Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Kultur und Trends

Audi Sommerkonzerte

Audi Sommerkonzerte 2016

Seit 1990 veranstaltet Audi ein eigenes Klassikfestival. Künstler von Weltrang begeistern jeden Juli die Klassikfans in Ingolstadt. Mit klangvollen Namen wie Anne-Sophie Mutter, Sir Simon Rattle, den Wiener Philharmonikern oder Juan Diego Flórez haben die Sommerkonzerte seit ihrer Gründung über eine Viertelmillion Besucher in die Konzertsäle gelockt. Neben den Stars der Klassik sind vielversprechende Talente zu hören, wie etwa seit 2008 bei den Konzerten der Audi Jugendchorakademie.

Pressemappen

  • 29.11.16
    Kultur und Trends

    Audi Sommerkonzerte 2017

    Die Audi Sommerkonzerte 2017 erwarten wieder herausragende Solisten und Orchester von Weltrang, die einen abwechslungsreichen und hochkarätigen Kultursommer in Ingolstadt versprechen. Unter dem Motto „Individuum und Gesellschaft“ werden vom 29. Juni bis 29. Juli zehn Konzerte präsentiert. Zu Gast sind u.a. die Bamberger Symphoniker unter Manfred Honeck, das City of Birmingham Symphony Orchestra unter seiner neuen Chefdirigentin Mirga Gražinytė-Tyla, Teodor Currentzis mit seinem Orchester musicAeterna, die Audi Jugendchorakademie, Gabriela Montero, Jan Lisiecki, Simone Rubino, Malte Arkona u.v.m.

Biografien

  • 29.11.16
    Kultur und Trends

    Künstlerbiografien Sommerkonzerte 2017

    Die Audi Sommerkonzerte 2017 erwarten wieder herausragende Solisten und Orchester von Weltrang, die einen abwechslungsreichen und hochkarätigen Kultursommer in Ingolstadt versprechen. Unter dem Motto „Individuum und Gesellschaft“ werden vom 29. Juni bis 29. Juli zehn Konzerte präsentiert. Zu Gast sind u.a. die Bamberger Symphoniker unter Manfred Honeck, das City of Birmingham Symphony Orchestra unter seiner neuen Chefdirigentin Mirga Gražinytė-Tyla, Teodor Currentzis mit seinem Orchester musicAeterna, die Audi Jugendchorakademie, Gabriela Montero, Jan Lisiecki, Simone Rubino, Malte Arkona u.v.m.
  • 29.01.16
    Kultur und Trends

    Künstlerbiografien Sommerkonzerte 2016

    Auch in diesem Jahr präsentieren die Audi Sommerkonzerte wieder hochkarätige Ensembles und Solisten in Ingolstadt. Neben etablierten Größen der Klassikszene wie Annette Dasch oder Christoph Prégardien sind viele Nachwuchskünstler wie Angela Brower oder Maria Rebeka auf den Bühnen zu erleben. Weitere Details zu den Künstlern der Sommerkonzerte 2016 finden Sie hier.

Pressemitteilungen

  • 29.11.16
    Kultur und Trends

    Audi Sommerkonzerte 2017 unter dem Motto „Individuum und Gemeinschaft“

    Die Audi Sommerkonzerte präsentieren vom 29. Juni bis 29. Juli 2017 insgesamt zehn Konzerte. Das Motto „Individuum und Gemeinschaft“ spiegelt sich in vielfältigen Facetten im Programm wider. Der Vorverkauf für alle Konzerttermine startet am 6. Dezember.
  • 28.07.16
    Kultur und Trends

    Audi Sommerkonzerte 2016 schließen mit Gastspiel aus Salzburg ab

    Mit dem traditionellen Gastspiel der Salzburger Festspiele sind die Audi Sommerkonzerte 2016 zu Ende gegangen. Das Mozarteumorchester Salzburg und ein hochkarätiges Solistenensemble unter der Leitung von Ottavio Dantone präsentierten am Mittwochabend eine konzertante Aufführung von Mozarts „Così fan tutte“. Das Vorsprung-Festival unter der künstlerischen Leitung von Kent Nagano endete mit einem Konzert des London Symphony Orchestras und der Audi Jugendchorakademie.
  • 12.07.16
    Kultur und Trends

    Kent Nagano eröffnet Vorsprung-Festival mit neuen Werken

    Kent Nagano eröffnet am 16. Juli die dritte Ausgabe des Vorsprung-Festivals. Mit Concerto Köln, Christoph und Julian Prégardien, Giuliano Carmignola, dem Orchester der Klangverwaltung und dem London Symphony Orchestra gastieren wieder hochkarätige Interpreten in Ingolstadt. Die Audi Jugendchorakademie steht mit drei Auftritten im Fokus des „Festivals im Festival“, erstmals auch als Opernchor. Das Vorsprung-Festival endet mit dem Gastspiel des London Symphony Orchestras am 24. Juli.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang