Zum Seiteninhalt springen
16.10.20
Foto

40 Jahre, 40 Zahlen, 40 Bilder: Fakten und Buntes zur quattro-Technologie von Audi

11 Grad Lenkeinschlag für die Hinterräder wählten die Ingenieure bei einer experimentellen Allradlenkung in einem quattro-Prototyp von 1984. Heute haben Audi-Topmodelle wie der RS 6 Avant auf Wunsch die Dynamik-Allradlenkung an Bord. Bei niedrigem Tempo schlägt sie die Hinterräder maximal 5 Grad gegensinnig ein, um zum Beispiel das Rangieren und Parkieren zu erleichtern. Bei höheren Geschwindigkeiten lenkt sie bis zu 2 Grad gleichsinnig mit, um die Stabilität beispielsweise bei schnellen Spurwechseln zu steigern.

Bild-Nr: A207047
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang