg. Geländekauf Januar 2010, Spatenstich Sommer 2012 und offizielle Eröffnung des 47 Hektar großen Hightech-Areals im Sommer 2014: Seit fünf Jahren ist Neuburg an der Donau nun ein Standort der Marke mit den Vier Ringen und zugleich Besuchermagnet. 115.000 Interessierte kamen seitdem hierher und rund 60.000 Kunden aus über 50 Ländern nahmen an Fahr- und Sicherheitstrainings teil. Audi Neuburg ist die Heimat der Audi driving experience und des Kompetenzcenters Motorsport mit Audi Sport Motorsport und Audi Sport customer racing. Zudem testet die Technische Entwicklung hier Fahrassistenz- und Sicherheitssysteme. Rund 400 Mitarbeiter sind am Standort beschäftigt, die gesamte Energieversorgung ist hier CO2-neutral. Auf dem Gelände sind Lebensräume für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten geschaffen worden.
  • 28.02.19
    Unternehmen

    Anwohnerveranstaltung bei Audi Neuburg

    Zum dritten Mal fand eine Anwohnerveranstaltung für die Anrainer im zentralen Kundengebäude auf dem Areal Audi Neuburg statt. Fast 30 Nachbarn folgten gestern Abend der Einladung, sich über die neuesten Entwicklungen auszutauschen. Mit dabei waren neben Dr. Bernhard Gmehling, (Oberbürgermeister der Stadt Neuburg) die Audi-Vertreter Dieter Gass (Standortleiter und Leiter Audi Motorsport), Chris Reinke (Leiter Audi Sport customer racing), Willi Hagn (Audi driving experience), Ludwig Herzner (Streckenleitung Audi Neuburg) und Mate Beric (Standortsteuerung Audi Neuburg). Direkte Anwohner von Audi Neuburg treffen sich jeweils kurz vor dem Start in eine neue Saison mit allen Verantwortlichen.
  • 30.08.14
    Unternehmen

    Audi eröffnet Hightech-Areal in Neuburg an der Donau

    Die AUDI AG stärkt ihre Präsenz in der Region Ingolstadt: Heute hat Audi nach nur zwei Jahren Bauzeit das Hightech-Areal Audi Neuburg offiziell in Betrieb genommen. In Anwesenheit des Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern, Horst Seehofer, und des Oberbürgermeisters der Stadt Neuburg an der Donau, Dr. Bernhard Gmehling, sowie 250 weiteren Ehrengästen eröffneten Prof. Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Vorstand für Technische Entwicklung der AUDI AG sowie Peter Mosch, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der AUDI AG, das 47 Hektar große Gelände. Unter einem Dach befinden sich das Kompetenz-Center Motorsport mit Audi Sport customer racing, das Audi driving experience center sowie Funktionen der Technischen Entwicklung. Rund 20 Kilometer westlich vom Stammsitz Ingolstadt arbeiten künftig insgesamt 460 Mitarbeiter. Audi investiert eine Summe im oberen zweistelligen Millionenbereich.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang