Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
19.06.16
Ingolstadt/Le Mans
Sport

​Platz drei und vier für Audi in Le Mans

24h Le Mans 2016
Audi R18 (2016) #7 (Audi Sport Team Joest), Marcel Fässler, André Lotterer, Benoît Tréluyer, Audi R18 (2016) #8 (Audi Sport Team Joest), Lucas di Grassi, Loïc Duval, Oliver Jarvis
  • Audi bei den 24 Stunden Le Mans zum 18. Mal auf dem Podium
  • Beide Audi R18 trotz Problemen im Ziel
  • Wertvolle WM-Punkte für beide Audi-Mannschaften

Audi hat beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans vor 263.500 Zuschauern die Plätze drei und vier belegt und damit seine Serie von Podiumsplatzierungen beim französischen Langstrecken-Klassiker fortgesetzt.

Zurück zum Seitenanfang