Zum Seiteninhalt springen
Kultur und Trends

Audi Sommerkonzerte

Audi Sommerkonzerte 2016

Ein Festival, das Menschen zusammenbringt und sie überrascht: mit lebendigen Konzerten und Künstlern, die nahbar sind, inspirieren und berühren. 

Auch 2018 präsentieren die Audi Sommerkonzerte renommierte, spannende Künstler, Orchester und Ensembles: Sol Gabetta, Jordi Savall, Pekka Kuusisto, Nikolai Lugansky, Fazil Say, Cameron Carpenter und weitere Musiker laden das Publikum auf eine Reise zu „Sehnsuchtsorten“ ein. Das Mahler Chamber Orchestra, das Londoner Philharmonia Orchestra und das Schumann Quartett geben in diesem Jahr ihre Debüts bei den Audi Sommerkonzerten.

Pressemitteilungen

  • 01.03.18
    Kultur und Trends

    Audi Sommerkonzerte 2018 präsentieren musikalische Sehnsuchtsorte

    Unter dem Leitmotiv „Sehnsuchtsorte“ präsentieren die Audi Sommerkonzerte vom 13. bis 28. Juli ein vielseitiges Programm mit internationalen Klassik-Stars auf wechselnden Bühnen. Das Publikum erwartet ein Spektrum von Alter Musik mit dem Gambisten Jordi Savall bis hin zu einem Violinduo-Programm mit Patricia Kopatchinskaja und Pekka Kuusisto. Der finnische Violinist steht im Fokus des diesjährigen Festivals und spielt unter anderem beim Open-Air-Eröffnungskonzert.
  • 29.01.18
    Kultur und Trends

    Audi Sommerkonzerte ab 2019 mit neuer Künstlerischer Leiterin

    Zwei herausragende Musiker bereichern die Audi Sommerkonzerte. Mit Lisa Batiashvili als Künstlerischer Leiterin ab 2019 und den Auftritten des Geigers Pekka Kuusisto bereits in diesem Jahr werten die Vier Ringe ihr Konzertprogramm deutlich auf. Als Leitmotiv der laufenden Saison gelten „Sehnsuchtsorte“, die das Festival persönlicher und nahbarer machen sollen. Die Audi Sommerkonzerte 2018 finden vom 13. bis 28. Juli statt.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang