Zum Seiteninhalt springen
14.05.19
Foto

Audi vernetzt sich mit Ampeln in Deutschland

Audi bringt den Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I) "Ampelinformation" nach Deutschland. Diesen Sommer vernetzt Audi neue Modelle mit den Ampeln in Ingolstadt. Weitere europäische Städte folgen ab 2020. Dann sollen Autos möglichst auf der "Grünen Welle" durch die Stadt fahren: Audi-Fahrer sehen im Cockpit, bei welcher Geschwindigkeit sie die nächste grüne Ampel erreichen. Ist das im Rahmen des geltenden Tempolimits nicht möglich, zählt ein Countdown bis zur nächsten Grünphase. Das Autofahren in der Stadt wird so entspannter und effizienter.

Bild-Nr: A195566
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang