Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
05.10.12
Ingolstadt
Sport

Vorfreude bei Audi auf Japan-Premiere

Vorfreude bei Audi auf Japan-Premiere
Nach dem fünften Saisonsieg in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC reist Audi mit großer Vorfreude nach Japan. Beim siebten von acht Saisonläufen am 14. Oktober feiert das Werksteam seine Rennsport-Premiere in dem asiatischen Inselstaat. Erneut starten zwei Audi R18 e-tron quattro.
  • Langstrecken-Weltmeisterschaft führt Audi erstmals nach Japan
  • Titelkampf bleibt nach Doppelsieg in Bahrain weiter offen
  • Vier Audi-Piloten mit langjährigen Verbindungen zu Japan

Nach dem fünften Saisonsieg in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC reist Audi mit großer Vorfreude nach Japan. Beim siebten von acht Saisonläufen am 14. Oktober feiert das Werksteam seine Rennsport-Premiere in dem asiatischen Inselstaat. Der anspruchsvolle Kurs von Fuji südwestlich von Tokio ist Austragungsort für den nächsten Schlagabtausch der fünf Audi-Werksfahrer, die um die Fahrerwertung kämpfen.

Zurück zum Seitenanfang