Zum Seiteninhalt springen
27.02.14

„Jugend forscht“ bei Audi: 105 Talente präsentieren kreative Ideen

Au140120 full

Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ bei Audi
Den Preis für die pfiffigste Arbeit erhielten die drei Audi Azubis Maximilian Limbacher (links), Maria Appel (Mitte) und Andreas Bauer (rechts) für einen Haltewunsch-Taster
für die internen Shuttle-Busse auf dem Audi-Werkgelände in Ingolstadt.

Bild-Nr: AU140120
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang