Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
03.03.16
Ingolstadt, Changchun, Foshan
Unternehmen

Audi am Standort China

Audi China: Peking

Audi ist seit 1988 in China aktiv und führt seitdem das Premiumsegment des Landes an. Die AUDI AG ist in China mit einem Joint-Venture und einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft vertreten. Das Audi Joint-Venture FAW Volkswagen produziert im nordchinesischen Changchun die Modelle Audi A4 L*, Audi A6 L*, Audi Q3* und Audi Q5*. Der Audi A6 L und Audi A4 L wurden speziell für China mit verlängertem Radstand entwickelt. Ab Ende 2016 rollt in Changchun mit dem Audi A6 L e-tron der erste lokal produzierte Audi Plug in Hybrid vom Band. Im südchinesischen Werk in Foshan fertigt das Joint-Venture den Audi A3 Sportback* und die Audi A3 Limousine*.

* Die Verbrauchs- und Emissionswerte aller im Text genannten und auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle entnehmen Sie der Auflistung im letzten Kapitel der Basisinformation

Basisinformation Download
Leiter Standortkommunikation
Tel. +49 841 89-36340
Zurück zum Seitenanfang