Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Tradition

Veranstaltungen

Audi Rallye-Ikonen beim Eifel Rallye Festival 2014

Audi Tradition präsentiert sich Jahr für Jahr bei vielen nationalen und internationalen historischen Veranstaltungen mit verschiedensten Oldtimern aus der historischen Sammlung. Geschichte wird sichtbar, wird greifbar, wird hörbar. Klassische Automobile aus über 100 Jahren begeistern die Zuschauer. Hierbei immer wieder ein Publikumsmagnet: die Auftritte der Audi Rallye-Ikonen aus den 1980er Jahren.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 31.08.16
    Tradition

    Mitternachts-Show im Audi museum mobile

    „Die LADYs“ und Ella Winter heißen die Hauptakteure bei der Ingolstädter Nacht der Museen im Audi museum mobile. Die Gäste erleben am Samstag, 10. September, von 18 Uhr bis Sonntag, 11. September um 1 Uhr Swing und Kunst, exklusive Führungen, Kinderaktionen und Gewinnspiele sowie eine spezielle Automobil-Präsentation auf der Audi Piazza. Die Mitternachts-Show bestreiten „Die LADYs“.
  • 28.07.16
    Tradition

    Audi-Rennlegenden Stuck, Röhrl und Biela bei den Classic Days Schloss Dyck

    Audi Tradition präsentiert bei den Classic Days Schloss Dyck drei automobile Meilensteine der Audi-Motorsport-Historie: den Auto Union Typ C (1936), den Audi Sport quattro S1 (1985) und den Audi R8 Le Mans (2000). In zwei Sonderläufen am 6. und 7. August nehmen die Rennlegenden Hans-Joachim Stuck, Walter Röhrl und Frank Biela in den Boliden Platz. In der Fahrzeugflotte der Ingolstädter sind zudem die Motorräder DKW UL 500 und NSU 500 Bullus. Das Oldtimer-Festival bei Grevenbroich findet von 5. bis 7. August 2016 statt.
  • 18.07.16
    Tradition

    Audi Tradition beim "Rallye-Mekka" in Daun

    Zehntausende Fans pilgern vom 21. bis 23. Juli in das „Mekka“ des historischen Rallye-Sports nach Daun, um die legendären Autos der 1980er Jahre zu sehen. Audi Tradition gibt auch in diesem Jahr seine Visitenkarte ab und zeigt den Anhängern der Marke beim Eifel Rallye Festival etwas Einmaliges: Vor 30 Jahren entwickelt und nie zum Einsatz gekommen, ist der Audi Gruppe S Mittelmotor-Rallye-Prototyp erstmals Teil einer Rallye-Veranstaltung. Darüber hinaus pilotiert der zweifache Deutsche Meister Harald Demuth den Audi Sport quattro Rallye. Der in der Rallye-Welt heißbegehrte Audi Sport quattro S1 komplettiert den Auftritt von Audi Tradition im rheinland-pfälzischen Daun.
  • 13.07.16
    Tradition

    Audi-Klassiker bei der Heidelberg Historic

    Das exklusive Starterfeld der Oldtimer Rallye „Heidelberg Historic“ geht am 22. und 23. Juli zwischen Neckartal, Odenwald und Hohenloher Land auf Tour. Hauptsponsor Audi Tradition schickt fünf Klassiker ins Rennen. Highlight ist die Wanderer Stromlinie Spezial, ein Sport-Roadster mit Aluminium-Karosserie. Am Samstag, 23. Juli, machen die 180 Oldtimer Station am Audi Forum in Neckarsulm.
  • 16.06.16
    Tradition

    Audi Hauptsponsor der Donau Classic 2016

    Mit einer bunten Oldtimer-Flotte startet Hauptsponsor Audi Tradition von 23. bis 25. Juni bei der elften Donau Classic in Ingolstadt. Acht automobile Klassiker der Marken Audi und NSU bringen den Zeitgeist der 1970er und 1980er Jahre auf die Straßen der Region. Neben dem legendären Rallyesport-Duo Walter Röhrl und Christian Geistdörfer im Audi Sport quattro nimmt eine weitere Größe des Motorsports in einem Audi 80 GTE Platz: Jochi Kleint.
  • 14.06.16
    Tradition

    Audi Tradition feiert zwei Jubiläen in Goodwood

    Beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed im südenglischen Westhampnett ist Audi Tradition mit zwei geschichtsträchtigen Autos mit am Start: Nick Mason, Schlagzeuger von Pink Floyd, steuert den Wiederaufbau eines Auto Union Typ C aus dem Jahr 1936. Der fünffache Le Mans-Sieger Frank Biela wiederum pilotiert einen Audi V8 quattro DTM. Vor 25 Jahren gewann der Neusser in diesem Modell die Deutsche Tourenwagen-Meister-schaft. Mehr als 200.000 Zuschauer werden vom 24. bis 26. Juni beim Goodwood Festival of Speed erwartet, dem alljährlichen Höhepunkt für Fans des historischen Motorsports.
  • 03.06.16
    Tradition

    Audi Tradition feiert Motorrad-Premiere auf historischer Strecke

    Mehr als 20.000 Zuschauer werden erwartet, wenn sich vom 10. bis 12. Juni die Fans historischer Renn-Motorräder bei der „ADAC Sachsenring Classic“ in Hohenstein-Ernstthal treffen. Audi Tradition präsentiert im Rahmen der größten deutschen Veranstaltung dieser Art ein ganz besonderes Zweirad aus der mehr als 100-jährigen Unternehmensgeschichte – eine DKW UL 500 von 1937. Das Besondere: Hierbei handelt es sich um einen kompletten Neuaufbau.
  • 02.05.16
    Unternehmen

    Spektakuläre „Audi Late Light Show“ begleitet die Weltpremiere des neuen Audi A5 Coupé

    Audi inszeniert im Vorfeld der Weltpremiere des neuen Audi A5 Coupé ein eindrucksvolles 3D-Videomapping am Audi Forum Ingolstadt. Ab Mittwoch, 25. Mai, erwartet die Besucher an sechs aufeinanderfolgenden Abenden ein Lichtspektakel der renommierten ungarischen Künstlergruppe Maxin10sity. Jeder – Kunst-Interessierte, Audi-Mitarbeiter und ihre Familien sowie Bewohner in und außerhalb der Region – ist herzlich eingeladen, wenn sich die 2.300 Quadratmeter große Fassadenfläche der Audi Piazza im Rahmen der „Audi Late Light Show“ in ein einzigartiges Kunstwerk verwandelt. Der Eintritt ist frei.
  • 30.03.16
    Tradition

    Audi Tradition präsentiert „Raritäten“ auf der Oldtimer-Messe Techno Classica

    „Raritäten“ aus der Unternehmensgeschichte stehen im Fokus des Auftritts von Audi Tradition bei der diesjährigen Techno Classica in Essen. Die weltweit größte Klassiker-Messe erwartet von 6. bis 10. April rund 190.000 Besucher. Die Highlights auf dem Stand der Marke sind der Audi quattro Spyder sowie der Audi Avus quattro. Beide Prototypen präsentierte das Unternehmen erstmals im Jahr 1991. Weitere Unikate und selten gezeigte Modelle ergänzen die Schau. So stehen am Audi-Stand der Rallye-Prototyp Audi Gruppe S mit Mittelmotor und das einzige existierende Audi Motorrad.
  • 11.03.16
    Tradition

    Mit Audi Tradition auf Oldtimer-Tour 2016

    Audi Tradition nimmt auch in diesem Jahr an mehr als 20 Veranstaltungen im In- und Ausland teil – und feiert dabei so manches Jubiläum. Eines der Highlights: Vor genau 80 Jahren gewann der Rennwagen „Auto Union Typ C“ mit Bernd Rosemeyer am Steuer die Grand-Prix-Europameisterschaft. Nach zwei Jahren Pause können Fans den einmaligen 16-Zylinder-Rennwagen wieder live hören und sehen. Er ist bei insgesamt drei Anlässen in Deutschland und England im Einsatz.
  • 03.12.15
    Tradition

    Modellautobörse im Audi Forum Ingolstadt

    Ein Eldorado für Sammler und Fans: Audi Tradition und der Audi Modellautoclub Ingolstadt veranstalten am dritten Adventssonntag, 13. Dezember 2015, zum nunmehr 22. Mal eine Modellautobörse. Mehr als 100 Aussteller bieten dann ihre kleinen Schmuckstücke von 10 bis 16 Uhr im Kundencenter des Audi Forum Ingolstadt an. Das diesjährige Sondermodell, ein pinkfarbener Audi A4 Avant im Maßstab 1:87, ist auf 666 Stück limitiert.
  • 19.06.15
    Tradition

    Audi Tradition mit Klassikern in Goodwood

    Beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed in Südengland ist Audi Tradition mit zwei und vier Rädern am Start: Nick Mason, der Schlagzeuger von Pink Floyd, steuert einen Auto Union Typ D Doppelkompressor. Der frühere Vize-Motorradweltmeister Ralf Waldmann pilotiert eine NSU Sportmax von 1955. Ebenfalls in Goodwood dabei ist eine NSU „Bullus“ von 1931. Rund 200.000 Zuschauer werden vom 26. bis 28. Juni beim Festival of Speed erwartet – der jährliche Höhepunkt für Fans historischen Motorsports.
  • 11.06.15
    Tradition

    Zehn Audi-Klassiker bei zehnter Donau Classic

    Die Donau Classic feiert ihren zehnten Geburtstag, und Hauptsponsor Audi Tradition schickt zehn automobile Klassiker auf die Strecke. Dabei erinnert die Marke an die Wiedergeburt des Namens Audi vor 50 Jahren. Die Oldtimer-Rallye durch die Regionen rund um Ingolstadt dauert von 18. bis 20. Juni. Als besondere Gäste nehmen am Eröffnungstag Rennfahrer-Legende Walter Röhrl und sein einstiger Co-Pilot Christian Geistdörfer teil.
  • 10.04.15
    Tradition

    „Nach oben offen“: Audi mit Cabrios auf Techno Classica

    Cabriolets und Roadster stehen im Mittelpunkt des Auftritts von Audi Tradition auf der diesjährigen Techno Classica in Essen. Von Mittwoch, 15. April, bis Sonntag, 19. April, bietet die weltgrößte Oldtimer-Messe eine perfekte Bühne für acht automobile Schätze der Audi-Historie. Die Ingolstädter präsentieren sich unter dem Motto „Nach oben offen“ – drei NSU-Renn-Motorräder und ein NSU-Renndienst-Bus machen den Messeauftritt komplett.
  • 26.02.15
    Tradition

    Oldtimersaison 2015 mit Audi Tradition

    Audi Tradition präsentiert sich in diesem Jahr auf mehr als 20 nationalen und internationalen Events und feiert zahlreiche Jubiläen. 50 Jahre ist es her, dass der Name Audi wieder auferstand. 1965 beendete das Unternehmen mit den Vier Ringen, das damals noch Auto Union GmbH hieß, seine Zweitakter-Ära, brachte ein neues Modell mit Vierzylinder-Viertakt-Motor heraus und nannte es – Audi. Mehrere dieser ersten Audis nach dem Zweiten Weltkrieg werden sich bei der Donau Classic, rund um Ingolstadt, auf den Weg machen.
  • 02.05.14
    Tradition

    Audi Tradition mit Silberpfeilen in Monaco

    Außergewöhnliche Momente erleben die Fans des historischen Motorsports, wenn am 10. und 11. Mai im Fürstentum Monaco einmal aufs Neue große Rennzeiten wieder aufleben. Beim Grand Prix Monaco Historique treffen Formel-Rennwagen aus verschiedensten Epochen in spektakulären Rennen aufeinander. Besonderes Highlight: Auf der weltberühmten Formel 1-Strecke erwartet die Fans täglich ein Sonderlauf. Audi ist mit einem Auto Union Typ C aus dem Jahr 1936 und einem Auto Union Typ D von 1939 mit am Start. Am Lenkrad des Typ C ist Formel 1- und Le Mans-Ikone Jacky Ickx. Den Auto Union Typ D fährt Audi-Entwicklungsvorstand Prof. Dr. Ulrich Hackenberg.
  • 18.03.14
    Tradition

    Audi mit echten Siegertypen auf der Techno Classica

    Um echte Siegertypen aus dem Rennsport dreht sich der Auftritt von Audi Tradition auf der diesjährigen Techno Classica in Essen. Bei der weltgrößten Oldtimermesse (26. bis 30. März 2014) präsentiert sich das Unternehmen mit erfolgreichen Rennwagen aus vier Generationen, darunter der Auto Union Silberpfeil Typ A von 1934 und der Audi Typ C „Alpensieger“. Ebenfalls in Essen dabei ist der Audi Rallye quattro A2, mit dem Stig Blomqvist vor 30 Jahren die Fahrer- und Marken-Weltmeisterschaft gewann. Dazu gesellen sich weitere geschichtsträchtige Automobile wie der Le Mans-Rennwagen R8R, mit dem Audi 1999 in der Sarthe debütierte, sowie das Siegerauto von 2013, der Audi R18 e-tron quattro.
  • 14.03.14
    Tradition

    Mit Audi Tradition Geschichte neu erleben

    Audi Tradition startet mit Vollgas in das Jahr 2014. Auf mehr als 25 Veranstaltungen in ganz Europa können Autoliebhaber in diesem Jahr die historischen Fahrzeuge erleben. In Monaco legt Formel 1-Legende Jacky Ickx höchstpersönlich den Gang ein, wenn es im Auto Union Silberpfeil Typ C von 1938 durch das Fürstentum geht. Stig Blomqvist feiert beim Eifel Rallye Festival das 30jährige Jubiläum seines Rallye-Weltmeistertitels. Der diesjährige Auftritt von Audi Tradition auf der weltweit größten Oldtimermesse „Techno Classica“ steht ganz im Zeichen des Motorsports: Auf einer Fläche von mehr als 700 Quadratmetern gibt es historische Schätze aus der Unternehmensgeschichte zu sehen.
  • 16.08.13
    Tradition

    Der größte Sieg des Ewald Kluge

    Jedes Jahr in der ersten Juni-Woche verwandelt sich eine kleine Insel in der irischen See zum Mekka für Motorradfans: Die Rede ist von der Isle of Man. Seit 1907 findet dort die Tourist Trophy statt, das härteste Motorradrennen der Welt. 30 Jahre gewannen nur Engländer auf einheimischen Maschinen – vor 75 Jahren gelang dies dem ersten Deutschen: Ewald Kluge. In Erinnerung an ihn beteiligt sich Audi Tradition vom 23. bis 26. August an der Classic TT auf der Isle of Man.
  • 31.07.13
    Tradition

    Audi Tradition bringt mit DKW Belcar und Fissore brasilianisches Flair nach Ingolstadt

    Der Auto Union Veteranen Club e.V. veranstaltet auf Einladung von Audi Tradition sein inzwischen 40. Internationales Jahrestreffen. Mehr als 300 Autos und Motorräder mit den Vier Ringen präsentieren sich vom 2. bis 4. August am Ingolstädter Volksfestplatz. Audi Tradition nutzt diese Gelegenheit und zeigt erstmals zwei in Brasilien produzierte Schmuckstücke: DKW Belcar und DKW Fissore.
  • 08.07.13
    Tradition

    Audi feiert drei große Jubiläen in Goodwood

    Drei große Jubiläen feiert Audi Tradition beim Festival of Speed im britischen Goodwood vom 12. bis 14. Juli. Die weltgrößte Veranstaltung für historischen Motorsport findet zum zwanzigsten Mal statt und lockt 150.000 Besucher aus aller Welt mit einem „Best of“-Programm. Audi entsendet hierfür eine Ikone, den Auto Union Typ C Rennwagen von 1936 und zelebriert zwei Meilensteine der Audi Sport Geschichte: 1983, vor 30 Jahren, wurde Hannu Mikkola auf dem Audi Rallye quattro A2 als erster Audi-Fahrer Rallye-Weltmeister, vor 25 Jahren gewann Audi Sport mit dem Audi 200 quattro gleich im Premierenjahr die amerikanische TransAm-Rennserie.
  • 13.06.13
    Tradition

    Jubilare von Audi Tradition bei Donau Classic

    Audi Tradition schickt Klassiker aus drei Jahrzehnten zur Oldtimer-Rallye Donau Classic, die vom 20. bis 22. Juni viele Enthusiasten nach Ingolstadt lockt. 220 automobile Zeitzeugen sind an drei Tagen auf rund 600 Kilometern unterwegs. NSU Wankel Spider, Audi Sport quattro und Audi V8 feiern dieses Jahr Jubiläum und präsentieren sich in den Regionen Altmühltal, Donaumoos und Hallertau. Zum achten Mal ist Audi als Hauptsponsor mit von der Partie.
  • 11.09.12
    Tradition

    Audi Tradition in Goodwood: Revival der Silberpfeil-Ära

    Audi Tradition bringt der Rennlegende Bernd Rosemeyer zu Ehren vier Auto Union Silberpfeile zum Goodwood Revival (14. bis 16. September) nach Südengland. Drei Tage lang zeigen prominente Piloten die beeindruckende Technik der historischen Rennboliden. Die Fahrer der Demonstrationsläufe: Formel 1-Ikone Jacky Ickx, der fünffache Le Mans-Sieger Frank Biela sowie Pink Floyd-Drummer Nick Mason. Zum ersten Mal präsentiert Audi Tradition während des Goodwood Revivals außerdem den neu erworbenen Auto Union Typ D Doppelkompressor.
  • 28.06.12
    Tradition

    Bergrennen auf den Pikes Peak: Audi S1 fährt im Juli nicht auf den Berg

    Das 90. Internationale Hill Climb Racing auf den Pikes Peak findet nicht wie geplant am 8. Juli statt. Verheerende Brände um Colorado Springs machen das traditionsreiche Rennen in den USA derzeit undurchführbar. Walter Röhrl sollte 25 Jahre nach seiner Rekordfahrt im Audi Sport quattro S1 Pikes Peak in einer Demonstrationsfahrt erneut den Gipfel erklimmen.
  • 13.06.12
    Tradition

    Audi Tradition erneut Hauptsponsor der Donau Classic 2012

    Mit einer bunten Oldtimer-Flotte startet Audi Tradition am 21. Juni 2012 zum siebten Mal als Hauptsponsor bei der Donau Classic in Ingolstadt. Neun Klassiker der Marken Audi, DKW und NSU treten die automobile Zeitreise rund um die Heimatstadt an. Zusammen mit rund 200 weiteren Fahrzeugen erkunden sie in drei Tagesetappen auf 600 Kilometern die Bilderbuch-Landschaften Donaumoos, Altmühltal und Hallertau.
  • 14.05.12
    Tradition

    Audi auf der Mille Miglia in 2012: DKW Monza im Doppelpack und der DKW F 91

    Die Mille Miglia: Keine andere Oldtimer-Rallye strahlt einen vergleichbaren Mythos aus, kein anderes Event zieht die Oldtimer-Enthusiasten weltweit so in seinen Bann. Audi Tradition begibt sich mit zwei DKW Monza und einem DKW F91 auf die Abenteuer-Reise, die am 17. Mai in Brescia beginnt und zwei Tage später hier auch wieder endet. Dazwischen liegen 1.600 Kilometer faszinierender Landschaft, die von 384 ausgewählten Teams erfahren werden wollen.
  • 04.05.12
    Tradition

    Audi Tradition mit Jacky Ickx in Monte Carlo

    Auf einen ganz besonderen Moment freuen sich die Fans des historischen Motorsports, wenn am 12. und 13. Mai im Fürstentum Monaco große Rennzeiten wieder aufleben. Beim Grand Prix Monaco Historique treffen Formel-Fahrzeuge aus verschiedensten Epochen aufeinander und machen damit nicht nur die Motorsport-Geschichte Monte Carlos erlebbar. Auf der weltberühmten Formel 1-Strecke erwartet die Fans täglich ein Sonderlauf als exquisites Highlight: Der Auto Union Typ C aus dem Jahr 1936 donnert mit seinen 16 Zylindern durch die Straßen. Am Lenkrad eine Legende: Formel 1- und Le Mans-Ikone Jacky Ickx.
  • 21.03.12
    Tradition

    Walter Röhrl erklimmt erneut den Pikes Peak

    25 Jahre nachdem Walter Röhrl im Audi Sport quattro S1 in ungebrochener Rekordzeit den Pikes Peak empor driftete, kommt es 2012 noch einmal zum Treffen der Giganten: Am 8. Juli wird Röhrl zum zweiten Mal bei dem berühmten Bergrennen, auch „Race to the Clouds“ genannt, an den Start gehen. Im US-Bundesstaat Colorado setzt sich der Rallyefahrer des Jahrhunderts an das Steuer des Original Audi Sport quattro S1 und macht so einen Meilenstein der Audi Sport Geschichte noch einmal erlebbar. Einen Vorgeschmack auf das berühmte Bergrennen gibt Audi Tradition seit heute auf der weltgrößten Oldtimermesse „Techno Classica“ in Essen – Autogrammstunde mit Walter Röhrl inklusive.
  • 09.03.12
    Tradition

    Echte Siegertypen am Audi Stand

    Um echte Siegertypen aus dem Bergrennsport dreht sich alles beim Auftritt von Audi Tradition bei der Techno Classica. Auf der weltgrößten Oldtimermesse werden erfolgreiche Rennfahrzeuge aus vier Generationen, darunter der Auto Union Silberpfeil Typ C (1936) und der Audi Typ C „Alpensieger“ von 1919, präsentiert. Besonders in Szene gesetzt: Der Audi Sport quattro S1, mit dem Rallyelegende Walter Röhrl vor 25 Jahren in Rekordzeit den Pikes Peak empor driftete.
  • 22.02.12
    Tradition

    Mit Audi Tradition die Geschichte neu erleben

    Audi Tradition startet in voller Fahrt in das Jahr 2012. Auf mehr als 25 Veranstaltungen in ganz Europa können Autoliebhaber dieses Jahr die historischen Fahrzeuge erleben. In Monaco legt Formel 1-Legende Jacky Ickx höchstpersönlich den Gang ein, wenn es im Auto Union Silberpfeil Typ D von 1938 durch das Fürstentum geht. Auch die Mille Miglia fehlt nicht im Veranstaltungs¬kalender. Der Auftritt von Audi Tradition auf der weltweit größten Oldtimermesse „Techno Classica“ in Essen ist doppelt so groß wie im Vorjahr: Auf einer Fläche von mehr als 700 Quadratmetern gibt es Pretiosen aus der Unternehmensgeschichte.
  • 22.06.11
    Tradition

    Treffen der Legenden in Goodwood

    Vom 1. bis 3. Juli ist es wieder soweit: Der Earl of March and Kinrara lädt in das Mekka des historischen Motorsports ein – zum Goodwood Festival of Speed. Einmal mehr werden 150.000 Zuschauer kommen. Tickets gibt es, very british, nur im Vorverkauf. Herausragende Zeugen der Motorsportgeschichte, ein Stelldichein ehemaliger Rennfahrer-Legenden – in Goodwood trifft sich das Who is Who. Audi Tradition ist mit zwei Auto Union Silberpfeilen dabei, in denen niemand geringeres sitzen wird, als Nick Mason, Drummer der Rockband Pink Floyd und Ex-Formel 1-Pilot Hans-Joachim Stuck.
  • 08.06.11
    Tradition

    Audi Tradition feiert Heimspiel

    Ein echtes Heimspiel feiert Audi Tradition, wenn vom 16. bis 18. Juni die nunmehr sechste Donau Classic stattfindet. Die historische Abteilung der AUDI AG ist seit Beginn Hauptsponsor der dreitägigen Ausfahrt in und um Ingolstadt. Und auch dieses Mal werden wieder prominente Gäste in den historischen Automobilen von Audi Tradition Platz nehmen: So ist Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstandes der AUDI AG bei der Samstag-Etappe in einem Wanderer W25 Cabriolet unterwegs.
  • 23.05.11
    Tradition

    Audi Tradition: Der Berg ruft

    Erstmalig seit Bestehen von Audi Traditon beteiligt sich die historische Abteilung der AUDI AG an der Kitzbüheler Alpenrallye. Unterstützt wird das Team mit den Vier Ringen hierbei von prominenten Gästen, die sich hinter das Oldtimer-Lenkrad klemmen. So nimmt Hansi Hinterseer, einer der großen Stars der volkstümlichen Musik, an der Rundfahrt vom 25. bis 28. Mai in einem Auto Union 1000 Sp Platz.
  • 09.05.11
    Tradition

    Audi: Mit fünf DKW‘s bei der Mille Miglia

    Keine zwei Worte auf diesem Planeten klingen für den Oldtimer-Fan so verzückend wie „Mille Miglia“. Vom 12. bis 14. Mai ist es wieder soweit: Die schnellste und deshalb auch schillerndste Rallye für historische Automobile geht an den Start. Wenn die automobilen Raritäten in Brescia von der Rampe rollen, ist Audi Tradition mitten drin. 1.000 Meilen liegen ab Donnerstagabend vor den 375 handverlesenen Startern. Bis Samstag geht es ein Mal nach Rom und wieder zurück.
  • 29.04.11
    Tradition

    Audi glänzt beim Automobilsommer 2011

    „125 Jahre Auto“: Dieses Jubiläum feiert das Land Baden-Württemberg mit dem Automobilsommer 2011 – und Audi ist dabei. Mit mehr als 40 Fahrzeugen beteiligt sich der Ingolstädter Autobauer am 8. Mai in der Landeshauptstadt Stuttgart am großen Autokorso, der aus exakt 125 Fahrzeugen bestehen wird. Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstandes der AUDI AG, wird die Audi-Phalanx anführen. Präsentiert werden neben aktuellen Modellen vor allem viele automobile Zeitzeugen der über 100jährigen Audi-Geschichte. Und auch einen Blick in die Zukunft können die Besucher werfen.
  • 25.03.11
    Tradition

    „Schicke Pärchen“ am Audi-Stand

    Mit einer ungewöhnlichen Idee wartet Audi Tradition zum Start der Oldtimer-Saison auf. Auf der Techno Classica in Essen, die vom 30. März bis zum 3. April ihre Pforten öffnet, präsentiert sich Audi mit „schicken Pärchen“. Mit dem Titel „Renn-Serie“ ist der Auftritt von Audi Tradition auf der größten Oldtimer-Show der Welt überschrieben: Fünf Motorsport-Fahrzeugen aus der vielfältigen Unternehmensgeschichte werden deren Pendants aus der Serienproduktion gegenüberstehen.
  • 22.03.11
    Tradition

    Mit Audi Tradition durch ganz Europa

    Mit einem umfangreichen Programm startet Audi Tradition in die Oldtimer-Saison 2011. Auf über 30 Veranstaltungen präsentiert sich die historische Abteilung der AUDI AG mit ihrem „rollenden Museum“. Nach zwei Jahren Pause steht auch der „Klassiker der Klassiker“ wieder auf dem Programm: die weltberühmte Mille Miglia in Italien. Fünf historische DKW-Modelle aus den 1950er Jahren werden sich im Mai auf den Weg nach Norditalien machen. Zuvor schon präsentiert sich Audi Tradition auf der weltgrößten Oldtimer-Messe, der Techno Classica in Essen.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang